Text Size

Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Malte.W » 07.09.2021, 21:59

Bin auf der Suche nach Leuten, die einen Fortuna Limit Spielautomaten besitzen und mir evtl. weiterhelfen können :)

Mfg Malte
Malte.W
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2021, 21:36

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Esteka » 08.09.2021, 07:05

Davon sollen nur 3 Stück gebaut worden sein
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28051
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Frank509 » 08.09.2021, 07:13

Aber ein schönes Gerät...
Meine aktuellen Automaten:

Bally Wulff: Lucky
Bally Wulff: Rasant
Bally Wulff: James Bond mit Akzeptor

Merkur: Disc Bonus mit Akzeptor
Merkur : Turbo Sunny " FERRARI " mit Akzeptor
Benutzeravatar
Frank509
 
Beiträge: 187
Registriert: 12.01.2021, 14:10
Wohnort: Andernach

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Esteka » 08.09.2021, 07:40

Malte.W hat geschrieben:Bin auf der Suche nach Leuten, die einen Fortuna Limit Spielautomaten besitzen und mir evtl. weiterhelfen können :)

Mfg Malte

Ist es Dein Gerät und was funktioniert nicht? Hattest Du Kontakte zu Fortuna, dass Du eins der wenigen Testgeräte besitzt?
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28051
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon pitbread » 08.09.2021, 09:49

Evtl. mal unseren Vereinskollegen Fischer B. anschreiben. Der hat das Gerät nämlich entworfen. ;-)
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Nova Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7630
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Malte.W » 08.09.2021, 10:15

stehe schon im Kontakt mit ihm, hätte mich nur mal interessiert, wer ebenfalls einen besitzt :)

Ich bin einer der glücklichen Besitzer :)

Leider ist wahrscheinlich das E-Prom kaputt.
Malte.W
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2021, 21:36

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon DerKito » 09.09.2021, 11:01

Malte.W hat geschrieben:stehe schon im Kontakt mit ihm, hätte mich nur mal interessiert, wer ebenfalls einen besitzt :)

Ich bin einer der glücklichen Besitzer :)

Leider ist wahrscheinlich das E-Prom kaputt.


Wie kommst du auf diese Idee? Wenn man ein EPROM nicht gerade verkehrt herum in den Sockel steckt, dann sind diese eigentlich recht robust. Selbst in der Sonne kann man sie eine Weile liegen lassen ohne, dass der Dateninhalt Schaden nimmt.

Sollte bisher niemand den Datensatz gesichert haben und du keinen Programmer zur Verfügung haben: das Sichern übernehme ich gerne und trage auch die Versandkosten.

Besonders bei seltenen Geräten sollten wir unbedingt die Datensätze aufbewahren.
Besucht unser Wiki! > wiki.goldserie.de <
Benutzeravatar
DerKito
 
Beiträge: 1668
Registriert: 29.06.2017, 15:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Esteka » 09.09.2021, 14:43

Esteka hat geschrieben:Davon sollen nur 3 Stück gebaut worden sein

Das war ungenau. Bernd F. sagt, es wären 3 Testgeräte gebaut worden. Vom Seriengerät mit abweichenden Scheiben mehr.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 28051
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Malte.W » 10.09.2021, 22:41

Guten Abend,

Ich komme darauf, weil ich mich erstens mit Bernd persönlich getroffen habe und wir haben alle Teile gegenseitig ausgetauscht und als wir die CPU getauscht haben, lief mein Automat wie eine 1 :). Zudem habe ich schon sehr oft gelesen, das bei Playmount wie auch anderen Geräten, während einer bestimmten Zeit, die Eproms verschiedener Automaten, nach einigen Jahren den Geist aufgegeben haben. Daher bin ich jetzt auch nach der Suche nach einem neuen Eprom oder jemanden, der mir evtl. ein neues Eprom brennen könnte.

Mfg Malte :)
Malte.W
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2021, 21:36

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Jimrdiger » 14.09.2021, 14:51

Eprom brennen ist ja nicht das Problem hier. Einfach den funktionierenden einschicken und der wird gesichert. Wenn du vielleicht weißt was das für einer ist dann kann schon mal geprüft werden ob der verfügbar ist oder bestellt werden muss. Da kann DerKito dir bestimmt helfen
Geräte:

Hellomat: Prince €
Bally Trianon €
Game Station RedHot Firepot 60 Games
Game Station XENON 60 Games
Merkur: Funny Land
NSM/Löwen: XENO
Testgeräte: Merkur Technik Blaue Tastatur, Merkur Weiße Tastatur ,
ITL Programmierer DA3 NV9USB aufwärts.


NEU: NRI MÜNZPRÜFER PROGRAMMIERUNG

Bei Fragen einfach per Mail oder PN.
Jimrdiger
 
Beiträge: 261
Registriert: 11.08.2018, 10:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Malte.W » 15.09.2021, 13:46

Ich denke wir haben herausgefunden welche kaputt sein könnten. Was würde so ein neues Eprom mit brennen denn kosten?
Malte.W
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2021, 21:36

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon DerKito » 15.09.2021, 15:35

Das/die EPROM schenke ich dir gerne, wenn du die Versandkosten zu dir trägst. Bleibt die Frage: Gibt es einen Datensatz für das Gerät, dessen Funktion geprüft wurde?

Plus: Welche(s) EPROM ist verbaut? 2716? 2732? M27C4001? AM27C512?
Besucht unser Wiki! > wiki.goldserie.de <
Benutzeravatar
DerKito
 
Beiträge: 1668
Registriert: 29.06.2017, 15:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Malte.W » 16.09.2021, 08:49

Das kann ich dir leider nicht sagen, da muss ich Mal Bernd Fragen. Ob es einen Datensatz gibt, ka n ich dir leider auch nicht sagen.
Malte.W
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.09.2021, 21:36

Re: Besitzt jemand ein Fortuna Limit Spielautomaten?

Beitragvon Fischer B. » 18.09.2021, 15:22

Zuerst mal an alle hier.... :)
Von dem spielbereiten Prototypen wurden nur 3 gebaut, einer verblieb bei der PTB!, einen habe ich )
Auf dem Serviceheft ist die Prototypenscheibe abgebildet.

Den fortuna Limit (ab 1992) selbst gab es 199 x ...... oder waren es 299x .... Alzheimer lässt grüßen.

Den fortuna Limit, eine Serienproduktion (erkennbar an der Scheibe) war bei Ebay. Der Käufer hat mir mir Kontakt. Wir hatten beide Fortuna Limit nebeneinander und haben die Baugruppen getauscht. Bei mir ist die Münzweiche kaputt, bei dem Ebayfreund die CPU.
Der Unterscheid in der Testversion (Version die zur PTB ging und reklamiert wurde) ist:
1.) Der rote Pfeil muss in die Superchancenausspielung eingreifen (hat er vorher nicht)
2.) Oben Rechts, Ausspielung, das Feld ist in der Testversion weiß unterlegt, mit unterschiedlichen Balken,- vorher (PTB Version) war da der Hintergrund weiß.
3.) Schriftzug Ausspielung (30/40PF) war bei der PTB Version nur die Outline schwarz, in der Serienversion der Schriftszug Ausspielung orange.

Fakto: Wir brauchen eine Playmont CPU (Gameboy Plus 30PF, Fruit Runner hochwärts, etc) die sind bis auf das Spielemodul alle baugleich.
The Watch at the Clock is lost time!
Benutzeravatar
Fischer B.
 
Beiträge: 946
Registriert: 10.12.2009, 03:44
Wohnort: Thailand / Chonburi


Zurück zu Playmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form