Text Size

Twinliner Fehler 100

Twinliner Fehler 100

Beitragvon klaus-nomi » 23.01.2018, 19:54

Hallo
habe Heute ein Twinliner bekommen der leider einen
Fehler anzeigt Error100 wie auf dem Bild zu sehen.
Habe leider kein Handbuch und weiß nich was der Fehler
bedeuet vielleicht kennt jemand den Fehler
Gruß Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von klaus-nomi am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
klaus-nomi
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.04.2011, 19:54
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon Gelöschter Benutzer » 23.01.2018, 20:22

Die kleinste Fehlernummer laut Handbuch ist die 110 :(
Zuletzt geändert von Gelöschter Benutzer am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Gelöschter Benutzer
 
Beiträge: 1141
Registriert: 21.04.2010, 00:36

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon Esteka » 23.01.2018, 20:24

Ruf doch mal "Aufsicht" !
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 26819
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon Crown777 » 23.01.2018, 21:20

Hatte ich bei meinem auch. Nach drücken der Rückgabe-Taste geht er in den Start. Ist aber bei jedem neuen Einschalten wieder so.
Die Batterie vom Timekeeper ist leer, der muss gefräst werden.
Zuletzt geändert von Crown777 am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Crown777
 
Beiträge: 154
Registriert: 09.05.2017, 21:29

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon klaus-nomi » 24.01.2018, 12:35

Esteka hat geschrieben:Ruf doch mal "Aufsicht" !

Den Dummen Spruch kannst du für dich behalten ::113::
Gruß Klaus Nomi
Zuletzt geändert von klaus-nomi am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
klaus-nomi
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.04.2011, 19:54
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon klaus-nomi » 24.01.2018, 12:37

Crown777 hat geschrieben:Hatte ich bei meinem auch. Nach drücken der Rückgabe-Taste geht er in den Start. Ist aber bei jedem neuen Einschalten wieder so.
Die Batterie vom Timekeeper ist leer, der muss gefräst werden.

Danke für den Tip :) werde ich mal ausprobieren
Gruß Klaus Nomi
Zuletzt geändert von klaus-nomi am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
klaus-nomi
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.04.2011, 19:54
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon 3GroschenMann » 24.01.2018, 14:37

Schönes Gerät, ein Kollege hatte auch mal einen. Habe ich immer gern gespielt. Aber wehe du hast den Top-Pot voll :D -> Blechdurchfall vom Feinsten.
Leider gab es immer wieder Probleme mit dem 2€-Hopper...

Ich schaue mal nach dem Handbuch, mit Chance ist das noch vorhanden.
Zuletzt geändert von 3GroschenMann am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck

Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1875
Registriert: 24.08.2010, 21:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon Realkojack » 24.01.2018, 21:42

klaus-nomi hat geschrieben:
Esteka hat geschrieben:Ruf doch mal "Aufsicht" !

Den Dummen Spruch kannst du für dich behalten ::113::
Gruß Klaus Nomi

Ich fand das lustig und habe laut gelacht. :cool:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9415
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon Esteka » 24.01.2018, 23:49

Wenn da steht, „Aufsicht rufen“, sollte man das auch machen. Schaden kann’s ja nicht. Ich gehe davon aus, dass es vom Gerät registriert und telegrafisch der Hersteller informiert wird, samt Standort, und dass dann ein mobiler Service zum Kunden aufbricht; wie beim Pannenservice von Mercedes.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 26819
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Twinliner Fehler 100

Beitragvon wolfgang » 25.01.2018, 00:15

Esteka hat geschrieben: Ich gehe davon aus, dass es vom Gerät registriert und telegrafisch der Hersteller informiert wird, samt Standort, und dass dann ein mobiler Service zum Kunden aufbricht; wie beim Pannenservice von Mercedes.


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
wolfgang
 
Beiträge: 146
Registriert: 30.01.2013, 02:27
Wohnort: Ludwigshafen


Zurück zu Playmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form