Text Size

Fragen zum Merkur Universum

Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon pitbread » 30.01.2019, 19:30

Wer selber einen Universum hat, kann mir vielleicht folgende Fragen beantworten. Im "Service Manual" steht ja nichts dazu und es gibt auch keine weiteren Erklärungen (Dokumente, Frontscheibe).

Thema Sterne: Was passiert bei einem intakten Gerät, wenn alle Sterne erleuchtet sind und dann vorne weitere Sonnen kommen (kein Gewinn)? Bleiben alle LEDs an? Bei meinem gehen bei weiteren Sonnen alle LEDs aus und er fängt von vorne an zu zählen.

Wie im anderen Thread geschrieben, gib er bei voller Beleuchtung und bei 3 Sonnen vorne auch keine 3 Super-Sonderspiele (so wie es auf der Frontscheibe steht - siehe unten).

P1070569.jpg


Bei dem folgenden Bild mit den 5 Sonnen soll er ja gemäß Angabe "Super-Sonderspiele gemäß Anzahl beleuchteter Sterne" geben. Bei mir sind es immer 100 Sonderspiele (egal wie viele Sterne leuchten). Die Beleuchtung der Sterne erlischt dann "rückwärts" wieder. Dazu zählt das kleine Zählwerk unten links im Automaten dann rückwärts, hört aber bei 0 nicht auf, sondern macht immer weiter bis ich ihn ausschalte. ::105::

P1070570.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7138
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 30.01.2019, 19:44

Ich bin jetzt hier nicht der adp-Universum-Experte, kann aber mit 100%iger Sicherheit sagen, daß beim Eintreffen der dargestellten Sonnenkombination das Geben von 100 Sonderspielen falsch ist, es sei denn alle Dioden leuchten.
Ich habe während der Aufstellzeit diesen Automaten ein einziges Mal in einer Gastwirtschaft hängen gesehen. Da mir damals schon das Design sehr gut gefiel, opferte ich einen 5er. Und tatsächlich lief die "Sterne-Auslöse-Kombination" ein und es wurden 70 Super-Sonderspiele gegeben. Daran erinnere ich mich bis heute!
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2580
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon muenzspielfreund » 30.01.2019, 19:57

Ich hatte früher einmal selbst einen Universum und kenne den Ablauf sehr genau: Richtig wäre:

Wenn alle Sterne Leuchten und vorne 3 Sonnen erscheinen, werden 3 SS gegeben und das Tableau fängt von neuem an zu zählen.

Wenn die im Ufo dargestellte Kombination erscheint, werden SS entsprechend der Anzahl leuchtender Sterne gegeben.

Alles andere ist eine Fehlfunktion.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35739
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon pitbread » 30.01.2019, 21:12

Danke schon mal!
muenzspielfreund hat geschrieben:Ich Wenn alle Sterne Leuchten und vorne 3 Sonnen erscheinen, werden 3 SS gegeben und das Tableau fängt von neuem an zu zählen.

Bleiben denn alle Stern erleuchtet bis 3 Sonnen kommen? Bei mir gehen sie ja aus, sobald die nächste Sonne vorne erscheint und kein Gewinn einläuft.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7138
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon muenzspielfreund » 30.01.2019, 21:27

Ja, das Tableau bleibt blinkend mit allen Sternen an, bis vorne drei Sonnen (oder zufällig die Ufo-Kombination) erscheinen.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35739
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon sam rothstein » 30.01.2019, 23:37

Moin.
Also den hättet ihr mir nicht zeigen dürfen!
Bis auf gabz wenige Kisten hatte ich meine Liste so schön abgearbeitet.
Der kommt nun dazu.
Ein wirklich schönes Gerät.
Wahnsinn was die da schon gebaut haben.
Bin ganz hin und weg.
Gruß
Ur-Disc Elox/Weiß,Nova Step,Merkur Juwel und Rubin,Tripple Poker,Super Multi,Mister Truck,Pro und Super Pro Vorserie,Superstern Gold,Löwen Waschmaschine und ADP Trockner,Unimint Arena,Bally Jackpot 400,Ballys Jackpot,Venus Multi Elox,Arena,Funky,Jacky Plus,Jacky Super alle als Classic diverse Farben,Target,Piratengold,Bally Rasant mit Kopfteil,ADP Rasant,Shooting Star,Merkur Universum,Prime Time!
Benutzeravatar
sam rothstein
 
Beiträge: 1022
Registriert: 01.02.2010, 06:06
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon Weisbender » 31.01.2019, 19:51

muenzspielfreund hat geschrieben:Ich hatte früher einmal selbst einen Universum und kenne den Ablauf sehr genau: Richtig wäre:

Wenn alle Sterne Leuchten und vorne 3 Sonnen erscheinen, werden 3 SS gegeben und das Tableau fängt von neuem an zu zählen.

Wenn die im Ufo dargestellte Kombination erscheint, werden SS entsprechend der Anzahl leuchtender Sterne gegeben.

Alles andere ist eine Fehlfunktion.


Welche Sterne sind denn gemeint, bei im Ufo dargestellte Kombination, die Anzahl der erleuchteten Sternbilder? Sind ja neun Sternbilder. Also 6 Sternbilder erleuchtet = 60 SS?
Meine Geräte
Bally Wulff: Doppel Krone BJ 1986, Trianon BJ 1985, Windsor BJ 1986, Continental II BJ 1984, Neon BJ 2006. Hellomat: Das Ding BJ 1986, Convoy BJ 1987, Mister Truck BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Spezial BJ 1982, Triomint chance BJ 1981, Joker Power BJ 1988, Triomint Casino BJ 1984. Bergmann Energy BJ 1993.
Weisbender
 
Beiträge: 1128
Registriert: 05.04.2013, 15:02

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon Weisbender » 31.01.2019, 19:53

Was bedeuten denn die gelben Dioden am Ufo? Deko?
Meine Geräte
Bally Wulff: Doppel Krone BJ 1986, Trianon BJ 1985, Windsor BJ 1986, Continental II BJ 1984, Neon BJ 2006. Hellomat: Das Ding BJ 1986, Convoy BJ 1987, Mister Truck BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Spezial BJ 1982, Triomint chance BJ 1981, Joker Power BJ 1988, Triomint Casino BJ 1984. Bergmann Energy BJ 1993.
Weisbender
 
Beiträge: 1128
Registriert: 05.04.2013, 15:02

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon L.G. » 31.01.2019, 20:54

Ja die Dioden am Ufo sind nur als Lauflicht und Deko.
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1295
Registriert: 01.02.2010, 21:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon pitbread » 31.01.2019, 22:07

Genau. Ansonsten sind es 99 Sterne bzw. LEDs (9 Sternbilder à 10 LEDs plus die Zahlenleiter von 1-9).
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7138
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon Weisbender » 31.01.2019, 23:14

Und nach 909 mal eine Sonne auf der linken Walze ist das Sternbild voll, ist meine Rechnung richtig? 10 mal eine Sonne ist eine Diode im Sternbild, nach 100 mal ist ein Sternbild voll, mal neun Sternbilder, plus die neun Einzeldioden.
Ist die Rechnung so korrekt?
Meine Geräte
Bally Wulff: Doppel Krone BJ 1986, Trianon BJ 1985, Windsor BJ 1986, Continental II BJ 1984, Neon BJ 2006. Hellomat: Das Ding BJ 1986, Convoy BJ 1987, Mister Truck BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Spezial BJ 1982, Triomint chance BJ 1981, Joker Power BJ 1988, Triomint Casino BJ 1984. Bergmann Energy BJ 1993.
Weisbender
 
Beiträge: 1128
Registriert: 05.04.2013, 15:02

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon Weisbender » 31.01.2019, 23:15

Also meine nach 909 mal Sonne ist alles an.
Meine Geräte
Bally Wulff: Doppel Krone BJ 1986, Trianon BJ 1985, Windsor BJ 1986, Continental II BJ 1984, Neon BJ 2006. Hellomat: Das Ding BJ 1986, Convoy BJ 1987, Mister Truck BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Spezial BJ 1982, Triomint chance BJ 1981, Joker Power BJ 1988, Triomint Casino BJ 1984. Bergmann Energy BJ 1993.
Weisbender
 
Beiträge: 1128
Registriert: 05.04.2013, 15:02

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon muenzspielfreund » 31.01.2019, 23:34

Nein, nach 99 Sonnen.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35739
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 01.02.2019, 00:40

muenzspielfreund hat geschrieben:Nein, nach 99 Sonnen.


Das ist nach Lesen der Beschreibung auf der Scheibe (Bild 1) zu bestätigen. Dort heisst es:
"Jede Sonne auf Walze 1 schaltet einen Stern an".

Zu sehen sind:
9 Sternzeichen mit jeweils 10 Sternen, durch Dioden dargestellt und noch weitere 9 Dioden = 99 Sterne werden erleuchtet durch 99 Sonnen.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2580
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Fragen zum Merkur Universum

Beitragvon Wildmops » 01.02.2019, 06:14

....waren das nicht 99 Luftballons ?
Grüsse Hartl

Meine Geräte :...mittlerweile zu viele aber wohl noch lange nicht genug :lol:
Benutzeravatar
Wildmops
 
Beiträge: 1940
Registriert: 17.10.2015, 18:50

Nächste

Zurück zu ADP-Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form