Seite 1 von 1

Exqusit Super

BeitragVerfasst: 09.02.2019, 15:04
von Emilmint
Hallöchen allerseits,
der Subtrahier-Magnet vom Münzspeicher macht Probleme, er "rattert" meistens bei Seinem Einsatz, so werden mehrere Zähne übersprungen.
Habe Ihn auch schon Getauscht, Problem besteht weiterhin.
Die Mechanik wurde gereinigt und arbeitet einwandfrei.
Wer könnte mir da weiterhelfen? Hat jemand eine Idee.
Grüsse ::134::
Emil

Re: Exqusit Super

BeitragVerfasst: 09.02.2019, 18:50
von whoperp
Hallo, Emil,
arbeitet der Nockenkontakt für den Abzug des Spieleinsatzes korrekt?
Schau Dir mal genau die Mechanik im Bereich des Magneten an. Wenn die verstellt ist, kann dieser Fehler auftreten.
Gruß
Werner

Re: Exqusit Super

BeitragVerfasst: 09.02.2019, 19:34
von whoperp
habe erst jetzt Deinen Beitrag von gestern Abend gelesen.
Frage zur Klarstellung:
Flattert der Magnet selbst oder der Zahn-Mechanismus, den der Magnet betätigt?

Re: Exqusit Super

BeitragVerfasst: 09.02.2019, 23:47
von Emilmint
Hallo Werner,
der Nockenkontakt läuft so wie er soll.
Der Magnet flatterte, daraufhin habe ich Ihn gegen einen 10,5 Ohm! Magnet getauscht und die Mechanik genau eingestellt.
Danach jedes 3.-4.Spiel "leichtes" Magnetflattern ohne "springen" in der Mechanik.Ist also "fast" zufriedenstellend".Den Aufzählmagnet hab ich auch erneuert.

Hast Du eine Idee, was das noch "leichte" Flattern auslöst?

Dann ist da noch das Problem mit dem Trennrelais, das müsste auch getauscht werden.Leider hab ich Kein Ersatz :-(

Also die beiden "Wehwehchen" noch, dann könne ER in den "Aufwachraum" :-)

Beste Grüße und Schönen Sonntag
Emil