Text Size

Seltsamer Fehler beim Big Risc.

Seltsamer Fehler beim Big Risc.

Beitragvon rotorfan 60 » 16.10.2019, 18:13

Hallo Zusammen.Möchte euch mal mitteilen was mir mit meinem Rotomat Big Risc vor ca.2 Wochen passiert ist.Also normal dran gezockt dann fing er an alles durcheinander zu bringen.In den Displays gab es ein Zahlenwirrwarr.Die Risikoleitern fingen an bei Gewinn rechts und links gleichzeitig zu blinken,die Tasten leuchteten einfach so drauf los und er zahlte einfach aus ohne auf den Auszahlknopf zu drücken.Das alles ging trotz mehrmaligem Netzsteckerziehen immer wieder von vorne los.Sowas habe ich noch nie erlebt,auch nicht damals in der Aufstellung.zumindest nicht bei einem Bally Wulff Gerät.Ich habe dann kurzerhand die Pufferbatterie heraus genommen,wieder neu eingesetzt und er läuft wieder als wenn nichts gewesen wäre.Vielleicht hat von euch einer so etwas auch schon mal erlebt.LG Peter
rotorfan 60
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.08.2019, 11:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden

Re: Seltsamer Fehler beim Big Risc.

Beitragvon Realkojack » 16.10.2019, 18:23

Hi, nein, sowas kannte ich noch nicht.
Aber schön, dass der Fehler durch diese recht einfache Massnahme wieder läuft.
Und vielen dank, dass Du dieses Erlebnis mit uns teilst. Sowas ist immer sehr wertvoll! :) :hoch :hoch :hoch ::134::
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9449
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Seltsamer Fehler beim Big Risc.

Beitragvon rotorfan 60 » 16.10.2019, 18:32

Hi.Bitte Bitte.Sowas kurioses muss man einfach melden.Haben ja dann alles was von.lg
rotorfan 60
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.08.2019, 11:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden

Re: Seltsamer Fehler beim Big Risc.

Beitragvon rotorfan 60 » 16.10.2019, 18:48

Ich gehe davon aus das der Permanentspeicher eventuell warum auch immer rumgesponnen hat.Das Spieleeprom glaub ich nicht sonst hätte auch nach einem neustart nach einlegen der Pufferbatterie der gleiche fehler wieder kommen müssen.Aber da bin ich nicht der Profi drin.lg
rotorfan 60
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.08.2019, 11:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden


Zurück zu Bally Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form