Seite 2 von 2

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 21.11.2020, 15:56
von Jimrdiger
Also um mich hier mal einzuwerfen.
Falls du feststellen solltest dass irgendwas defekt ist sag bescheid ich habe noch Ersatzteile liegen für das Gerät inkl. Hauptplatine und Motoren..

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 22.11.2020, 01:06
von seku-games
Jimrdiger hat geschrieben:Also um mich hier mal einzuwerfen.
Falls du feststellen solltest dass irgendwas defekt ist sag bescheid ich habe noch Ersatzteile liegen für das Gerät inkl. Hauptplatine und Motoren..


Das ist ein Rotomat - Elektromechanisch. Der hat noch keine Platinen im klassischen Sinn.

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 27.11.2020, 21:10
von schievi
Hallo Paul.
Lese soeben deinen Beitrag.
Habe meinen voll funktionsfähigen Trianon (siberne Frontscheibe) seit ca. zwei Wochen bei ebay Kleinanzeigen im Angebot.
Wäre das keine Alternative gewesen?
Grüße

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 13.12.2020, 21:57
von Jimrdiger
Ah ok aber meiner heißt auch Rotomat Trianon von bally und ist mit Platinen . ... naja ok dann

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 13.12.2020, 23:55
von Dr. Hannibal Lecter
Jimrdiger hat geschrieben:Ah ok aber meiner heißt auch Rotomat Trianon von bally und ist mit Platinen . ... naja ok dann


Der 1973er (abgelaufen 1976) Trianon hatte keine Platinen. Da war das Wort Platine bei Wulff noch ein Fremdwort.
Über 20 Jahre später kam ein Automat mit gleichem Namne wieder auf den Markt, aber anhand des Herstellungsjahres m.E. eindeutig als ein anderer zu identifizieren.

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 14.12.2020, 08:30
von Jimrdiger
Irreführend diese rotomat Bezeichnung. Ok

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 14.12.2020, 09:39
von Ghost01
Dann hast du den von 1985 nehme ich an
Schau mal in der Galerie nach.
Nicht dass man dauernd aneinander vorbei redet.

https://www.goldserie.de/index.php/gale ... 82-trianon

Re: Wer repariert Rotomat Trianon 1976 I’m Raum Niedersachse

BeitragVerfasst: 14.12.2020, 18:02
von Dr. Hannibal Lecter
Ghost01 hat geschrieben:Dann hast du den von 1985 nehme ich an
Schau mal in der Galerie nach.
Nicht dass man dauernd aneinander vorbei redet.

https://www.goldserie.de/index.php/gale ... 82-trianon



PaulP hat den 20 Pfg.-Automat (aus der Überschrift des Threads "1976" zu erkennen) und Jimrdiger entweder den 1985er mit 30 Pfg.- oder den 1998er mit 40 Pfg.- Einsatz (beide mit Platinen).
Jedenfalls nicht den mit 20 Pfg.- Einsatz.