Text Size

Hawaii; Startautomatik

Hawaii; Startautomatik

Beitragvon whoperp » 26.01.2020, 07:24

Hallo, zusammen,
ich brauche Eure Hilfe zur Funktion der Startautomatik.
Dazu meine Fragen:
1) Zu welchem Zeitpunkt des Spielablaufs lässt sie sich einschalten? Nur während der ersten beiden Sekunden?
2) Innerhalb welcher Phase des Spielablaufs kann ich sie ausschalten?
3) Die eingeschaltete Startautomatik wird durch eine Art "Halblicht" in der Taste angezeigt. Brennt dieses Halblicht dann ständig, solange die Automatik eingeschaltet ist?
(Bei der Start- und Stoppmöglichkeit von Hand wird das "Halblicht" ja durch "Volllicht" überblendet.)
Danke für Eure Antworten!
Werner
whoperp
 
Beiträge: 789
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Hawaii; Startautomatik

Beitragvon muenzspielfreund » 26.01.2020, 09:41

Zu 1) Ja, korrekt.

Zu 2) Jederzeit durch Betätigen der Taste.

Zu 3) Ja, korrekt.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35739
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Hawaii; Startautomatik

Beitragvon whoperp » 26.01.2020, 11:07

Rückfrage zu 2)
Stoppen von Hand ist doch wohl auch bei eingeschalteter Startautomatik vorgesehen.
Das würde ja bedeuten, dass ich, wenn ich z.B. die mittlere Walze von Hand stoppe, gleichzeitig die Startautomatik ausschalte???
Genau das macht nämlich mein Gerät, und das war der Hintergrund meiner Frage. Das wäre aus meiner Sicht keine sehr ausgereifte technische Lösung.
Wenn das wirklich so ist, brauche ich nicht weiter nach einem Fehler zu suchen.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 789
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Re: Hawaii; Startautomatik

Beitragvon muenzspielfreund » 26.01.2020, 11:18

whoperp hat geschrieben:Rückfrage zu 2)
Stoppen von Hand ist doch wohl auch bei eingeschalteter Startautomatik vorgesehen.
Das würde ja bedeuten, dass ich, wenn ich z.B. die mittlere Walze von Hand stoppe, gleichzeitig die Startautomatik ausschalte???
Genau das macht nämlich mein Gerät, und das war der Hintergrund meiner Frage. Das wäre aus meiner Sicht keine sehr ausgereifte technische Lösung.
Wenn das wirklich so ist, brauche ich nicht weiter nach einem Fehler zu suchen.
Gruß
Werner
Genau so ist es. Es ist kein Fehler. Das war bei vielen adp-Modellen aus dieser Zeit so. Bei älteren Geräten war das aus meiner Sicht besser gelöst (z. B. Capri), da gab es eine separate Taste für die Startautomatik. Die neueren Modelle mit CPU hatten dann auch fast alle auch wieder so eine Extra-Taste dafür.
When life gives you lemons mix it up with vodka soda
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35739
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Hawaii; Startautomatik

Beitragvon whoperp » 26.01.2020, 20:30

Nochmal danke für die Info; dann hört wenigstens die Fehlersuche auf.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 789
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen


Zurück zu ADP-Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form