Text Size

Rotomat Zahnradgetriebe

Rotomat Zahnradgetriebe

Beitragvon Skull » 21.03.2019, 20:41

Moin,

habe meinen ersten Rotomat auf der Werkbank und bin total fasziniert :-)
Hab die Antriebsachse raus und jetzt ist mir aufgefallen das die drei vertikalen Achsen unterschiedlich viel vertikales Spiel haben, so 2-4 mm denke ich. Kann ich da was einstellen oder ist das egal und die liegen später nur mit ihrem eigenen Gewicht auf den Antriebsrädern auf ? :?:
Greetz
Chris
NSM Goldene 7 '78 (Jack Daniels Pimp) Wulff Super Joker '70
Hellomat Quarta '65 Stern '73 Stern Super '74 2030 Superluxus '76 Big Seven '77
Pharao '78 Taurus '79 Gold Finger '79 Poker 21 '80 Atlantis '81 MisterX '83
Warteschlange Restauration: 3xFavorit '71? (NL Version) Las Vegas '72 Astor '74 Super Bingo '73
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 670
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Rotomat Zahnradgetriebe

Beitragvon kobayashi » 22.03.2019, 10:34

Ich denke das ist egal, Probleme gibt es nur wenn die Zahnkränze alterungsbedingt reißen. Dann gibt es diese klassische "Hüpfen" der Walzen.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4595
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin


Zurück zu Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form