Text Size

Rotamint NSM Exquisit

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon whoperp » 02.09.2019, 22:09

Jetzt wird der Zusammenhang mit dem Zahnriemenwechsel klar.
Wahrscheinlich beim Aufziehen des Riemens das Rad in die falsche Richtung gedreht.
Wegen Ersatz am besten eine Anfrage im Forum machen, so etwas müsste es aus Schlachtgeräten noch geben.
Viel Erfolg
Werner
whoperp
 
Beiträge: 602
Registriert: 15.04.2010, 11:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon L.G. » 02.09.2019, 22:29

Frage Allgemeinheit hier im Forum !
Ist das wie bei den anderen NSM Geräten wo auch immer gekippt leuchtet nach dem Einschalten ?
------------------------------------------------
Und das leuchtet an seinem Automat auch noch nach einem Spiel jetzt ?
Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1140
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon whoperp » 02.09.2019, 22:43

Hallo, Leo,
das ist auch hier so. Verschwindet bei funktionierendem Gerät nach dem ersten Spiel.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 602
Registriert: 15.04.2010, 11:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon whoperp » 02.09.2019, 22:53

"Und das leuchtet an seinem Automat auch noch nach einem Spiel jetzt ?"
Ob er ein Spiel gemacht hat, weiß man nicht.
Jedenfalls hat der Füllstand der Röhren nichts mit der GEKIPPT - Anzeige zu tun.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 602
Registriert: 15.04.2010, 11:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon Polytelis25 » 02.09.2019, 23:01

Danke Ralf :-)Ich bin ganz kurz vor dem Durchbruch :-)Verschrotten möchte ich das schöne Stück nach Möglichkeit nicht...
Polytelis25
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.08.2019, 18:11
Wohnort: Langenbrettach

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon Polytelis25 » 05.09.2019, 14:14

Statusbericht!
Nachdem ich die kompletten Kontakte wieder quasi in den Ursprung zurückversetzt habe, läuft der Motor wieder, wenn ich am Münzzähler (der Uhr) oder am Nocken 1 über der Kurbelwelle den Kontakt auslöse. Die Scheiben drehen nicht, die Stoppmotoren öffnen nicht obwohl sie leichtgängig sind. Münzeinwurf ist möglich, zählt aber an der Uhr nicht hoch. Die Nockenwelle dreht einen Spielablauf durch und bleibt dann wieder stehen bis ein neuer Startimpuls gegeben wird.
Ich bedanke mich bei allen Beteiligten und stelle den Automaten als "defektes Bastlergerät / Ersatzteillager" ins Netz. Lehrgeld bezahlt, Hauptsache der Zahnriemen ist neu :-)
Polytelis25
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.08.2019, 18:11
Wohnort: Langenbrettach

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon whoperp » 05.09.2019, 14:42

Hallo,
warum gibst Du so schnell auf? Wenn Du möchtest, besorge ich mir nochmal den Schaltplan und wir versuchen, Schritt für Schritt den einzelnen WEhWEHchen des exquisit auf die Spur zu kommen.
Was mir spontan - ohne Schaltplan - dazu einfällt:
Für den Scheibenanlauf müsste N3 verantwortlich sein, bei Spielbeginn fällt der Schaltkontakt ganz kurz nach unten, die Bremsmagnete bekommen einen Stromimpuls und halten sich dann über die Selbsthaltekontakte selbst.
Du kannst auch nachschauen, ob das Gerät zusätzlich einen Anlaufkontakt hat, der befindet sich hinter den Scheiben, da, wo Du den Zahnriemen gewechselt hast. Durch den laufenden Motor wird der Kontakt mit ziemlich hoher Frequenz geöffnet und geschlossen.
Auch wenn Du die Kontakte IN AUSGEBAUTEM ZUSTAND gerichtet hast, müssen sie nicht automatisch, wenn sie auf der Nockenwalze aufliegen, funktionieren.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 602
Registriert: 15.04.2010, 11:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon Polytelis25 » 05.09.2019, 15:28

Werner, du machst mir immer wieder Hoffnung...
Natürlich habe ich die Kontakte im laufenden Zustand Stück für Stück "nachgerichtet", das ist schon Sisyphusarbeit, aber der Frust gewinnt bei dieser Übung immer öfter mal die Oberhand. Jetzt schau ich mir mal den N3 nochmal an. Dankeschön!
Polytelis25
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.08.2019, 18:11
Wohnort: Langenbrettach

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon Polytelis25 » 05.09.2019, 15:29

Hinter den Scheiben kann ich keinen Anlaufkontakt entdecken...
Polytelis25
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.08.2019, 18:11
Wohnort: Langenbrettach

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon Skull » 05.09.2019, 15:40

Mach doch mal 2 Tage Pause und geh dann mit freiem Kopf nochmal ran...manchmal verrennt man sich und übersieht die einfachsten Fehler, passiert mir auch öfter. :roll:
Greetz
Chris
NSM Goldene 7 '78 (Jack Daniels Pimp) Wulff Super Joker '70
Hellomat Quarta '65 Stern '73 Stern Super '74 2030 Superluxus '76 Big Seven '77
Pharao '78 Taurus '79 Gold Finger '79 Poker 21 '80 Atlantis '81 MisterX '83
Warteschlange Restauration: 3xFavorit '71? (NL Version) Las Vegas '72 Astor '74 Super Bingo '73
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 678
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon whoperp » 05.09.2019, 19:39

Da hat Chris sicher recht.
Ich hatte mal einen exquisit super vom Vorbesitzer mit dem Kommentar bekommen: "Wir haben nichts dran gemacht, wir haben ihn nur gereinigt". Als ich zu Hause ankam und genauer hinschaute, sah ich die Katastrophe, so wie Du sie beschrieben hast.
Und es ging nicht von heute auf morgen, bis das Gerät wieder lief. Es hat Zeit, Geduld und sicher auch etwas Frust gekostet.
Deshalb ist eine Pause gut. Und immer nur ein Problem raussuchen, wenn Du alle zusammen lösen willst, verzettelst Du Dich schnell. Deshalb mein Vorschlag:
1.Baustelle: Scheibenanlauf
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 602
Registriert: 15.04.2010, 11:36
Wohnort: Gablingen

Re: Rotamint NSM Exquisit

Beitragvon Polytelis25 » 05.09.2019, 20:28

Danke Chris, Danke Werner!
Werner, wann hast du evtl. Zugriff auf einen Schaltplan? Das mit N3 funzt nicht wirklich, die Bremsmagnete bekommen irgendwie keinen Saft zum Öffnen...
Polytelis25
 
Beiträge: 27
Registriert: 20.08.2019, 18:11
Wohnort: Langenbrettach

Vorherige

Zurück zu NSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: orrybeach


Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 1 registrierter und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: orrybeach



Login Form