Text Size

Rotomat King läuft noch nicht ganz rund

Re: Rotomat King läuft noch nicht ganz rund

Beitragvon kds70 » 09.06.2021, 22:25

Theseus hat geschrieben:Auch das war erwartbar. Die gängigen neuen normalen Glühbirnen passen da nicht rein. Ich musste da erst die Lötfahne und Umrandung der Fassung abschleifen damit die in die Fassung passten!


Redest du jetzt von LEDs als BA9s? Falls ja - weisst du zufällig noch woher du die hattest bzw. welche es waren?

Gruß Kai
in play: Rotomat King (1977) | Dualo (1965)
Benutzeravatar
kds70
 
Beiträge: 7
Registriert: 31.05.2021, 22:23

Re: Rotomat King läuft noch nicht ganz rund

Beitragvon Rotomator » 09.08.2021, 20:21

Hey Kai, ich "kenne" Dich doch aus dem Flippermarkt Forum :-)
Sorry, den Automaten habe ich (leider) schon wieder abgegeben und die Anleitung letztes Jahr separat verkauft an ein anderes Mitglied hier. Irgendwie ein bisschen schade, aber man kann nicht alles haben. Ganz lassen konnte ich es trotzdem nicht und versuche jetzt einen Monarch wieder hinzubekommen.
Es gibt übrigens noch passende normale BA9s. Hatte "damals" bei eBay welche gefunden, die genau wie die alten Lämpchen aussehen und ohne Anpassung in die Fassung gehen.

Viele Grüße
Michael
Gurkenfeger
Rotomator
 
Beiträge: 95
Registriert: 30.08.2020, 13:27
Wohnort: Schkeuditz

Vorherige

Zurück zu Bally Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form