Text Size

Brisant mit der Meldung 8

Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon Bungo » 06.04.2015, 10:58

Habe bei meinem Brisant folgendes Problem:

Sobald er eingesteckt wird kommt auf den Displays außen überall eine 8.
Neben der Datenbank im inneren des Automat´s leuchtet die LED rot.
Habe bereits bei einem angefragt wegen einer DB, dieser meinte aber das es ein anderer Fehler sein könnte, da sonst gar nichts mehr angezeigt wird.

Der Automat stand bevor ich ihn mir zugelegt hatte längere Zeit nur rum und war nicht am Stromnetz.
Da er schon auf € umgestellt ist wäre es natürlich toll wenn ich ihn wieder zum laufen bekommen würde.

Vill. kann mir ja jemand weiterhelfen. Kenne mich leider nicht wirklich damit aus :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bungo am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bungo
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2015, 13:02

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon Georg » 06.04.2015, 12:19

Da wird deine Datenbank defekt sein.
Schau mal unter der Datenbank nach,da müssen 2 LEDs sein.
Eine davon muss leuchten und eine blinken.
Zuletzt geändert von Georg am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Automaten!
Nova Doppelt Jackpott
Venus Multi Excellent
Venus Super Multi
Venus Multi
Merkur New Winner mit schwarzer Scheibe
Löwen Jacky Plus
Merkur Sesam
Merkur Grand Hand
Merkur Super Multi2
Merkur Disc1
Hellomat Derby
Benutzeravatar
Georg
 
Beiträge: 27
Registriert: 15.07.2012, 17:08
Wohnort: Essen

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon privataufsteller » 06.04.2015, 12:38

Hallo,
ein schönes Gerät!

Ja, die Datenbank ist defekt.
"Einfach" eine neue besorgen und aufstecken.
Wenn diese jedoch nicht im Hobbymodus ist, benötigst du eine blaue Servicetastatur.

Möglich, aber eher unwahrscheinlich, dass noch ein anderer Fehler zusätzlich aufgetreten ist. Wenn der Brisant bei dir schon eimmal funktioniert hat

Viel Erfolg
Zuletzt geändert von privataufsteller am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
VG Manuel

in der Aufstellung:
Mega X von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ), Bungee von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ),
, Impuls 100 von Kaiser (Laufzeitgerät mit AKZ), Fun Box von Kaiser (Laufzeitgerät)
Benutzeravatar
privataufsteller
 
Beiträge: 4316
Registriert: 08.12.2009, 14:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon BigRisc » 06.04.2015, 13:11

privataufsteller hat geschrieben:Wenn diese jedoch nicht im Hobbymodus ist, benötigst du eine blaue Servicetastatur.



Viel Erfolg

Hallo Manuel ,
Und was soll er mit der blauen Tastatur dann machen ?
Den Hobbymodus kannst du damit nicht herbeiführen.
Dazu brauchst du die Freischaltkarte .
Mfg Martin
Zuletzt geändert von BigRisc am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Wh Münzprüfer Programmierung, auch die
"Roten"
Benutzeravatar
BigRisc
 
Beiträge: 1650
Registriert: 31.01.2010, 19:30
Wohnort: Offingen

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon Bungo » 06.04.2015, 14:14

Also unter der Datenbank ist keine LED nur links daneben.
Von dem wo ich ihn gekauft habe hatte ihn mal in Benutzung. Daher sollte er mal funktioniert haben, aber ob er dann auf Hobbymodus ist weiß ich leider nicht. Gibt es die Datenbanken irgendwo günstig? Was ich gesehen habe kosten diese ja ca. 100€?!

Aber danke schon mal für die Zahlreichen antworten.
Zuletzt geändert von Bungo am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bungo
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2015, 13:02

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon Bungo » 06.04.2015, 14:17

Hab mal noch ein Bild im Anhang wie das dann von innen aussieht wenn er an ist.
Auf der DB steht mal Hobby drauf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Bungo am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bungo
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2015, 13:02

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon privataufsteller » 06.04.2015, 20:25

BigRisc hat geschrieben:Hallo Manuel ,
Und was soll er mit der blauen Tastatur dann machen ?
Den Hobbymodus kannst du damit nicht herbeiführen.
Dazu brauchst du die Freischaltkarte .
Mfg Martin

Hi Martin,
sehr schön war es diese Woche bei dir!

Na, mit der Blauen muss er doch den Münzprüfer freischalten (F_Pr).
Steckkarte bräuchte er dann natürlich auch - wenn sie nicht eh schon dabei ist.

EDIT: Die Datenbank auf dem Foto scheint im Hobbymodus zu sein.
Demnach steckt wohl keine Steckkarte der elektronischen Zulassung im Brisant.
In diesem Fall wäre der Kauf einer Datenbank im Hobbymodus richtig/ausreichend.
(Das war vorher aber unklar!)
Zuletzt geändert von privataufsteller am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
VG Manuel

in der Aufstellung:
Mega X von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ), Bungee von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ),
, Impuls 100 von Kaiser (Laufzeitgerät mit AKZ), Fun Box von Kaiser (Laufzeitgerät)
Benutzeravatar
privataufsteller
 
Beiträge: 4316
Registriert: 08.12.2009, 14:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon dj-chi » 06.04.2015, 20:35

Bungo hat geschrieben:Also unter der Datenbank ist keine LED nur links daneben.

Sollten aber da sein, siehe Bild. ;-)
IMAG4584b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von dj-chi am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Christian

Disc-Geräte: I; II; 2000; 2001; 3000; 4000; Bonus; Hit; Elite; .:|:. Wandgeräte: Gold Pokal; Max; Big Jackpot; DoppelPot; Cosmic Alien; Cosmic Space Panic; Olymp;
Table: Disc II; Royal Flush; SuMu II; Super Herz As; Würfel Fix; Mississippi Lady; PhotoPlay 2000; .:|:. Eigenbauten: Münzsortierer; Auszahlstation; Jukebox;
Zubehör: Große, Kleine und Blaue ST; Testeinschub I und II; .:|:. Service: Platinennachbau;
Benutzeravatar
dj-chi
 
Beiträge: 1530
Registriert: 08.02.2011, 22:08
Wohnort: Briesen bei Cottbus

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon disa » 07.04.2015, 07:31

@DjChi: auf deinem bild sind keine LEDs sondern Leichtdioden zu erkennen. [klugscheissmodus aus]
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5216
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon muenzspielfreund » 07.04.2015, 07:38

Leichtdioden kannte ich noch gar nicht. Finde auch bei Wikipedia nichts darüber. Schade. Naja. Da kann man wohl nix machen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
„Du siehs‘ irg‘ndwie auch alle sechs Monate anders aus...“ (Ali S., Köln, 30.11.2019)
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35645
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon starrace » 07.04.2015, 11:35

Letztendlich egal was wo blinkt oder auch nicht. Die Datenbank ist defekt und ( wie der Besitzer schon bemerkt hat) sehr teuer...
Zuletzt geändert von starrace am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
starrace
 
Beiträge: 905
Registriert: 19.02.2010, 21:07

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon FrankBln » 07.04.2015, 11:37

muenzspielfreund hat geschrieben:Leichtdioden kannte ich noch gar nicht.

Die sind nicht so schwer wie normale Dioden. Die werden verwendet um Gewicht zu sparen.

Edit:
Diese Dioden werden nur bei CPU gesteuerten Geräten verwendet. Nur deswegen sind diese Geräte leichter als EM-Geräte.
Zuletzt geändert von FrankBln am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 1072
Registriert: 28.12.2010, 21:42

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon rio » 07.04.2015, 11:42

Wenn er "Leichtdioda" geschrieben hätte, wäre es schwäbisch gewesen...
Zuletzt geändert von rio am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Venus Orbit, Jacky Super Young Line, Rotomat Windsor, Rotomat Big Risc und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2676
Registriert: 08.12.2009, 09:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon disa » 07.04.2015, 12:03

Wenn keine Leichtdioden verbaut sind, gibt es Probleme mit den Münzwaagen an den Aufhängebolzen. Ihr habt aber auch gar keinen Plan....
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5216
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Brisant mit der Meldung 8

Beitragvon dj-chi » 07.04.2015, 16:10

disa hat geschrieben:@DjChi: auf deinem bild sind keine LEDs sondern Leichtdioden zu erkennen. [klugscheissmodus aus]

In der Annahme, dass du dich nur verschrieben hast:

Bei mir sind LED's Leuchtdioden.

Solltest du dich nicht verschrieben haben, so irrst du dich, da sie dann leider wegen ihrer Bauweise Schwerdioden sind. ;-)
Zuletzt geändert von dj-chi am 16.05.2018, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Christian

Disc-Geräte: I; II; 2000; 2001; 3000; 4000; Bonus; Hit; Elite; .:|:. Wandgeräte: Gold Pokal; Max; Big Jackpot; DoppelPot; Cosmic Alien; Cosmic Space Panic; Olymp;
Table: Disc II; Royal Flush; SuMu II; Super Herz As; Würfel Fix; Mississippi Lady; PhotoPlay 2000; .:|:. Eigenbauten: Münzsortierer; Auszahlstation; Jukebox;
Zubehör: Große, Kleine und Blaue ST; Testeinschub I und II; .:|:. Service: Platinennachbau;
Benutzeravatar
dj-chi
 
Beiträge: 1530
Registriert: 08.02.2011, 22:08
Wohnort: Briesen bei Cottbus

Nächste

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form