Text Size

Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 21.10.2019, 11:39

siehe auch: Klick!

wäre jemand so freundlich mir einen neuen Sockel für den time keppeeper aufzu löten und den resten des Timekeppern zu enfernen
????????
Material wird gwstellt.Platine sende ich zu

Vielen Herzlichen Dank!!! :D :D :D :D :D :D

un bitten den Link wieder korrigieren

Edit katzel: Link angepasst.
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 21.10.2019, 17:33

ein bekannt hat mi einenneu Sockel eingelötet.

Das Gerät an, aber:
im Gewinspeicher nur ein Punkt
Mpnspeicher: 0.00

was bedeutet das?
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon whoperp » 21.10.2019, 19:49

Hallo,
wenn Du einen neuen Sockel mit dem Timekeeper auf der Steuereinheit hast, muss das Gerät erst einmal initialisiert werden. Vor der Initialisierung zeigt das Gerät normalerweise ec b an.
Hast Du initialisiert, taktet die Rechner-LED?
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 629
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 21.10.2019, 20:05

ecb kam nicht

die rechner LED blinkt
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 21.10.2019, 20:06

weider nicht wie man initalisiert
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 21.10.2019, 20:31

Idee: sndERE PLaabieqq nehmen zb von Arena?....

ROM tauschen, möglich?
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon whoperp » 21.10.2019, 20:31

Zieht der Münzsperrmagnet im Vorprüfer an?
whoperp
 
Beiträge: 629
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 21.10.2019, 20:33

Zieh nicht an
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon whoperp » 21.10.2019, 20:43

Wenn Du die Platine der Steuereinheit tauschen willst, muss die Platinen-Nr. identisch sein und der TK natürlich funktionsfähig.
Dann kannst Du auch die Eproms tauschen.
whoperp
 
Beiträge: 629
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon whoperp » 21.10.2019, 20:45

Andere Frage:
Was passiert, wenn Du den Münzsperrmagneten mit der Hand betätigst und gleichzeitig Geld einwirfst?
whoperp
 
Beiträge: 629
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 22.10.2019, 08:45

das Geld fdällt in die Münzröhre
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 22.10.2019, 08:57

was die Platinw Betriftt sind beides
Steeuereinheit II/95 -SaxhNr. 206575
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon whoperp » 22.10.2019, 09:49

"das Geld fdällt in die Münzröhre"
...und kein Alarm und keine Aufbuchung auf dem Gelddisplay?!
Wenn die beiden Steuereinheits-Platinen wirklich identisch sind, würde ich es mit dem Tausch versuchen, vorausgesetzt, die Tauschplatine hat einen funktionierenden TK und ist einwandfrei gelaufen.
Was war genau mit dem Jacky 150, bevor Ihr den TK ausgelötet habt? Fehleranzeige im Display?
whoperp
 
Beiträge: 629
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon orrybeach » 22.10.2019, 09:58

vorm Auslöten war ECb
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 217
Registriert: 16.04.2015, 09:08
Wohnort: Würzburg

Re: Neuer Sockel für Timekeper - Jacky 150

Beitragvon slave » 22.10.2019, 10:25

orrybeach hat geschrieben:was die Platinw Betriftt sind beides
Steeuereinheit II/95 -SaxhNr. 206575


Ist es wirklich so, daß die beiden Platinen identisch sind ?

Die Jacky 150 aus 1994 ist doch bereits ein ST 95 III - Gerät;
die Arena hingegen erschien ja schon fünf Jahre vorher (1989).
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 2732
Registriert: 07.11.2017, 10:40
Wohnort: Nürnberg

Nächste

Zurück zu NSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form