Text Size

NSM Rotamint Exquisit Diamant

NSM Rotamint Exquisit Diamant

Beitragvon Rotamintfan » 01.11.2020, 09:45

Hallo, bin neu hier im Forum und brauche Hilfe von Automatenfachmännern. Ich interessiere mich für elektomechanische Spielgeräte, aber besonders die 20-Pfenniggeräte.
Kennt jemand einen Rotamint Exquisit Diamant?
Es muss ein Modell zwischen dem Exquisit Gold und Juwel sein.
Bin über jede Info dankbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rotamintfan
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2020, 22:07

Re: NSM Rotamint Exquisit Diamant

Beitragvon muenzspielfreund » 01.11.2020, 10:21

Die Rotamint Exquisit Diamant ist ein Prototyp.

Entweder der Prototyp FÜR die Exquisit Juwel, nur eben noch als 20 Pf-Version anstelle von 30 Pf-Spiel.

Oder ein. Prototyp für einen VON der Exquisit Juwel FÜR eine 20 Pf-Version dieses Modells. Für dieses würde sprechen, dass auf der Lichtschachtplatte Deines Exemplares „1 Spiel = 20 Pf“ aufgeklebt wurde. Das sieht mir doch sehr stark nach händisch aufgeklebt aus. Mutmaßlich befindet sich darunter der originale Schriftzug von der Exquisit Juwel („1 Spiel = 30 Pf“). Die Lichtschachtplatte ist ansonsten nämlich die exakt gleiche.

Das von Dir gepostete Foto werde ich bei Gelegenheit dann einmal in unsere Prototypen-Galerie mit aufnehmen.
I shine like a quasar!
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36175
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: NSM Rotamint Exquisit Diamant

Beitragvon muenzspielfreund » 01.11.2020, 10:31

Offiziell war das Gerät nie in der Aufstellung. Wahrscheinlich wurden keine Zulassungen dafür beantragt oder zumindest nicht angerufen. Dein Exemplar war auch höchstens in einer Testaufstellung. Die Zulassungsnummer im Sichtfenster fehlt. Entweder wurde diese (dann wahrscheinlich fiktive von einer Exquisit Gold oder Juwel) entfernt, als das Gerät in Privathände gelangt ist oder es war niemals eine eingesetzt.

Auf jeden Fall hast Du da eine absolute Rarität ergattert. Wenn überhaupt mehr als ein Exemplar, dann werden da nur ein paar wenige von gebaut worden sein (schätzungsweise fünf bis zehn Stück), wovon mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein zweites Exemplar mehr existiert. Es könnte sich vielleicht sogar von vorn herein um ein Einzelstück gehandelt haben.

Ich hatte das Teil vor einiger Zeit auch schon bei ebay-Kleinanzeigen gesehen, war ja echt lange drin, dafür, dass es sich um einen Prototypen handelt. Normalerweise sind die immer sehr schnell weg. Wenn ich meine Aktivitäten in Sachen Hobby nicht seit einiger Zeit etwas reduziert hätte, wäre dieser Schnapper schon vor Wochen bei mir zu Hause gelandet.
I shine like a quasar!
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36175
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: NSM Rotamint Exquisit Diamant

Beitragvon Rotamintfan » 01.11.2020, 10:41

Hallo muenzspielfreund,
danke für die schnelle Antwort.
Stimmt, original stand da 1Spiel=30Pf und das wurde einfach überklebt. An der Geräterückwand steht auch Typ Exquisit Juwel. Es sieht auch so aus als ob das Gerät nie eine Zulassungnummer bekommen hat. Keine Niete oder Abdruck davon am Halter zu erkennen. Ich habe vorher noch nie was davon gehört oder gesehen. Gibt es da noch andere 20Pfg. Prototypen?
Rotamintfan
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2020, 22:07

Re: NSM Rotamint Exquisit Diamant

Beitragvon muenzspielfreund » 01.11.2020, 10:49

Klar gibt es da noch welche. Grundsätzlich erst einmal zu jedem tatsächlich auch zugelassenen Gerät und auch solche, die - wie die Exquisit Diamant - nicht vermarktet wurden, weil sie im Test nicht als erfolgversprechend genug bewertet wurden. Und solche, die zwar in Serie gebaut wurden, aber noch einmal geändert wurden, um sie an zwischenzeitlich während der Entwicklungs- und/oder Testphase geänderte Rahmenbedingungen anzupassen (Gesetzeslage, Spielverordnung, Zulassungskriterien PTB usw.). Wenn Du mir versprichst, die Bilder nicht weiterzugeben schicke Dir mal demnächst mal per PN einen Link zu meinen in Besitz befindlichen Prototypen-Fotos der 20 Pf-Geräte-Generation von NSM. Ein paar wenige habe ich da. Sind aber ein paar interessante Sachen dabei.

Vielleicht kannst Du mir von Deinem Gerät ja auch mal ein Foto in hoher Auflösung zukommen lassen.
I shine like a quasar!
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36175
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich


Zurück zu NSM

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form