Text Size

Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon orrybeach » 07.09.2020, 18:23

was steuer das 5DN licht beim Rotamint Gold 20 PF???

Ein Microschalte in Münzröhren (1FM) fand ich nich!!!?
NSM/Löwen Sammler :D
Achtung: derzeit weg Schlaganfall stark eingeschränkt!!!!
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 251
Registriert: 16.04.2015, 10:08
Wohnort: Würzburg

Re: Rotamint Gold 29 Pf -5DM licht

Beitragvon L.G. » 07.09.2020, 21:24

Hallo !
Kann jemand mal die Zahl 29 Korrigieren ?
Danke !
Welcher rotamint Gold ist das denn ?
Kannst Du mal bitte ein Link zur Galerie setzen ?
Du hast an der 1,00 DM Röhre keinen Kontaktschalter ?
Wenn ich genau weis welcher Automat das ist, dann schaue ich mal bei Google ob man da irgendwo Schalter sieht.
Gruß Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1816
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Rotamint Gold 20 Pf 5 DM Licht

Beitragvon Jason King » 08.09.2020, 01:51

Ich denke mal, dass er die Rotamint Exquisit Gold von 1975 meint . . .

https://www.goldserie.de/index.php/gale ... uisit-gold

Wenn genügend Einer bzw. 10er in den jeweiligen Röhren sind, sollte eigentlch der Fünfer Einwurf freigegeben werden.

Ansonsten könnte man über die manipulierten Pegelschalter der Einer bzw. 10er Röhren die Füllhöhen entsprechend manipulieren . . .
Wir, die Betreiber des Forums von Jason King, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Goldserie.
Goldserie gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.
Benutzeravatar
Jason King
 
Beiträge: 612
Registriert: 11.12.2009, 06:04
Wohnort: Zu Hause

Re: Rotamint Gold 20 Pf 5 DM Licht

Beitragvon hab_noch_dm » 08.09.2020, 08:23

Jason King hat geschrieben:
Ansonsten könnte man über die manipulierten Pegelschalter der Einer bzw. 10er Röhren die Füllhöhen entsprechend manipulieren . . .


Ja, aber wenn er doch keinen Pegelschalter findet?
Hatten wir neulich nicht erst einen Beitrag über fehlende -oder nicht vorhandene- Pegelschalter?
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 6168
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon L.G. » 08.09.2020, 10:17

Hallo !
Zuerst einmal Danke an Alle Mitwirkenden.
Überschrift und Link zu dem Automat.
Jetzt Versuche ich mal im Netz Bilder zu finden von den Münzeinheiten.
Ja es war da mal etwas mit Fehlenden Pegelschaltern.
@ orrybeach
Du kannst keine Bilder einstellen von Deinen Münzröhren ?
Selbst wenn ich im Netz Bilder finden würde, das heißt ja nicht das Bei Deinem etwas Umgebaut ist.
Gruß Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1816
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon L.G. » 08.09.2020, 10:35

Hallo !
Hat der einen Pegelschalter an der Rechten Münzröhre ?
Wenn ich mir hier die Bilder so Ansehe, dann sitzt doch da Unten etwas dran.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-168-1938
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1816
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon Ghost01 » 08.09.2020, 11:32

Hallo,

Laut Plan gibt es einen Pegelschalter bei der 2,--DM Röhre.
Pegel.JPG


Die " Münzeinwurf frei" Lampe wird aber über N2 II angesteuert.

Zeit.JPG
N2.JPG


Gruß
Ghost01
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ghost01
 
Beiträge: 931
Registriert: 26.06.2018, 09:44
Wohnort: Konstanz

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon Theseus » 08.09.2020, 11:36

Hallo in die Runde

Da steht aber Rotamint Gold. Nicht exquisit Gold.
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hilfestellung oder Hinweis!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2126
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon Ghost01 » 08.09.2020, 17:26

Theseus hat geschrieben:Hallo in die Runde

Da steht aber Rotamint Gold. Nicht exquisit Gold.


Hast du recht.
Aber in der Gallerie ist unter G wie Gold kein 20pf Automat zu finden und unter dem Jahr 1975 nur der Exquisit Gold.

Die Vermutung liegt nahe dass das also ein Exquisit Gold ist.
Benutzeravatar
Ghost01
 
Beiträge: 931
Registriert: 26.06.2018, 09:44
Wohnort: Konstanz

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon Theseus » 08.09.2020, 21:53

Vielleicht sollte der Fragesteller erstmal antworten ::105::
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hilfestellung oder Hinweis!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2126
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon Jason King » 09.09.2020, 02:12

L.G. hat geschrieben:Hallo !
Hat der einen Pegelschalter an der Rechten Münzröhre ?
Wenn ich mir hier die Bilder so Ansehe, dann sitzt doch da Unten etwas dran.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-168-1938


Es sieht so aus, als gäbe es Pegelschalter für die 10er als auch 2er und 5er . . . ::105::
Wir, die Betreiber des Forums von Jason King, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Goldserie.
Goldserie gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.
Benutzeravatar
Jason King
 
Beiträge: 612
Registriert: 11.12.2009, 06:04
Wohnort: Zu Hause

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon seku-games » 09.09.2020, 08:14

Theseus hat geschrieben:Vielleicht sollte der Fragesteller erstmal antworten ::105::


Vielleicht wäre es mal angebracht, nichts zu schreiben, wenn das nötige Wissen fehlt...
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
*** Sonderpreise für Vereinsmitglieder ***
seku-games
 
Beiträge: 2277
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon muenzspielfreund » 09.09.2020, 09:40

Die Pegelschalter bei der verlinkten Exquisit Gold sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nachträglich eingebaut worden. Oder es handelte sich um ein werksseitiges Versuchsobjekt.

Dafür spricht, dass es in der Rotamint-Reihe von Exquisit Gold bis Doppel Jackpot überhaupt keine Geräte mit Pegelschalter an der 10 Pf-Röhre gab und alle bislang gesichteten und auf Vorhandensein von Pegelschaltern an der 1 DM-Münzröhre überprüften Exquisit Gold auch dort keinen Pegelschalter besaßen.

Der nachträgliche oder zusätzliche Einbau der Pegelschalter an dem verlinkten Gerät sieht äußerst professionell aus. Es ist von daher auch nicht auszuschließen, dass das bei einer kleineren Serie auf Wunsch des Abnehmers oder durch den Abnehmer selbst so modifiziert wurde, um zu vermeiden, dass die Kleingeldröhren regelmäßig leergespielt sind, weil die Leute ständig am Spielautomaten 5 Mark-Stücke für andere Automaten (Zigarettenautomat, Musikbox, Nuss-Glocke, Flipper, Kicker usw.) gewechselt haben.

Das war seinerzeit an manchen Aufstellplätzen tatsächlich ein Problem.

Anbei eine Übersicht, aus welcher hervorgeht, dass die in Serie gefertigte Exquisit Gold ab Werk eigentlich keinen Pegelschalter an der 1 DM-Röhre gehabt haben dürfte. An der 10 Pf-Röhre wie gesagt habe ich bei noch keiner Exquisit Gold jemals einen Pegelschalter gesehen. Es ist somit ziemlich sicher, dass das Bauartmuster für die Bauartzulassung der Exquisit Gold ohne Pegelschalter an den 1 DM- und 10 Pf-Röhren ausgeführt ist. Eventuell gab es auch eine Nachtragszulassung für die Nachrüstung.

Interessant ist in dem Zusammenhang noch zu erwähnen, dass der Schaltplan das - normalerweise - Nichtvorhandensein von Pegelschaltern an den 1 DM- und 10 Pf-Röhren belegt.

.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hat er nicht gesagt...
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36189
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon Theseus » 09.09.2020, 11:29

seku-games hat geschrieben:
Theseus hat geschrieben:Vielleicht sollte der Fragesteller erstmal antworten ::105::


Vielleicht wäre es mal angebracht, nichts zu schreiben, wenn das nötige Wissen fehlt...



Dann lass es doch ;-)
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hilfestellung oder Hinweis!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2126
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Rotamint Gold 20 Pf -5DM Licht

Beitragvon seku-games » 09.09.2020, 15:58

Zieh mal an deiner Nase....
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
*** Sonderpreise für Vereinsmitglieder ***
seku-games
 
Beiträge: 2277
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Nächste

Zurück zu NSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form