Text Size

Multi 5 Ergoline Menü

Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon FrankBln » 26.03.2021, 10:12

Hallo liebe User.
Ich habe einen Multi 5 im Ergoline Gehäuse. Er meldet das der verschlüsselte Münzprüfer angemeldet werden muss. Leider kann ich die Menüpunkte nicht aufrufen, bzw. nicht anwählen. Das Administrator Passwort habe ich eingegeben und es scheint richtig zu sein. Wenn ich ein falsches Passwort eingebe, kommt die Meldung, dass das Passwort falsch ist.
Ich habe den Touchscreen neu Kalibriert. Das geht.
Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Lg Frank
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 1172
Registriert: 28.12.2010, 22:42

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon weisserwolf » 26.03.2021, 12:41

Das hatte ich bei mein "ex" Slant top Geräten mit Magie 2013 III auch schon gehabt, musste 2/3 mal neu starten, bis der das Menü wieder frei gegeben hat
Am besten vorher mal 30 min auslassen, dann neu starten

ansonsten ist die Freischaltung unter Münzung /EMP tausch eingetragen
ADP Geräte 30 Pf
Grand Hand, Disc 3000 , Disc Elite , Merkur Top , High Score(Baustelle) , Joker Trumpf

ADP Geräte 40 Pf /20 Cent
Mega Fox , Glücks Stern nr 27 von Band

ADP Multigamer
Explosion MTG Pro

Musikbox
Seeburg Entertainer
Benutzeravatar
weisserwolf
 
Beiträge: 837
Registriert: 28.12.2015, 15:33
Wohnort: Itzehoe

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon Theseus » 26.03.2021, 18:42

Hm, ich bin mir nicht sicher, aber braucht man da nicht, um ins erweiterte Menü zu gelangen , ein weiteres Passwort? Mit dem einfachen Menü kann man doch nur so allgemeine Dinge einstellen oder liege ich falsch? ::105::
Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2069
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon Greyfox » 26.03.2021, 21:31

FrankBln hat geschrieben:Hallo liebe User.
Ich habe einen Multi 5 im Ergoline Gehäuse. Er meldet das der verschlüsselte Münzprüfer angemeldet werden muss. Leider kann ich die Menüpunkte nicht aufrufen, bzw. nicht anwählen. Das Administrator Passwort habe ich eingegeben und es scheint richtig zu sein. Wenn ich ein falsches Passwort eingebe, kommt die Meldung, dass das Passwort falsch ist.
Ich habe den Touchscreen neu Kalibriert. Das geht.
Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Lg Frank


Hallo Frank, es gibt mehrere Möglichkeiten die du Probieren kannst

1. Rücksetzen des Servicemeü´s: Du Machst die Tür war, wartest bis das Servicemenü geladen (roter balken) danach fürst du eine Touchkalibrierung aus in dem du die Rote und Schwarze risikotasten gleichzeitig drückst das Macht nicht nur die Touch Kalib. Sondern setzt auch das Servicemenü zurück.

2. Ändern der Rechte: Geh auf die Benutzer verwaltung und logge dich dort mit Passwort A (standart wenn nicht geändert) ein und nimm dem User Administrator den du im Dropdown auswählst einfach mal ein Recht weg z.b. das sperren der Spiele oder ähnliches und Speicher das ab, danach wiederholst du diesen schritt und fügst alle Rechte wieder hinzu.


3. Rücksetzen des Boardes: Auf dem Mainboard in der NT Einheit befindet sich auf dem oberen Board (da wo die cf karte steckt) eine Batterie, diese Ablöten, ca. 10min Warten und dann wieder Drauf löten, danach sind alle einstellungen resettet wie das Adminpw etc. (hilft auch bei verlorerem Adminpasswort ab Magie54 aufwärts)

Gruß
Das Ich
ADP/Merkur: Mega Hot Cherry | Kaiser Gold Play Deluxe | Merkur Slimline Magie 2018

Bally Wulff: Action Star Wand 26" | Action Star Wide Wall 2x20"

Service Zubehör: | E60 PC Ausleseadapter | E60 Rücksteller | DA2 Programmierkit | Merkur Minidrucker | Merkur Service Tastatur (Blaue)
Benutzeravatar
Greyfox
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2011, 00:30
Wohnort: Ahlen

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon weisserwolf » 26.03.2021, 22:10

Greyfox hat geschrieben:
FrankBln hat geschrieben:Hallo liebe User.
Ich habe einen Multi 5 im Ergoline Gehäuse. Er meldet das der verschlüsselte Münzprüfer angemeldet werden muss. Leider kann ich die Menüpunkte nicht aufrufen, bzw. nicht anwählen. Das Administrator Passwort habe ich eingegeben und es scheint richtig zu sein. Wenn ich ein falsches Passwort eingebe, kommt die Meldung, dass das Passwort falsch ist.
Ich habe den Touchscreen neu Kalibriert. Das geht.
Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Lg Frank


Hallo Frank, es gibt mehrere Möglichkeiten die du Probieren kannst

1. Rücksetzen des Servicemeü´s: Du Machst die Tür war, wartest bis das Servicemenü geladen (roter balken) danach fürst du eine Touchkalibrierung aus in dem du die Rote und Schwarze risikotasten gleichzeitig drückst das Macht nicht nur die Touch Kalib. Sondern setzt auch das Servicemenü zurück.

2. Ändern der Rechte: Geh auf die Benutzer verwaltung und logge dich dort mit Passwort A (standart wenn nicht geändert) ein und nimm dem User Administrator den du im Dropdown auswählst einfach mal ein Recht weg z.b. das sperren der Spiele oder ähnliches und Speicher das ab, danach wiederholst du diesen schritt und fügst alle Rechte wieder hinzu.


3. Rücksetzen des Boardes: Auf dem Mainboard in der NT Einheit befindet sich auf dem oberen Board (da wo die cf karte steckt) eine Batterie, diese Ablöten, ca. 10min Warten und dann wieder Drauf löten, danach sind alle einstellungen resettet wie das Adminpw etc. (hilft auch bei verlorerem Adminpasswort ab Magie54 aufwärts)

Gruß
Das Ich

Die Batterie sitzt aber ziemlich unten links, fast wo der LVDS Stecker ist
die Cf Karte ist oben rechts
ADP Geräte 30 Pf
Grand Hand, Disc 3000 , Disc Elite , Merkur Top , High Score(Baustelle) , Joker Trumpf

ADP Geräte 40 Pf /20 Cent
Mega Fox , Glücks Stern nr 27 von Band

ADP Multigamer
Explosion MTG Pro

Musikbox
Seeburg Entertainer
Benutzeravatar
weisserwolf
 
Beiträge: 837
Registriert: 28.12.2015, 15:33
Wohnort: Itzehoe

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon FrankBln » 26.03.2021, 22:35

Danke Für Eure Antworten. Ich freue mich sehr darüber. :hoch
weisserwolf hat geschrieben:Das hatte ich bei mein "ex" Slant top Geräten mit Magie 2013 III auch schon gehabt, musste 2/3 mal neu starten, bis der das Menü wieder frei gegeben hat
Am besten vorher mal 30 min auslassen, dann neu starten

ansonsten ist die Freischaltung unter Münzung /EMP tausch eingetragen

Ich habe es gefunden. Wenn ich auf Freischaltung tippe, passiert nichts.

Greyfox hat geschrieben:1. Rücksetzen des Servicemeü´s: Du Machst die Tür war, wartest bis das Servicemenü geladen (roter balken) danach fürst du eine Touchkalibrierung aus in dem du die Rote und Schwarze risikotasten gleichzeitig drückst das Macht nicht nur die Touch Kalib. Sondern setzt auch das Servicemenü zurück.

Habe ich gerade nochmal gemacht. Hat leider nichts gebracht.

Greyfox hat geschrieben:2. Ändern der Rechte: Geh auf die Benutzer verwaltung und logge dich dort mit Passwort A (standart wenn nicht geändert) ein und nimm dem User Administrator den du im Dropdown auswählst einfach mal ein Recht weg z.b. das sperren der Spiele oder ähnliches und Speicher das ab, danach wiederholst du diesen schritt und fügst alle Rechte wieder hinzu.

In der Liste der Rechte für den User stehen keine Eintragungen. Ich kann da nichts auswählen oder hinzufügen. Ich habe auch mal einen neuen User erstellt. Da kann ich dann auch keine Rechte erteilen oder sperren.

Greyfox hat geschrieben:3. Rücksetzen des Boardes: Auf dem Mainboard in der NT Einheit befindet sich auf dem oberen Board (da wo die cf karte steckt) eine Batterie, diese Ablöten, ca. 10min Warten und dann wieder Drauf löten, danach sind alle einstellungen resettet wie das Adminpw etc. (hilft auch bei verlorerem Adminpasswort ab Magie54 aufwärts)

Das möchte ich noch nicht machen. Vielleicht gibt es noch eine Idee. Werde es als letzten Ausweg probieren.
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 1172
Registriert: 28.12.2010, 22:42

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon weisserwolf » 26.03.2021, 22:43

Also ist es noch Grau hinterlegt
Admin Pw ist ja nur das "A" als Standart
Nach anmelden sollte es ja alles Schwarz sein
ADP Geräte 30 Pf
Grand Hand, Disc 3000 , Disc Elite , Merkur Top , High Score(Baustelle) , Joker Trumpf

ADP Geräte 40 Pf /20 Cent
Mega Fox , Glücks Stern nr 27 von Band

ADP Multigamer
Explosion MTG Pro

Musikbox
Seeburg Entertainer
Benutzeravatar
weisserwolf
 
Beiträge: 837
Registriert: 28.12.2015, 15:33
Wohnort: Itzehoe

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon FrankBln » 26.03.2021, 23:12

Problem gelöst. Ich danke Euch, ihr habt mich noch auf eine Idee gebracht.
Ob es jetzt wirklich den Fehler behoben hat, weiß ich nicht.
Ich habe das Gerät ausgeschaltet. Danach habe ich die Datenbank entnommen und das Gerät eingeschaltet. Er fuhr bis zum punkt, wo er auf einen Updatestick wartet (da stand "Waiting for Command Init Video) hoch. Ich habe eine Minute gewartet und das Gerät ausgeschaltet. Danach habe ich das Gerät mit Datenbank wieder eingeschaltet. Nun kommte ich den Münzprüfer unter "Münzung --> Münzannahme --> Emp Tausch: freigegeben" freischalten.
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 1172
Registriert: 28.12.2010, 22:42

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon flippertraeger » 26.03.2021, 23:24

Das Admin Passwort kann nur bis Magie 66 CC2 bzw. Magie 88
durch einen CF Karten auf "A" gesetzt werden.
Bei den danach folgenden Versionen wird das Passwort auf dem Bord gespeichert.

Die Batterie befindet sich auf dem oberen Board links unten unter einer schwarzen Plastik Abdeckung.
In dem Bereich ist auch ein LED die beim Einschalten kurz leuchtet.

Nach einer Touch Kalibrierung und evtl. Test muss das Gerät geschlossen und in Spielbereitschaft gebracht werden. Dann kann die Tür wieder geöffnet werden. Der "Ladevorgang" dauert dann gefühlt doppelt so lange, da das Menu von der CF Karte neu geladen wird.
Dann sollten die Funktionen die vorher in hell grau waren wieder anwählbar sein.

Sollten Einstellungen fehlen, sollte man in der Benutzerverwaltung
schauen, ob diese dort evtl. gesperrt sind und dann freigeben.
Solange der EMP-Tauch nicht freigegeben ist, sind andere Einstellungen nicht anwählbar.
Unter Münzung, Münzannahme, EMP-Tausch, auf freigegeben ändern.
anschließen oben den roten Hinweis "geänderte Werte speichern" bestätigen und die Tür schließen. Das Gerät startet neu und der EMP sollte dann freigegeben sein.
Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
flippertraeger
 
Beiträge: 3369
Registriert: 13.01.2010, 00:09
Wohnort: 4630

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon flippertraeger » 26.03.2021, 23:38

FrankBln hat geschrieben:...... Er fuhr bis zum punkt, wo er auf einen Updatestick wartet (da stand "Waiting for Command Init Video) hoch.


Das ist die Meldung das die DB "nicht gefunden" wurde, bzw. keine Kommunikation mit der DB möglich ist.

Update Sticks müssen vor dem Start vom Gerät gesteckt werden, da diese sonst nicht / selten vom Gerät erkannt werden.
Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
flippertraeger
 
Beiträge: 3369
Registriert: 13.01.2010, 00:09
Wohnort: 4630

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon FrankBln » 27.03.2021, 01:49

flippertraeger hat geschrieben:
FrankBln hat geschrieben:...... Er fuhr bis zum punkt, wo er auf einen Updatestick wartet (da stand "Waiting for Command Init Video) hoch.


Das ist die Meldung das die DB "nicht gefunden" wurde, bzw. keine Kommunikation mit der DB möglich ist.

Update Sticks müssen vor dem Start vom Gerät gesteckt werden, da diese sonst nicht / selten vom Gerät erkannt werden.

Ahh, ok. :hoch
Benutzeravatar
FrankBln
 
Beiträge: 1172
Registriert: 28.12.2010, 22:42

Re: Multi 5 Ergoline Menü

Beitragvon Jason King » 27.03.2021, 02:48

Manchmal ist es nicht verkehrt, wenn man bei den Magie Geräten um die Ecken denken kann und diese Ideen dann auch mal versucht . . .
hat mir schon desöfteren geholfen . . .
Wir, die Betreiber des Forums von Jason King, distanzieren uns ausdrücklich von diesem Beitrag vom User Goldserie.
Goldserie gibt mit seinem Beitrag hier keinesfalls die Meinung des Forenbetreibers wieder.
Benutzeravatar
Jason King
 
Beiträge: 606
Registriert: 11.12.2009, 06:04
Wohnort: Zu Hause


Zurück zu adp Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form