Text Size

Fragen zum Super Nova

Re: Fragen zum Super Nova

Beitragvon seku-games » 23.04.2019, 00:19

news hat geschrieben:
katzel hat geschrieben:Was war denn da verbaut das der Kasten einzig 10 Euro Scheine angenommen hat?



Hallo katzel,

das war damals einer von ARDAC( gehört heute zu Money Controls ), Typ: Ardac Elite

wobei die Bezeichnung "Elite" in keinster Weise zutreffend war :lol: ,
wie seku-games schon anmerkte.


War wohl der billigste Ramsch der auf dem Markt zu bekommen war :lol:


Obwohl NSM hatte die auch, für den USA Markt bei den Musikboxen, da "flutschten" die Dinger.


Hier ein Bild von dem alten Ding:


Ardac Akzeptor


grüsse
news


Das waren ja auch Dollar Scheine. DM Scheine hatten andere Anforderungen ;-)
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1706
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: Fragen zum Super Nova

Beitragvon Digidaddler » 23.04.2019, 12:11

Was ist das eigentlich für eine schwarze Box links unten?
Digidaddler
 
Beiträge: 1357
Registriert: 11.11.2010, 01:27
Wohnort: Lübeck Teilgewinnannehmer

Re: Fragen zum Super Nova

Beitragvon news » 23.04.2019, 12:34

Digidaddler hat geschrieben:Was ist das eigentlich für eine schwarze Box links unten?


Hallo,
wenn ichs noch richtig weiss,war das die Halterung

für das Aluminium Rechteckrohr sprich Fallkasse

Grüsse
news
Benutzeravatar
news
 
Beiträge: 107
Registriert: 30.01.2010, 17:42

Re: Fragen zum Super Nova

Beitragvon Frank70 » 25.04.2019, 10:03

So, bin aus dem Kurzurlaub zurück. Die Kappe habe ich gedreht, neues Foto im Anhang. Reichen die Bilder so? Die ZN lautet 27702295. Eine ZK gibt es nicht.
Zurück zu meinem Problem: Ich habe mal alle Stecker der Akzeptorplatine abgemacht - keine Änderung bzgl. der 4en in den Displays. Wenn die kleine Platine hinten die Ursache ist, kann ich nicht viel tun. Ich habe keine davon als Ersatz. Hat jemand zufällig so eine da? Oder was könnte sonst die Ursache sein?
Gruß,
Frank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Derby (1950), Velomat Diamant (1956)
Bowling Alle Neune (1963), Optima Supra (1965)
Venus Multi, Merkur Disc 3000, Merkur Juwel, Bingo 33, Nova Doppelt Jackpot
Falcon Crazy Kong (1981), SEGA Outrun (1986), Flipper Star Wars (DE,1997)
Frank70
 
Beiträge: 106
Registriert: 09.09.2011, 21:56
Wohnort: NRW

Re: Fragen zum Super Nova

Beitragvon muenzspielfreund » 25.04.2019, 12:04

Danke für die Fotos und die Zulassungsnummer!
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35128
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Vorherige

Zurück zu ADP-Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form