Text Size

Trianon 1974 " Skala"

Re: Trianon 1974 " Skala"

Beitragvon Ritter007 » 26.03.2020, 21:30

Hallo an die Rotomat Fans,
das Problem der Kegel-Antriebsräder ist ein groses Thema ,man bekommt keine Kegelräder als Ersatzteile mehr .Habe aus den oberen Rädern so geändert das man sie unten verbauen kann.Die oberen reissen nicht weil die keine messingkerne eingegossen haben und kann man so gut verwenden.
Siehe Bild.
LG cris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ritter007
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.12.2018, 18:33

Re: Trianon 1974 " Skala"

Beitragvon whoperp » 27.03.2020, 05:29

Hallo, Cris,
mich würde interessieren, wie das Ganze im eingebauten Zustand aussieht. Vielleicht hast Du Fotos davon.
Vielleicht auch "Vorher" und "Nachher" - Fotos.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 786
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Trianon 1974 " Skala"

Beitragvon Ritter007 » 27.03.2020, 20:17

Sevus Werner,
habe die Räder erst fertiggestellt,montiere demnächst die alten raus und neue rein ,was Ich sagen kann ,bauart ist gleich wie die org. verändert sich nichts bei der Antiebswelle ,nur muss man das Axialspiel sowie den eingriff der Zahnflanken neu eistellen.Bilder demnächst.
LG cris
Ritter007
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.12.2018, 18:33

Vorherige

Zurück zu Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form