Text Size

Rotamint Exquisit Gold

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon L.G. » 23.11.2015, 22:45

Hallo !
Du suchst doch noch Münzeinheiten.
Passen diese vielleicht ?
http://www.ebay.de/sch/nostalgiegeraete ... 7675.l2562
Zuletzt geändert von L.G. am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1140
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon muenzspielfreund » 23.11.2015, 23:32

Die habe ich auch schon gesehen. Das Problem ist aber, dass man nicht sehen kann, wie die Anschlussplatinen bestückt sind und welche Stiftwannen sie haben (Anzahl Pins, etc.). Wenn man das sehen würde, so könnte ich Fotos von den beiden Exemplaren aus meiner G7R machen, sodass man es vergleichen könnte.

Ich fahre übrigens am 08.12. mit Gregor zu meinen Eltern. Bei der Gelegenheit könnte ich dann auch einmal meine Schlacht-G7R hervorholen und schauen, ob links tatsächlich nur der MMP fehlt und der Rest der ME noch vorhanden ist.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35145
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon Wildmops » 24.11.2015, 18:05

Die beiden Sets bei Ebay hab ich schon "im Auge" ;)...werde wohl zuschlagen , da bei mir die 2DM und 5DM Auszahlung nicht geht...oder ist das ein anderes Problem?
Zuletzt geändert von Wildmops am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1906
Registriert: 17.10.2015, 19:50

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon muenzspielfreund » 25.11.2015, 11:05

Das kann man so pauschal nicht sagen, woran es liegt. Zunächst einmal müssen die Pegelschalter der entsprechenden Röhren (2 DM und 5 DM) geschlossen sein, damit überhaupt auf die Münzen zurückgegriffen wird. Außerdem werden die 2 DM-Münzen ausnahmslos NUR zur Auszahlung herangezogen, wenn der Sonderspielezähler im aktuellen Spiel mehr als 19 anzeigt (Direktauszahlung der 2 DM-Seriengewinne).
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35145
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon Wildmops » 25.11.2015, 17:26

Aaaso...ok , die Pegelschalter sind jetzt geschlossen , ich hab mit Token aufgefüllt , dann ne 50er Serie gestellt ( Scheiben von Hand gestoppt ) und siehe da , er zahlt aus !
Wieder ein Stück weiter , wieder was gelernt , Danke!
Wo kann man das denn alles nachlesen ?
Seltsam war nur , das das Münzzählwerk auf Null runterlief (ohne Token bei 2DM und 5 DM) , die Auszahlmagneten griffen aber bei der 1 Mark Röhre "ins Leere" , evtl da der Pegelschalter defekt?
Zuletzt geändert von Wildmops am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1906
Registriert: 17.10.2015, 19:50

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon Wildmops » 25.11.2015, 17:30

...upps , bei 1 DM ist gar keiner...
Zuletzt geändert von Wildmops am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1906
Registriert: 17.10.2015, 19:50

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon muenzspielfreund » 25.11.2015, 17:33

Korrekt.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35145
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon Wildmops » 25.11.2015, 18:36

Was anderes , ist denn der Preis bei Ebay ok für diese beiden Münzeinheitenssets ?
Zuletzt geändert von Wildmops am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1906
Registriert: 17.10.2015, 19:50

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon muenzspielfreund » 25.11.2015, 20:38

Kommt immer darauf an, was ein bestimmter einem persönlich wert ist. Häufig bekommt man ein ganzes Gerät zu einem niedrigeren Preis, als ein dort angebotener Satz Münzeinheiten. Das heißt aber nichts. Wenn ich etwas unbedingt suche, brauche und/oder haben möchte, dann spielt der Preis unter Umständen auch eine untergeordnete Rolle. Das geht mir auch häufig so. Erst in diesen Tagen ist bei mir so etwas auch wieder einmal vorgekommen: Letzte Woche habe ich ein recht seltenes Gerät für 30 EUR erstanden. Dafür suchte ich noch eine zweite Walzenmaschine, weil die mittlere Walze seht laut ist. Zufällig hatte gerade jemand eine solche im Angebot. Er wollte dafür 33 EUR haben. Festpreis. Plus 10 EUR Versand. Also 43 EUR für eine Walzenmaschine, von der ich nicht einmal weiß, ob sie funktioniert. (Wie erinnern uns: Das ganze Gerät letzte Woche hat nur 30 EUR gekostet). Aber ich wollte sich haben. Sie war mir die 43 EUR wert. Abholen, um die 10 EUR Versandkosten zu sparen, wäre auch keine wirkliche Alternative gewesen. Denn die einfache Wegstrecke nach Frankfurt wären für mich rund 220 km gewesen.

Kurzum: Solltest Du Dich für so einen Satz Einheiten interessieren, ihn haben wollen und Dir der Preis nicht zu hoch ist, dann nimm ihn. Aber informiere Dich vorher ganz genau, aus welchen Geräten sie stammen. Wenn der Verkäufer Dir das nicht sagen kann, dann bitte ihn, die Anschlüsse zu fotografieren, damit Du nicht die Katze im Sack kaufst und hinterher Münzeinheiten auf Lager liegen hast, mit denen Du letztendlich doch nichts anfangen kannst.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35145
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon muenzspielfreund » 25.11.2015, 20:44

Ich habe Dir auf einem Deiner Bilder auch noch einmal den Service-Schalter ( -> Motor-Stopp-Schalter) eingekreist. Er befindet sich unter dem Stecker im linken Kreis. Im rechten Kreis siehst Du zwei Glühlämpchen als Kontrollanzeige für den Status "Motor-Stopp-Schalter EIN".

Der Schalter ist recht nützlich, wenn man einzelne Funktionen an bestimmten Stellen im Programm prüfen möchte.

Aber VORSICHT! Den Schalter bei eingeschaltetem Gerät Nie länger als 20 bis 30 Sekunden einschalten, da durch das stehende Programm unter Umständen Spulen dauerhaft mit Spannung versorgt werden, sodass sie im Extremfall durchbrennen können.


1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35145
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon Wildmops » 26.11.2015, 09:05

Ok , alles klar...so gesehen schau ich mich lieber nach einer zweiten Rotamint um , die Anschlüsse bei den angebotenen Münztürmen sind anders , die Röhren sehen auch unterschiedlich aus.
Den Schalter hab ich gefunden , der wird mir bestimmt noch helfen.
Besten Dank!
Zuletzt geändert von Wildmops am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1906
Registriert: 17.10.2015, 19:50

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon Wildmops » 26.11.2015, 13:06

Zwischenstand : Sonderspielezählwerk gereinigt und neue Zahlenreihen aufgebracht , jetzt tuts wieder das was es soll . Auf dem Foto kann man den Farb-Unterschied gut erkennen . Die Münzzählwerke sind als nächstes dran .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Wildmops am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1906
Registriert: 17.10.2015, 19:50

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon muenzspielfreund » 26.11.2015, 21:37

Hast Du die Zahlenstreifen von LA heruntergeladen? Das sieht richtig gut aus!
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35145
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon Wildmops » 26.11.2015, 22:18

Pitbread hatte mir nen Link geschickt , Anleitung zur Reinigung sowie Download der Zahlenstreifen .
Macht Riesenspass zu sehn , wie es dank eurer Hilfe Stück für Stück vorangeht .
Zuletzt geändert von Wildmops am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1906
Registriert: 17.10.2015, 19:50

Re: Rotamint Exquisit Gold

Beitragvon muenzspielfreund » 26.11.2015, 23:47

Hast Du auf Folie oder Papier gedruckt? Und mit Laser oder Tinte? Das Ergebnis sieht wirklich beeindruckend aus!
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35145
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

VorherigeNächste

Zurück zu NSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form