Text Size

hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell fruit

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon nachtwandler » 05.06.2021, 16:41

Gestern Nacht noch die zwei Motoren ersetzt.

Nun läuft die Münzzählung perfekt. Vorher zählte er teilweise die 2 u 5Dm doppelt bzw 3 fach.

Die Münzprüfer kommen auch noch dran.

Ich hab ein dickes Problem ist das Glockensonderspiel, sobald alle leuchten und der Automat es zurücksetzten will und die 20 Sonderspiele einstellen will . gabs einen kopflosen Kondensator.

:oops: :oops: :oops: :oops:

Das werde ich mir heute Nacht nochmal anschauen, muss jetzt in die Arbeit

Wenn ich das noch schaffe läuft er wieder Perfekt. Bis auf die Münzprüfer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
nachtwandler
 
Beiträge: 49
Registriert: 19.12.2019, 21:28

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon pitbread » 05.06.2021, 17:55

Klasse - und Respekt für deine Ausdauer und dein Geschick! :hoch
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7571
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon nachtwandler » 10.06.2021, 01:39

Danke

Kleines Update, Automat treibt mich in den Wahnsinn...

Beschäftige mich gerade immer noch mit dem Münzzählboard.
Leider ist der Fehler immer noch vorhanden, das er sporadisch falsch Zählt.

Bei der Münzannahme kommt es immer wieder dazu das er die 2dm teilweise um Faktor 10 falsch zählt.
Warte leider immer noch auf Teile.

Mach mir gerade die Mühe die ic zu Sockeln. Dabei gab es einen Interesanten Fehler. Das er Aufeinmal 20Pf Anstatt 30 Pf pro Spiel berechnet.

Hatte jemand schon mal sowas ähnliches ? Meine Vermutung liegt nämlich das es am Schalter vom Münzprüfer liegen könnte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
nachtwandler
 
Beiträge: 49
Registriert: 19.12.2019, 21:28

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon L.G. » 10.06.2021, 08:55

Hallo !
So ein Problem wird bei der Seltenheit wohl kaum noch jemand an so einem seltenen Automat gehabt haben.
Aber der Kontaktschalter am Münzprüfer wird bestimmt nicht das Problem sein.
Der Federkontakt wird durch die Münze kurz betätigt.
Wird also kurz geschlossen und gibt diesen kurzen Impuls weiter.
Gruß Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1862
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon nachtwandler » 10.06.2021, 10:19

ups , da hab ich mich falsch Ausgedrückt.

Meinte evtl bei anderen Geräten . Das keiner den Golden Bell hat und mir direkt helfen kann ist mir bewust. Danke trozdem für die Unterstüzung.

Nebenbei hab ich versucht Bell Fruit selber kontakt aufzunehmen. Doch leider ist die Emailadresse scheinbar nicht für private freigeben.

email:
General enquiries:
contact@bellfruitgames.co.uk

Please Note: we are unable to respond to emails requesting information or technical support regarding products for home use
nachtwandler
 
Beiträge: 49
Registriert: 19.12.2019, 21:28

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon seku-games » 10.06.2021, 10:55

Na immerhin bist du nicht gleich im Spamodner gelandet.

Ich selbst würde nie den Support eines Herstellers 30 Jahre nach Supportende eins Produktes anschreiben.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
*** Sonderpreise für Vereinsmitglieder ***
seku-games
 
Beiträge: 2329
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon Sternvogel » 10.06.2021, 13:01

nachtwandler hat geschrieben:Nebenbei hab ich versucht Bell Fruit selber kontakt aufzunehmen. Doch leider ist die Emailadresse scheinbar nicht für private freigeben.


Damit würdest du ohnehin kein Glück haben, selbst wenn sie dir antworten würden. Ich habe vor einer langen Zeit schon mal gelesen, dass die kleine Abteilung von Bell Fruit, die für die Produktion deutscher Spielautomaten bis in die 80er Jahre hinein zuständig gewesen ist, vollständig eingestampft wurde. Aus dieser Sparte ist rein gar nichts zurückgeblieben. Bell Fruit war einstmals eine bedeutende Firma, ein Global Player im Vertrieb von Slot Machines weltweit. Der ohnehin sehr spezielle deutsche Markt bei den Spielautomaten war innerhalb der Firma stets sehr klein und unbedeutend. Einen großen Erfolg auf dem deutschen Markt haben sie ohnehin nie erzielen können.

Im Jahr 2012 wurde Bell Fruit von der Astra Games Ltd übernommen, damit wurde die Firma zu einem Bestandteil des Novamatic Konzerns: https://www.vegasslots.co.uk/bell-fruit-gaming/

Die heutige Firma hat mit der damaligen Firma so gut wie nichts mehr gemein. Die einst sehr bedeutende Produktionsstätte der Firma in Nottingham wurde 2020 sogar geschlossen:

https://www.flickr.com/photos/buzzer999/50058070267

https://www.fruitemu.co.uk/ib/index.php ... s&id=22489
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1425
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon Esteka » 10.06.2021, 14:03

Wie immer, wenn Novomatic aufkauft. Bergmann, JvH, Impera und weitere Traditionsfirmen. Da wird sofort alles Individuelle zugesperrt. Novomatic ist nur an Markenzeichen, Vertriebswegen und Aufstellplätzen für seine Massenprodukte interessiert. Unternehmensgeschichte wird entsorgt. In vielen Märkten geht es mit stillen Beteiligungen auch um die Vermeidung kartellrechtlich relevanter Monopole.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27899
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon seku-games » 10.06.2021, 16:23

Ich sage es mal andersherum: Mit Hobbyschraubern lässt sich nicht der gewünschte Gewinn erwirtschaften.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
*** Sonderpreise für Vereinsmitglieder ***
seku-games
 
Beiträge: 2329
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon hab_noch_dm » 10.06.2021, 20:56

seku-games hat geschrieben:Ich selbst würde nie den Support eines Herstellers 30 Jahre nach Supportende eins Produktes anschreiben.


Stimmt, ich habe früher immer direkt telefoniert... :mrgreen:

Allerdings ging es da auch um (Produktions- / Werkzeug-) Maschinen und ähnlichen Kram.
Also ganz andere Werte, als unsere Holzkisten.

War echt spannend, die alten Klamotten mit Hilfe von Technikern, die inzwischen meist etwas ganz anders machten, sich aber an das alte Gelumpe noch gut erinnern konnten (oder jemanden wussten, der es tat), wieder zum Leben zu erwecken.

Hatte mal mit DIGITALEN! Magnetaufzeichnungskassetten zu tun (die kleinen Dinger, die in den Anrufbeantwortern drin waren - aber etwas andere Technik); ich habe damals quer durch den ganzen Konzern Philips telefoniert.

Gut, das war auch noch in den späten 90 / 2000ern, als die Leute noch wussten was sie taten, aber trotzdem...

Und der Besitzer von Playmont: Mit dem habe ich auch mal telefoniert - sehr nettes Gespräch. :hoch
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung.
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 6248
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon nachtwandler » 14.06.2021, 13:32

Bei Anfragen beim Hersteller gibts entweder Top oder Flop . So meine Erfahrung.

Hab mal an nem alten Rover die Elektrick neu machen "dürfen". Schon wieder ein britischer Teegenus :lol: .

Nach etwas suchen bekam ich die orignal Unterlagen als Pdf zugesendet.


So zurück zum Automaten.

Fassse mich Kurz

- neue Kondensatoren auf Relais Platine
- Neuer Netzfilter im altem Gehäuse ( weis nicht notwendig, aber meine PCBoxen Danken es mir)
- Stepdownwandler an Sicherung F6, auf 11,5v eingestellt
- Ic's auf Bonusboard gesockelt und mittlerweise gegen Schlacht platine getauscht.


Postiv.

- Glockenleiter geht ( vorher ist mir die Sicherung und 1bis2 Kondensatoren durch gebrannt jedesmal), 20 Sonderspiele werden aufgezählt)

- sonstige Sonderspiel gewinne etc gehen

Negativ

- 2dm Zählung zählt immer noch Sporadisch zuviel , war lange Zeit okay nach tausch von 3 der 4 Ic's. Verdacht das Spannungsspitzen die Ic's killen. Das Münzzählboard läuft über Sicheurng F6 . Deswegen der Stepdownwandler

Laut Datenblatt arbeiten die IC mit max 12v . Messen ergab Spitzwerte bis 17v am Netzteil.

- Glockenleiter stellt 20 Sonderspiele hört aber selbst nicht auf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
nachtwandler
 
Beiträge: 49
Registriert: 19.12.2019, 21:28

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon hab_noch_dm » 14.06.2021, 19:51

:hoch
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung.
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 6248
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon Theseus » 15.06.2021, 00:02

:hoch
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hinweis! Vor Öffnen des Geräts stets Netzstecker ziehen!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2242
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon nachtwandler » 15.06.2021, 03:00

heute ist ein schöner Abend bzw Nacht.

Ich habe einen Lebensfähigen Golden Bell.

Bis auf den Fehler das er momentan 15dm ansatt 2dm zählt geht alles.

Viel Spaß bei Video Schauen

Ab min 4.30 Golckenleiter vollständig

https://youtu.be/OxnsnCjSat0
nachtwandler
 
Beiträge: 49
Registriert: 19.12.2019, 21:28

Re: hilfe bzw schaltplan/anleitung für Goldenbell von bell f

Beitragvon Esteka » 15.06.2021, 08:01

Danke für das Video. Ist es nicht unlogisch, dass „1,50-Glocke-1,50“ 1,50DM zahlt, im Sonderspiel aber nicht?
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27899
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form