Text Size

Unimint Oasis Timekeeper

Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon orrybeach » 21.07.2018, 20:53

Und wieder gibt's Schwierigkeiten mit einem NSM ST-95 E III Gerät.

Bei Anzeige ECb Timekeeper gegen Neuen gewechselt

Jetzt ständig Fehler EC, selten mal EP

Die Massnahmen unter https://www.goldserie.de/phpBB3/viewtop ... 10&t=39820

hab ich bereits alle gemacht -> Keine Veränderung!!!

Habe mal Rückstelladapter aufgesteckt -> keine Veränderung!!!

Auf Service-Tastatur reagiert das Gerät nicht.

Was kann ich noch tun?????? Danke für die Hilfe!
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 211
Registriert: 16.04.2015, 10:08
Wohnort: Würzburg

Re: Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon Realkojack » 21.07.2018, 23:19

Was passiert nach Aufstecken eines echten Auslesedruckers?
Diese blöden Rückstelladapter taugen im Extremfall gar nix.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9416
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon orrybeach » 22.07.2018, 09:16

Leider verfüge ich über keinen funktionsfähigen Auslesedrucker. hab nur ein Modell, wo der Stecker vorne abgeschnitten ist (wenn ich die Belegung hätte wäre es gut)
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 211
Registriert: 16.04.2015, 10:08
Wohnort: Würzburg

Re: Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon jojo » 22.07.2018, 15:34

Also EC sollte defenitiv nur einmal kommen!

95E-III ist ja meistens nicht gesockelt, hast du den alten TK ausgelötet? Vielleicht hast du dabei eine Durchkontaktierung auf der LP kaputt gemacht?
jojo
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.04.2011, 15:55

Re: Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon orrybeach » 23.07.2018, 15:26

Das Gerät kam schon mit gesockelter Plantine rein....

Wahrscheinlich hatte der Vorbesitzer schon das gleiche Problem und wollte die Kiste loswerden....
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 211
Registriert: 16.04.2015, 10:08
Wohnort: Würzburg

Re: Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon djtoby » 24.07.2018, 08:22

Bei meiner Take 7 habe ich damals den alten Timekeeper gefräßt und hatte ohne Servicetastatur das Gerät mit der Reset Tortur wieder ins Programm bekommen...
Ich würde mir die Arbeit einfach mal machen, da beim alten TK die Daten noch vorhanden sein sollten.

Gruß Toby
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid, Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion,
Classics: rotamint Turbo No.1, Jolly, triomint Arena, Magic Card, Jacky Plus

Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 1334
Registriert: 02.11.2010, 21:13

Re: Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon orrybeach » 24.07.2018, 13:45

So habe nun diese Steuereinheit 95-III aus Oasis mit ROM und Timekeeper aus funktionsfähigem Gerät in dieses eingebaut und siehe da: EC :mad:

also hat die Steuereinheit ein Problem (evtl. wirklich beim Einbau des Sockels d. Vorbesitzer)

sorry, da wird auch der alte Timekeeper (gefräst) nix dran ändern

dann werde ioch mich mal auf Fehlersuche machen.......
NSM/Löwen Sammler :D
Benutzeravatar
orrybeach
 
Beiträge: 211
Registriert: 16.04.2015, 10:08
Wohnort: Würzburg

Re: Unimint Oasis Timekeeper

Beitragvon djtoby » 27.07.2018, 10:56

Mach doch mal bitte ein zwei Fotos von der vermuteten Stelle und lade sie hier hoch...
Vielleicht sieht einer ja was, was jemand anderes nicht gleich sieht...
Und das man meßtechnisch die Durchkontaktierung und die Leiterbahnen überprüfen sollte brauch ich Dir ja nicht erklären ;-)
Beim Auslöten des alten ICs oder des Sockels kann schon mal ein Lötauge bzw. die Leiterbahn darunter leiden (zu hohe Auslöttemperatur, zu lange draufgehalten, falsches Werkzeug, vorgeschädigte Platine durch falsche/schlechte Lagerung...)

Gruß Toby
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid, Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion,
Classics: rotamint Turbo No.1, Jolly, triomint Arena, Magic Card, Jacky Plus

Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 1334
Registriert: 02.11.2010, 21:13


Zurück zu NSM/Löwen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form