Text Size

Projekt "Eldorado 100" von unserem Vereinskollegen Dieter K.

Projekt "Eldorado 100" von unserem Vereinskollegen Dieter K.

Beitragvon Dieter K. » 15.09.2010, 13:09

Habe am Wochenende eine kleine Automatenheimholtour unternommen.

muenze hat für mich einen NSM Brillant gelagert,und ausserdem mir zwei Eldorados mitgegeben,auf dem Heimweg ist in Hamburg noch ein Rotomat Criss Cross aufgesammelt worden.

Hab dann mal ne Bestandsaufnahme gemacht.Der Brillant läuft mit geringen Aussetzern.

Dann die Eldorado,Äusserlich beide in guten Zustand.

2010_0915Eldorado0001.JPG


Tecchnik,was muenze mit auch gesagt hat,ein Puzzel.

Hab dann versucht in einem Gerät alle nötigen Teile zu vereinen.

Alle Stecker in die richtige Position gebracht.Nur auf dem Zählwerk sind zwei Steckerleisten für die ich keine entsprechenden Buchsen finden konnte.

2010_0915Eldorado0003.JPG


2010_0915Eldorado0006.JPG


Fehlt da eine Baugruppe,oder eine Verbindung zur Scheibenmaschine?

Oder sind das Service Schnittstellen ?

In erster Linie sind die Fragen an muenze gerichtet,da er ja einem funktionsfähigen Eldorado besitzt :wink:. Aber wers weiss,bitte helft mir weiter. Denn ehe diese Frage nicht geklärt ist,mach ich mit dem Teil nicht weiter.

Wenn jemand dann nachsieht,im Gerät,könnte er gleich noch eine Frage klären.

Am Zählwerk sind unten links zwei Stecker abgeschnitten,welches Kabel gehört an welche Position an der Buchse,dann kann ich sie direkt anlöten.Ein Bild oder die Kabelfarben von oben nach unten am eingesteckten Stecker wäre hilfreich.

2010_0915Eldorado0007.JPG


So,das wäre erst mal alles. Ich hoffe das ich,mit eurer Hilfe,doch noch mit der Reparatur des Eldorado weitermachen kann,und dann wird es an dieser Stelle noch einiges zu berichten geben.

Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Dieter K. am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter K.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 13.01.2010, 11:58
Wohnort: Husum/Schobüll

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon muenzspielfreund » 15.09.2010, 15:07

Da fehlen die Platinen oben auf den Zählwerken :( ... Die müssten aber eigentlich noch da sein! Ich werde das schnellstmöglich überprüfen und sie Dir zuschicken, wenn sie da sind, Dieter!
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35084
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon Dieter K. » 16.09.2010, 10:53

Hallo Sven, wäre schön wenn du das Teil noch hättest.

Noch wichtiger wären aber die Unterlagen/Schaltplan usw,dann wäre ich unter Umständen in der Lage die Platine nachzubauen :twisted: .

Übrigens,der Heidelbeerwein ist unterwegs.

Dieter
Zuletzt geändert von Dieter K. am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter K.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 13.01.2010, 11:58
Wohnort: Husum/Schobüll

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon muenzspielfreund » 18.09.2010, 21:53

Hallo Dieter.

Der Wein ist angekommen, vielen Dank :) !

Ich war gerade mit meiner Frau noch kurz in der Garage ein Gerät ausladen, schau mal, was ich da schönes gefunden habe :wink: :

zaehlwerksplatine_eldorado100_kl.jpg


Ich werde die Platine im Laufe der nächsten Woche gut gepolstert in ein Päckchen verpacken und zur Post bringen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35084
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon Dieter K. » 19.09.2010, 10:42

Na das sieht ja fantastisch aus :D

Nun halte mich bitte nicht für unverschämt,aber hast du auch Pläne vom Eldorado ?

Wenn nicht, muss ich versuchen die bei Daniel zu bekommen.

Du weisst ja, ohne Plan hab ich keinen Plan :roll:

Auf jeden Fall bleibt der Eldorado hängen,auch wenn er defekt bleiben sollte,so schön kitschig bunt das ist ne wahre Pracht.

Das gibt ne schöne Bergmannreihe mit Präsident,Big Ben,und Eldorado.Wenn der Präsident dann hängt,gibt es ein Bild.

Also,erst mal schönen Dank für deine Bemühungen.

Dieter
Zuletzt geändert von Dieter K. am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter K.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 13.01.2010, 11:58
Wohnort: Husum/Schobüll

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon muenzspielfreund » 19.09.2010, 11:21

Ich hhabe definitiv MINDTESTENS 1 x die TU für den E100. Sollte ich ihn mehrfach haben (wo ich von ausgehe), dann schicke ich Dir ein Original, ansonsten muss ich Kopien anfertigen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35084
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon Dieter K. » 19.09.2010, 11:30

Super Klasse,ich bin mit jeder Art einverstanden.

Dieter
Zuletzt geändert von Dieter K. am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter K.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 13.01.2010, 11:58
Wohnort: Husum/Schobüll

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon Volley » 19.09.2010, 11:42

@Münze
Kopien (und Scans) könnte ch dir machen!
Wär vielleicht auch mal ein schönes Projekt alle möglichen Unterlagen zu digitalisieren so lange es sie noch irgendwo gibt... Würde da auch bei helfen!
Zuletzt geändert von Volley am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Flipperscheune
Natürlich auch mit Geldspielern!
Volley
 
Beiträge: 840
Registriert: 28.01.2010, 13:52
Wohnort: Essen

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon pitbread » 19.09.2010, 12:07

Volley hat geschrieben:@Münze
Kopien (und Scans) könnte ch dir machen!
Wär vielleicht auch mal ein schönes Projekt alle möglichen Unterlagen zu digitalisieren so lange es sie noch irgendwo gibt... Würde da auch bei helfen!

Das wär ne Supersache. Die Anregung gab es auch schon mal vor nicht allzulanger Zeit - leider verlief die auch im Sande bzw. wurde nicht weiter systematisch verfolgt, obwohl es eine breite Zustimmung gab.
Zuletzt geändert von pitbread am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6870
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon katzel » 19.09.2010, 14:41

Würde da auch bei helfen!

Na da muß ja auch jeder helfen, sonst wird das nix.
Der erste Schritt wäre das jeder sich um sein eigenes Material kümmert.
Das ist bei vielen schon eine enorme Arbeit und dadran wirds wohl auch dann scheitern.
Ich habe meine Unterlagen schon lange auf Platte was Tage gekostet hat bei der nur "geringen" Menge.
Aber grade für das viel gesuchte wie zB. Testgerätbeschreibungen ist das natürlich der Renner und lohnt wirklich.
Würde jeder sich um seine eigenen Unterlagen wirklich kümmern wären wir ganz weit vorne, leider zeigen die vergangenen Jahre das meist nur dieselben irgendetwas zur Verfügung stellen.
Ich selbst beweg mich inzwischen auch ungern für Unbekannte, wenn anfragen kommen wie "ich brauch noch ne Beschreibung von...bla" oder "sende mir einfach alles was du hast, brauch ich eh" :roll: . Ein "Danke ist angekommen" kommt meist auch nicht mal mehr. Und wenn man bedingt durch Staub beim Scannen seine eigenen Unterlagen auf anderen Seiten wiederfindet, die da groß angepriesen werden vom "Besitzer" mit den Worten "ich hab mich für Euch mal paar Stunden hingesetzt" ist eh alles klar.
Im nehmen sind sie ja alle ganz groß, aber ansonsten klappts ja nicht mal mit ner Antwort im Forum.
Der "harte Kern" wird immer viel belächelt, aber da klappt wenigstens alles, man kann sich aufeinander verlassen und plötzlich gibt man Teile sowie Unterlagen auch gerne raus und hat Spaß am Hobby.
Auch wenn sich nun alles wieder negativ von mir anhört, stelle ich doch alles was ich habe zur Verfügung, im Gegensatz zu Leuten die mich als immer meckernd beschimpfen und selbst garnix machen, aber an eine breite Datenbank für Hans und Franz hab ich kein Interesse mehr.
Zuletzt geändert von katzel am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10780
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon KreuzAs » 19.09.2010, 15:59

Zum Thema Scannen (weil ich den Originalbeitrag nicht mehr finde):
@Ralf: habe die alten Hoffmann-Prospekte nicht im Keller gefunden. Da bleibt noch Resthoffnung auf dem Dachboden. Aber die ist verschwindend gering.. :(
Wenn ich noch was finden sollte, melde ich mich.
Zuletzt geändert von KreuzAs am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Und er sprach: Das größte Rätsel, süßes Kind, das ist die Liebe - doch wir wollen es nicht lösen. (Heinrich Heine)
Benutzeravatar
KreuzAs
 
Beiträge: 1914
Registriert: 30.01.2010, 21:47

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon Realkojack » 19.09.2010, 16:05

Danke sehr, ich bin bisher aber auch nicht fündig geworden. Schade eigentlich.
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9350
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon Dieter K. » 19.09.2010, 18:36

Hängeprobe

2010_0919Schupv0010.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Dieter K. am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter K.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 13.01.2010, 11:58
Wohnort: Husum/Schobüll

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon uhrjeckholgi » 23.09.2010, 12:45

@ Dieter K

Ist es bei der Hängeprobe geblieben,oder bist du schon irgendwie weiter gekommen mit dem Eldorado?

Neugierigen Gruß

holger
Zuletzt geändert von uhrjeckholgi am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
uhrjeckholgi
 
Beiträge: 374
Registriert: 05.02.2010, 21:46

Re: Bergmann Eldorado

Beitragvon muenzspielfreund » 23.09.2010, 14:27

Er hat die Platine noch nicht bekommen, die muss ich noch losschicken. Will aber erst noch nach den Schlatplänen schauen, damit ich beides zusammen in ein Paket legen kann.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 17.05.2018, 23:50, insgesamt 9-mal geändert.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35084
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Nächste

Zurück zu Bergmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form