Seite 1 von 2

Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 17:06
von Jackpot238
Hallo,

Jemand mit guter Technik Erfahrung, Geduld & Zeit zufällig dabei,
meinen Gold Cup wieder Spielbar zu machen?

Der Teufel steckt bekanntlich im Detail bei den TR 3.0.
Also mal eben nachschauen ist nicht, geht so einfach nicht.

Gerät müßte kopmplett Abgeholt & wieder gebracht werden,
da leider keine Zeit für größere Reparuturen z.Z. vor Ort hier.

Sorry, Diverse Reparturtipps bitte spart Sie Euch, es bringt nix!
Bitte Info auch über Tele: 0175 - xx xx xxx

LG K.G.

Kommentar DerKito:
Bitte keine Telefonnummern veröffentlichen und Adressdaten sowie Telefonnummern per PN austauschen.

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 18:07
von DerKito
Thema ins korrekte Forum verschoben.

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 18:09
von Realkojack
Keine gute Idee, eine Telefonnummer zu veröffentlichen. Kann ja JEDER lesen.
-> Bitte unkenntlich machen.
Details bei Interesse dann via PN.

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 18:59
von moppel
Welcher TR3.0 Gold Cup meinst du denn? Den EM Cup (BW) kenne ich, aber keinen Gold Cup.

Wo drückt denn der Schuh?

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 19:02
von sam rothstein
Er wird vermutlich den Merkur Gold Cup meinen oder?
Was geht denn daran nicht und wo steht das Gerät?
Das wäre gut zu wissen bevor man da eine Reparatur oder Hilfe anbietet.
Gruß

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 19:10
von moppel
Das könnte natürlich sein, der wäre aber noch nach der ganz alten Spielverordnung, also noch vor TR3.0

30625 ist Hannover Kleefeld, das ist von mir aus Garbsen nicht so furchbar weit. Aber ein paar mehr Infos vorab wären schon prima.

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 20:23
von sam rothstein
Ups.
Hatte gar nicht aufs Profil geschaut.
Wäre tatsächlich nicht weit.
Gruß

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 20:30
von Dr. Hannibal Lecter
Sicher ist die Hollomat-Mühle gemeint??

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 17.10.2019, 20:34
von sam rothstein
Die Glaskugel spuckt ja ne Menge Möglichkeiten aus,lol.

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 18.10.2019, 16:02
von Jackpot238
Hey Leute,

Ne EM Version Nicht, Gold - Cup/Led Pokalversion mit dem Goldglitzer Pokal bis 50MJ.

Leider völlig Defekt !!! , obwohl neue DB drin ist. Blitzt nur auf & dann nix mehr, völlig tot. Bitte spart euch gut gemeinte Ratschläge oder Tipps das bringt wiklich so nix im Forum.
Was für echte Bastler die echte Zeit dafür übrig haben!!!

Hab keine Bock mehr, auf diverse Fehlermeldungen, die Kiste war der echte Reinfall, leider. Nimmt nur Platz weg, also entweder die läuft oder weg das Gerät.

Geräte werden zwischen 100-150€ bei ebay gehandelt,
allerdings meist mit Schwarzer Hintergrundscheibe, sieht net so doll aus.

Falls jemand denn wieder zum laufen bekommt, wäre das natürlich Super.
Falls nicht, Ersatzteilegerät zum Auschlachten, wäre daher echt nur schade drum.

Was würdet Ihr denn für Funtionstüchtige auf € im Originalmodus abgeben wollen oder tauschen? Kann gern einer mit 5 Cent Annahme sein, sollte nur vollständig innen & bespielbar sein. Ich lass mich gern Überraschen, was Ihr vielleicht abgeben bzw tauschen möchtet? Bitte Bilder mal mitsenden, ich schau dann mal ob es passt, okay?

Erstmal vorab, der Goldpokal/Cup muß weg, sonst NO Platz im Aufstellraum.
Über alles andere kann man gern sprechen ;-)

Danke euch! LG

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 18.10.2019, 16:08
von sam rothstein
Moin.
100-150 bekommt man für eine einwandfreie Kiste,aber nicht für ein defektes Gerät,was nichts sagt.
Du möchtest keine Tipps,aber irgendwer soll ihn holen,reparieren und wiederbringen?
Ich würde mir hier überlegen,ob die Kosten nicht irgendwann den möglichen Zeitwert übersteigt.
Viel Glück jedenfalls mit dem Automaten.
Gruß

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 02:06
von moppel
Dein defektes gegen ein funktionierendes Gerät wird dir wohl niemand tauschen... und dann auch noch holen und bringen?

Einen Gold Cup hätte ich noch stehen, der könnte mich gerne verlassen. Läuft, Echtmodus, zwei Schlüssel und DB im März getauscht.

Ansonsten musst du schon sagen, was dir für ein Gerät vorschwebt. Ich hab noch mehrere, die ich abgeben würde und habe in Hannover zudem einen guten Bekannten, der auch immer mal wieder Geräte aus seiner Sammlung verkauft.

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 07:24
von sam rothstein
https://www.ebay.de/itm/Merkur-Gold-Pok ... SwYAddqemb
Ich glaube,wir schenken uns das alle.
Gruß

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 09:00
von starrace
sam rothstein hat geschrieben:https://www.ebay.de/itm/Merkur-Gold-Pokal-Cup-Goldversion-TR-3-0-mit-neuer-Datenbank/362784725541?hash=item5477a79a25:g:WTAAAOSwYAddqemb
Ich glaube,wir schenken uns das alle.
Gruß

Wie hoch wird wohl der Mindestpreis sein?

Re: Erbitte Fachmänische Reparaturhilfe für Gold Cup !

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 09:05
von muenzspielfreund
Entgegen der Angaben handelt es sich nicht um ein TR3-Gerät.