Text Size

Mehr Akustik, ab wann machte es "tock tock tock" bei NSM?

Mehr Akustik, ab wann machte es "tock tock tock" bei NSM?

Beitragvon djtoby » 27.04.2011, 13:00

Hallo zusammen,

ich hoffe die Freaks hier wissen bescheid. Bei der Gewinnaddierung oder dem 30Pf Abzug gibt es eine spezielle Akustik. Ab wann gab es dieses Geräusch.
Bei meiner Sammlung ist mir mit identischer Steuereinheit E95 dieser Unterschied aufgefallen. Ein Gerät (ShootingStar) hat es, ein anderes (BlackPyramid) bleibt stumm...
Ich habe leider keine Servicetastatur um mit den Punkten 510, 520 etwas auszuprobieren.
Ist diese Eigenschaft innerhalb einer Geräteserie evtl. von der Seriennummer abhängig oder nur vom Baujahr?

Vielen Dank für ausführliche Antworten!

Gruß Toby
Zuletzt geändert von djtoby am 18.05.2018, 00:01, insgesamt 10-mal geändert.
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid, Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion,
Classics: rotamint Turbo No.1, Jolly, triomint Arena, Magic Card, Jacky Plus

Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 1328
Registriert: 02.11.2010, 21:13

Re: Mehr Akustik, ab wann machte es "tock tock tock" bei NSM

Beitragvon muenzspielfreund » 27.04.2011, 13:26

Der Wechsel von "stumm" zu "tock-tock-tock" erfolgte um 1987. Bei den Scheibengeräten war es die Rotamint Joker Power, die als erste den Geldabzug und das Geldaufzählen mit dem Knackgeräusch untermalte. Bei den Walzengeräten war es die Triomint Jacky Jackpot, beide Geräte noch im Pultgehäuse. Auffällig war dabei, dass auch die sonstigen Töne zur akustischen Untermalung des Spielablaufes sich von da an über lange Zeit stark an denen des Mitbewerbers adp-Gauselmann orientierten. mir hat das aber dennoch sehr gut gefallen. Wobei die Geräte davor (wie z. B. Tutti Frutti, Magic 7 und die von Dir genannte Black Pyramid) mehr durch ihre Akustik unterschieden. Die Melodien und Töne waren da noch von Mdell zu Modell variantenreicher und man konnte die Geräte größtenteils allein durch ihre Akustik erkennen uns unterscheiden. Trotz allem war die Anpassung der Töne an die des Mitbewerbers und auch die Einführung des Knacktons bei Zählerveränderungen zeitgemäß und letztendlich auch ein Erfolg für Löwen. Die Spielgäste hatten im Laufe der Zeit ein regelrechtes (vermeintliches) Feeling, einen "Flow" beim Hochdrücken in den Risikoleitern entwickelt.

Die beiden genannten Geräte Jacky Jackpot und Joker Power, welche als erste diesen Soundvorrat aufwiesen, waren auch gleichzeitig die letzten Geräte im Pultgehäuse, als Nachfolger kamen die Rotamint Turbo No. 1 und die Triomint Jacky Plus, welche wiedr das flache Gehäuse hatten. Erstmals gab es hier auch die Möglichkeit des Einsatzes von Geldscheinprüfern, was in den Geräten mit Pultgehäuse nie praktiziert wurde. Technisch hatte sich beim Wechsel von Pult- zu flachem Gehäuse nicht viel getan, denn die ST95-Techik hatte sich bewährt. Lediglich die Timekeeper wurden zusätzlich eingeführt. Ich fand die Pultgehäuse optisch sehr ansprechend und auch sehr ergonomisch, wobei die optinalen Classic-Versionen mit den beleuchteten Rahmen bei den neueren Geräten mit flacher Fronttür natürlich etwas ganz Besonderes waren.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 18.05.2018, 00:01, insgesamt 10-mal geändert.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35108
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Mehr Akustik, ab wann machte es "tock tock tock" bei NSM

Beitragvon djtoby » 28.04.2011, 12:29

Danke Muenzspielfreund, für Deine sehr aufschlußreiche Antwort!
Gruß

Toby
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid, Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion,
Classics: rotamint Turbo No.1, Jolly, triomint Arena, Magic Card, Jacky Plus

Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 1328
Registriert: 02.11.2010, 21:13

Re: Mehr Akustik, ab wann machte es "tock tock tock" bei NSM

Beitragvon Frankiboy0815 » 13.05.2019, 13:47

dieses Geräusch ist auch ein Grund wieso ich die NSM Geräte so toll finde;-)
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1071
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Mehr Akustik, ab wann machte es "tock tock tock" bei NSM

Beitragvon sam rothstein » 13.05.2019, 17:46

Moin.
Wenn da 4 Kisten Geld abziehen,dann tockt das aber ordentlich.
Ich bin auf meinen Shooting Star gespannt.
Der ist ja auch eine kuriose Gestalt.
Am Anfang wollte ich überhaupt keine Löwen-Automaten daheim.
Ich habe mich aber im Laufe der Zeit immer wieder an schöne Spielsysteme und Gerät erinnert bzw diese irgendwo gesichtet.
Und so kam dann doch ein Löwen Majesto ins Haus.
Und der Dart war auch ganz cool,leider nie gespielt und aber nur 5 Min Fußweg entfernt.
Also gekauft,belebt und behalten.
Dann kam der Unimint Arena und die Waschmaschine.
Inzwischen stehen auch 4 Classic bei mir(wobei einer weg muss,3 reichen völlig)!
Die halbe Sammlung ist gefühlt Löwen,lol.
So wenig ich die am Anfang haben wollte,so sehr schätze ich einige Geräte nun aber auch.
Gruß
Sammlung Ur-Disc Elox und weiß,Nova Step,Merkur Juwel und Rubin,Tripple Poker,Super Multi,Mister Truck,Pro und Super Pro Vorserie,Superstern Gold,Löwen Waschmaschine und ADP Trockner,Unimint Arena,Bally Jackpot 400,Ballys Jackpot,Nova Doppelstart,Venus Multi Elox,Arena,Funky,2xJacky Plus alle als Classic diverse Farben,Fire Game,Piratengold,Bally Rasant mit Kopfteil,Shooting Star!
Benutzeravatar
sam rothstein
 
Beiträge: 827
Registriert: 01.02.2010, 07:06
Wohnort: Nähe Hannover


Zurück zu NSM/Löwen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form