Text Size

Merkwürdiger Entstörkondensator

Re: Merkwürdiger Entstörkondensator

Beitragvon Hobby_70 » 28.01.2018, 17:36

Das würde ich nicht sagen, das die Entstörkondensatoren / Entstörfilter überflüssig sind.
Keiner hat es gerne, wenn die Teile in Rauch und Gestank aufgehen.
Sie verringen oder sollen mögliche Störungen verringern. Die Geräte haben früher auch nur ihre Zulassung mit
diesem Filter bekommen. Das sollte auch jemden bewußt sein, das das Entfernen eine Veränderung darstellt.
Selbst wenn keine Störungen bei einem selber sein sollte, so ist es möglich andere zu stören. Also wundert
euch nicht falls es mal klingelt und Mitarbeiter der Bundesnetzagentur vor der Tür stehen. Für einen
Test kurz mal überbrücken ok aber Dauerbetrieb ohne diese Bauteile sollte man nicht machen. Das ist meine
Meinung dazu.

LG Frank
Zuletzt geändert von Hobby_70 am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Suche folgende Crown Z80-2 noch: Maxi, Super Max Extra, Boom und Super Champ
Benutzeravatar
Hobby_70
 
Beiträge: 404
Registriert: 07.12.2015, 21:40
Wohnort: Seevetal

Re: Merkwürdiger Entstörkondensator

Beitragvon Der Zocker » 28.01.2018, 19:08

Jeder kann und darf seine Meinung dazu haben. Ich bleibe dabei und schmeiße die Dinger weiterhin raus. Mir ist auch noch kein Fall bekannt das jemand deswegen Ärger bekommen hat. Aber ich kenne einige denen wegen den Knallfröschen beinahe die Bude abgefackelt ist.

LG, Gerd.
Ich hatte schon über 140 verschiedene Geldspielautomaten davon auch einige doppelt.

Dataprint 3000 mit Spinne und separater Tastatur und PC Anschluss
E60 Rücksteller
Eprombrenner BATRONIX Barlino II
ADP die "Blaue" Nachbautastatur

In meiner Werkstatt:
Lötstation LS-937
Entlötstation ZD-915
Heissluft und Lötstation Yihua 862D+
Labornetzteil APS 3005D
Benutzeravatar
Der Zocker
 
Beiträge: 374
Registriert: 10.08.2013, 10:59
Wohnort: Northeim

Vorherige

Zurück zu Bergmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form