Text Size

Joker Bonus Bremsmagneten

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon muenzspielfreund » 27.02.2019, 18:37

Klasse!
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35128
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon L.G. » 27.02.2019, 19:19

Hallo !
Zuerst einmal kannst Du sehen welche Größe der Gong hatte ?
Ich habe hier einen noch im NSM Brillant drin.
Wieviel Volt ist im Moment noch nicht bekannt.
Dieser hat die Ungefähre Größe einer Ritter Sport Tafel.
Und noch einen da steht Innen drin 6 Volt.
Dieser Gong hatt die Hälfte von der Größe des NSM Gongs.
Kannst Du messen oder im Plan schauen wieviel Volt Du benötigst ?
Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1140
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon Sternvogel » 27.02.2019, 20:15

Hallo Leo,

ja, ich habe den Gong, bzw. das, was davon noch übrig war, schon ausgebaut. Ein Bild von dem Fragment des Gongs hänge ich mal an.

Der Gong mißt 11,5 cm x 7,5 cm.

Bei der Spannung braucht der Gong 24 Volt, so wie es auch auf dem Bild zu sehen ist. Beim Bergmann läuft fast alles über 24 Volt.

Der Sven meinte, dass der NSM-Gong dem Bergmanngong im Klang noch am nächsten kommt. Der wäre also eine gute Alternative, wenn er von der Spannung her paßt.

Bei der Anbringung im Gerät werde ich mir eh noch etwas einfallen lassen müssen, wenn ich kein Original bekommen kann. Aber das kriege ich schon hin.

Viele Grüße
Ralf

Gong.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1091
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon L.G. » 27.02.2019, 21:00

Also der Gong ist doch nicht so groß wie ich gedacht hatte.
Er hat dieselbe Größe wie der auf dem Bild.
Allerdings kann ich bei meinem keine Voltangabe finden.
Aber wenn das nicht stimmt dann kannst Du die Fehlteile Umbauen.
Bitte per Mail die Adresse zusenden.
Briefumschlag Anklicken.
Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1140
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon Sternvogel » 27.02.2019, 21:53

Dann sage ich schon mal herzlichen Dank, ich habe dir die Adresse eben geschickt.

Weißt du denn, aus welchem Automaten der Gong ist? Darüber könnte man bestimmt die benötigte Spannung herausfinden.

Viele Grüße
Ralf
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1091
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon Sternvogel » 27.02.2019, 22:03

Ich habe gerade noch mal die schöne Galeriebeschreibung zu dem Joker Bonus gelesen:

https://www.goldserie.de/index.php/gale ... oker-bonus

Wenn es stimmt, was dort steht, dann verfügt der Joker Bonus, so wie der Astoria, sogar auch schon über das schöne Lauflicht in den Sternen am oberen Rand der Scheibe, sobald eine Serie abgespielt wird. Das ist, wie ich finde, ein wunderschönes Feature. Das freut mich. :)

Ich dachte bisher, das Lauflicht gab es erst bei dem Astoria, weil der schon über integrierte Schaltkreise verfügt. Aber das war wohl nicht richtig, der Joker Bonus hat dieses Feature auch schon.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1091
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon L.G. » 27.02.2019, 22:28

NSM Brillant Gong
Adresse ist da.
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1140
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Joker Bonus Bremsmagneten

Beitragvon Sternvogel » 27.02.2019, 23:15

Ist das dieser Automat hier?

https://www.goldserie.de/index.php/gale ... 4-brillant

Das ist ein schönes altes Schätzchen von 1972.

Der Sven weiß bestimmt, mit welcher Spannung der Gong betrieben wird bei dem Rotamint Brilliant.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1091
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Bergmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sternvogel


Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 1 registrierter und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Sternvogel



Login Form