Text Size

Verständnis Frage bezüglich Netztrennung

Verständnis Frage bezüglich Netztrennung

Beitragvon Frankiboy0815 » 15.08.2016, 17:20

Hallo bevor ich in den Urlaub gefahren bin, ist mir was unglaublich doofe passiert.
An einem NSM Gerät 30 Pf > Magic CARD; Gerät hab ich über den Kartenwirbel 100 S gewonnen, da es aber um die letzten 30 Pf handelte und ich alle Automaten nach und nach ausgeschaltet habe, ist mir vermutlich dieser Serie-Einlauf entgangen....
Natürlich sehr ärgerlich in der freien Wildbahn, wenn es auf einmal ein Stromausfall gibt.....

Nun aber zur eigentlichen Frage> zwar steht im Hinweistext, dass bei Netzunterbrechung gegebene Spiele nicht gespeichert werden. Aber wie verhält sich dann die Auszahlquote, gleicht der Spielautomat, diesen Quotenveränderung andersweitig wieder aus. Zumal ja bei den 100 S kein Gewinn aufgebucht wurde, sondern nur Sondserpiele.......

Würde man nun absichtlich bei einem größen Sonderspielgewinn, den NetzStecker ziehen, würde der Automat irgendwann wieder ausgleichen?

wie verhält es sich mit Merkur. Geldspielern?
Zuletzt geändert von Frankiboy0815 am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1079
Registriert: 11.02.2010, 22:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Verständnis Frage bezüglich Netztrennung

Beitragvon djtoby » 16.08.2016, 13:10

Ich glaube der Rechner im Automat ermittelt das anhand des ausgezahlten Betrages...
Denke Dein Magic Card gleicht das wieder aus, kannste ja mal beobachten...

Gruß

Toby
Zuletzt geändert von djtoby am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid, Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion,
Classics: rotamint Turbo No.1, Jolly, triomint Arena, Magic Card, Jacky Plus

Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 1366
Registriert: 02.11.2010, 20:13

Re: Verständnis Frage bezüglich Netztrennung

Beitragvon kobayashi » 16.08.2016, 13:43

Das hängt von ab wie das Gerät konstruiert ist.

Arbeitet das Gerät mit rein mathematischen Wahrscheinlichkeiten wird nix ausglichen. Das Ereignis war rein zufällig und wird auch genauso zufällig beim nächsten mal wieder eintreffen.

Arbeitet das Gerät mit einer festen Ereignisliste und das Spiel wurde nicht gültig beendet müsste es beim nächsten Neustart wieder eintreten.

Bei modernen Stundenverlustgeräten bin ich mir nicht sicher ob es sowas wie eine Quotenkontrolle gibt. Sollte dies der Fall sein müsste das Gerät auf das verlorene Ereignis reagieren un die Quote andersweitig kompensieren. Moderne PC-gesteuerte Geräte besitzen allerdings einen Recovery-Modus, der in so einem Fall ein halbfertiges Spiel wieder herstellen kann.

Live gesehen hab ich soetwas bis jetzt nur in Las Vegas, hier kann der Operator hunderte von Spielen und auch Bedienungen des Spielers rückwärts nachverfolgen. Ob das eine Eigenschaft des Gerätes selber oder die Casino-Vernetzung möglich macht weis ich allerdings nicht.

Hintergrund war damals, das eine Mit-Spielescoutin plötzlich nach wenigen Drehs kein Guthaben mehr hatte. Der Operator konnte aber nachvollziehen, dass sie wohl versehentlich den "Denom" Knopf gedrückt hatte und nicht mehr mit 1ct per Linie sondern mit 1$ per Linie spielte. Das war alles auf dem Bildschirm nachvollziehbar inkl. der Ergebnisse jedes einzelnen Spieles.

Auch Online-Casinos arbeiten so, dass z.B. bei Zusammenbruch der Internetverbindung das letzte Spiel vor oder während des Abbruches nach Relogg wieder hergestellt wird.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4613
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin


Zurück zu Zu Hause

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form