Seite 1 von 1

Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 07.10.2019, 22:59
von Timo
Hallo zusammen,
ich soll einen Bally Wulff Arthus auf Euro umrüsten.
Momentan ist darin ein Cashflow 450 mit 16-poligem Anschluss verbaut. Ebenfalls sind 4x DM-Röhren unter dem Münzprüfer.
Da ich mich in der Materie noch nicht wirklich auskenne wende ich mich an Euch.
Was brauche ich alles um die Umstellung auf Euro zu bewerkstelligen?

Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe

Timo

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 00:48
von katzel
Moin,
selbst kannst du den leider nicht umrüsten und auch mit einer einfachen Programierung ist es bei diesem Münzprüfer nicht getan.
Wende dich an den User "seku-games", der kann dir einen Preis nennen für die Arbeit am Münzprüfer, alles andere kannst du dann selbst schaffen.

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 02:29
von Dr. Hannibal Lecter
Hallo,

sich als "Neuer" mal kurz vorzustellen, bevor man direkt mit einer Frage loslegt, ist sicher nicht nur hier immer gerne gesehen. Bei der Gelegenheit könnte dann auch, wenn nicht gravierende Gründe dagegen sprechen, der Wohnort angegeben werden; vielleicht wohnt ja ein Helfer ganz in der Nähe.

Guten Tach auch.
Dr. Lecter

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 06:25
von Timo
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Hallo,

sich als "Neuer" mal kurz vorzustellen, bevor man direkt mit einer Frage loslegt, ist sicher nicht nur hier immer gerne gesehen. Bei der Gelegenheit könnte dann auch, wenn nicht gravierende Gründe dagegen sprechen, der Wohnort angegeben werden; vielleicht wohnt ja ein Helfer ganz in der Nähe.

Guten Tach auch.
Dr. Lecter

Sorry, ich weiß, das gehört zum guten Ton und ist eigentlich auch nicht meine Art. Habe dies jetzt in der Vorstellungsrunde nachgeholt.

katzel hat geschrieben:Moin,
selbst kannst du den leider nicht umrüsten und auch mit einer einfachen Programierung ist es bei diesem Münzprüfer nicht getan.
Wende dich an den User "seku-games", der kann dir einen Preis nennen für die Arbeit am Münzprüfer, alles andere kannst du dann selbst schaffen.

Danke. Ich werde mal anfragen.
Ich habe auch schon gehört, dass es wohl auch mit einem MP G40 gehen soll, welche wohl günstig in der Bucht angeboten werden. Ich kenne mich halt nicht wirklich damit aus, daher frage ich Euch Experten.

Vielen Dank für Eure Antworten
'

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 08:57
von GS33
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Hallo,

sich als "Neuer" mal kurz vorzustellen, bevor man direkt mit einer Frage loslegt, ist sicher nicht nur hier immer gerne gesehen. Bei der Gelegenheit könnte dann auch, wenn nicht gravierende Gründe dagegen sprechen, der Wohnort angegeben werden; vielleicht wohnt ja ein Helfer ganz in der Nähe.

Guten Tach auch.
Dr. Lecter

Hier gibt es keinen Vorstellungszwang.

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 11:30
von moppel
Die Programmierung des Cashflow 450 ist sehr teuer und geht meines Wissens nach zudem nicht 1:1 auf Euro. Du kannst in deinen Bally auch einen G40 einbauen, benötigst aber ein anderes Einbaublech und Kabel. Die Programmierung des G40 ist deutlich günstiger zu haben.

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 14:03
von Timo
Also dann brauche ich einen G40 mit 16-poligem Anschluss. Muss oder darf der G40, wenn ich den programmiert kaufe, verschlüsselt sein? Ist es egal welche Modellnummer der G40.xxxx hat?

Da ich kein Handbuch von dem Arthus habe, gibt es irgendwo eine zugängliche Anleitung, welche das interne Menü (Struktur, ...) beschreibt?

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 14:11
von katzel
Der G40 wird preislich genau so landen wie die Programierung vom Cashflow, außerdem ist das Halteblech schwer zu bekommen.
1:1 auf Euro ist auch beim Cashflow möglich.
Ist also ne Milchmädchenrechnung.
Außerdem weißt du gar nicht was du kaufen sollst.

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 16:37
von moppel
Dann bin ich da falsch informiert. Ich wollte es drüben im Nachbarforum mal machen lassen, damals hieß es ca. 50 Euro zzgl. Versand für die Programmierung des C450 und es ginge nur 5ct = 10pf, 50ct = 1DM und 2€ = 5DM, worauf es für mich wegen der Münzsorten und der krummen Umrechnung von 2€ als 5DM erledigt war.
Einen passenden G40 inkl. Blech und Kabel habe ich dann im Forum für die Hälfte bekommen, natürlich 1:1 auf Euro.

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 17:00
von katzel
Na, wenn man mal Glück hat ist alles möglich.
Ich habe selbst einige Cashflows im Einsatz und natürlich alle 1:1 auf Euro.
Was es nun kostet kann dir nur seku-games sagen. 50€ habe ich nicht bezahlt, allerdings hab ich auch einen Karton voll hingeschickt.

Re: Bally Wulff Arthus auf Euro umstellen

BeitragVerfasst: 04.11.2019, 13:44
von Timo
kurze Rückmeldung:

ich habe den MP zu "seku-games" gesendet. Sehr netter, kompetenter Service und super Beratung.
Echt zu empfehlen.
Der Münzprüfer funktioniert einwandfrei und ich habe was ich wollte. Danke nochmal.