Text Size

Wozu Akku im Gerät?

Wozu Akku im Gerät?

Beitragvon michifox » 28.01.2019, 03:34

Weiß jemand wofür der Akku im Gerät normal verbaut ist, außer das er ausläuft und das Board beschädigt? :oops:
Hatte meinen Playmont Roulette Plus 3 Tage aus und obwohl keine Batterie oder Akku verbaut ist, waren Sonderspiele und Geldbetrag noch vorhanden. ::105:: ::105:: ::105::
Keine Ahnung wie das geht.
michifox
 
Beiträge: 919
Registriert: 24.08.2011, 05:40
Wohnort: Koblenz

Re: Wozu Akku im Gerät?

Beitragvon Bob100 » 29.01.2019, 00:14

Es gibt ja technisch gesehen Möglichkeiten Daten zu speichern ohne dass dafür permanente Stromversorgung benötigt wird. Die meisten Akku und Batterieeinbauten sind ja bloß „Sollbruchstellen“ der Hersteller. Kenne mich mit dem Gerät nicht aus aber vielleicht ist der bloß dazu da die Uhrzeit zu halten oder ähnliches.
Bob100
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2014, 19:20

Re: Wozu Akku im Gerät?

Beitragvon L.G. » 29.01.2019, 00:35

Wollte Editieren und habe mich selbst Zitiert.
Zuletzt geändert von L.G. am 29.01.2019, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1140
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Wozu Akku im Gerät?

Beitragvon L.G. » 29.01.2019, 00:39

L.G. hat geschrieben:Hallo !
Hast Du ein Zusatzbatteriepack dranhängen und vielleicht noch die Originale Batterie auch noch drin ?
Als bei meinem die Batterie Leer war, hat er sofort rumgemuckt.
Ich glaube der hat das Geld wieder ausgezahlt.
Störung weis ich jetzt nicht mehr.
Wenn es gerade nicht so kalt währe, dann hätte ich mal schnell die Batterie abgeklemmt.
Leo


Also jetzt nin ich echt am Überlegen !
Wie kommst Du eigentlich auf Akku ?
Es ist zwar schon eine Ewigkeit her das ich da dran war, aber war das nicht eine Knopfzelle ?
Im Moment kann ich den gar nicht mehr einschalten.
Es fliegt immer die Kellersicherung raus.
Vorher ging es noch mit einem Einschaltstrombegrenzer.
Muß demnächst mal schauen ob da noch der Entstörfilter drin ist.
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1140
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Wozu Akku im Gerät?

Beitragvon michifox » 29.01.2019, 00:58

Also bei all meinen anderen Playmont Geräten mit gleicher CPU ist überall ein 3,6 volt Akku original verbaut.
Aber der Roulette und mein Amigo scheinen ohne Akku zu laufen.
Das mit der Sicherrung habe ich auch so jedes 50´te mal beim einschalten, bei mir ist der Entstörfilter draußen(ist schon abgefackelt). Lustigerweise bleibt die Sicherung am Gerät immer heil, aber der 16 Ampere Automat löst aus.
michifox
 
Beiträge: 919
Registriert: 24.08.2011, 05:40
Wohnort: Koblenz

Re: Wozu Akku im Gerät?

Beitragvon seku-games » 29.01.2019, 11:04

Dass die Haussicherung rsusgliegt, liegt am Netzteil. Die Kiste nimmt beim Einschalten, ähnlich einer Kreissäge, viel Strom auf.

Der Akku wird definitiv gebraucht. Wenn ich so überlege..... Die Kiste hatte noch keinen RTC.... Somit fast keinen Stromverbrauch..... Restladung aus Kondensatoren? Vielleicht vom Netzteil?

Die Technik ist so mangelhaft, die Software kennt Unterspannung Akku nicht....
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1706
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer


Zurück zu Playmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form