Text Size

Auslese Stella Grand Hand

Auslese Stella Grand Hand

Beitragvon merkurdisc » 30.01.2017, 19:15

Hallo.. Ich hatte ja meinen Stella Grand Hand verkauft.Nun bekam ich vom neuen Besitzer folgendes Bild Klick
Jemand eine Idee,was ich ihm antworten kann?

Lg Ralf
Zuletzt geändert von merkurdisc am 16.05.2018, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten

Merkur: Elite Disc , Disc , Sesam
Stella: Venus Rasant , Kniffel
Barcrest : Crown Jewels
Mega: Max
Bally Wulff : Hard Rock
NSM : Top+Jackpot
Hudora : Pool Billard
merkurdisc
 
Beiträge: 1914
Registriert: 25.02.2016, 12:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Auslese Stella Grand Hand

Beitragvon katzel » 30.01.2017, 19:23

Das Gerät muss ausgelesen werden.
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10927
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Auslese Stella Grand Hand

Beitragvon weisserwolf » 30.01.2017, 19:40

Soll sich ein E-60 auf Ebay kaufen
liegen so bei 20 Euro
Zuletzt geändert von weisserwolf am 16.05.2018, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
ADP Geräte 30 Pf
Grand Hand, Mega As (Schneeweiß), Disc Royal , Disc 3000 , Disc Elite , Merkur Top , High Score(Baustelle) , Merkur Vip , Merkur Gold 999 ,Joker Trumpf

ADP Geräte 40 Pf /20 Cent
Mega Fox , Texas , Gold Pokal

Bally Wulff
Big Jack

Musikbox
Seeburg Entertainer
Benutzeravatar
weisserwolf
 
Beiträge: 585
Registriert: 28.12.2015, 14:33
Wohnort: Oelixdorf

Re: Auslese Stella Grand Hand

Beitragvon Realkojack » 30.01.2017, 20:56

Was'n das für ein schäbiger Aufstellplatz? Eine Scheune? :-o
Sowas für ein sooo schönes Gerät, neenee. ::113::
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 21:57

Re: Auslese Stella Grand Hand

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 30.01.2017, 21:40

Realkojack hat geschrieben:Was'n das für ein schäbiger Aufstellplatz? Eine Scheune? :-o
Sowas für ein sooo schönes Gerät, neenee. ::113::

Erst werden die Kühe, dann der Spielautomat gemolken. So gesehen ein standesgemäßer Platz.
Zuletzt geändert von Dr. Hannibal Lecter am 16.05.2018, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2553
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Auslese Stella Grand Hand

Beitragvon merkurdisc » 31.01.2017, 10:42

katzel hat geschrieben:Das Gerät muss ausgelesen werden.


Sry falsch ausgedrückt Claus..
Wollte nur wissen was er dafür braucht,aber hat sich mit den E60 Stecker hoffentlich erledigt.
Danke euch ::318::
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten

Merkur: Elite Disc , Disc , Sesam
Stella: Venus Rasant , Kniffel
Barcrest : Crown Jewels
Mega: Max
Bally Wulff : Hard Rock
NSM : Top+Jackpot
Hudora : Pool Billard
merkurdisc
 
Beiträge: 1914
Registriert: 25.02.2016, 12:57
Wohnort: Völlenerfehn


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form