Text Size

100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Digidaddler » 24.10.2018, 18:47

Risiko 1:0


Ein spielsüchtiger Österreicher bekommt 2,5 Millionen Euro vom Automaten-Betreiber Novomatic zurück. Das hat das Landgericht Wiener Neustadt nun geurteilt. Zuvor hatte der Mann gegen den Glücksspielkonzern geklagt.
Digidaddler
 
Beiträge: 1357
Registriert: 11.11.2010, 01:27
Wohnort: Lübeck Teilgewinnannehmer

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon katzel » 24.10.2018, 19:37

Ja, alles klar, passt in die Zeit :hoch
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10785
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Realkojack » 24.10.2018, 19:47

Ich schätze mal, so eine Summe bekommt Nikki Lauda allein dafür, dass er eine Novomatic-Kappe trägt. Die Welt ist schon ungerecht. :roll:
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9379
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Esteka » 24.10.2018, 19:57

Wie hat er denn den Schaden bewiesen? Auch in Österreich gibt es keine Einzahlungsquittung an Automaten.

Der Vorwurf mit den zu hohen Einsätzen und Gewinnen gegen Novomatic ist nicht neu. Im Prinzip behandelt der Vorwurf das Punktespiel.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 26816
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 25.10.2018, 01:01

Da Berufung eingelegt wurde, ist das Urteil nicht rechtskräftig.

Nach eigenen Angaben hat der Mann 2 Mio. €uro verspielt, was u.U. durch Kontoauszüge, Schuldscheine und Pfandhausquittungen usw. nachgeweisen werden kann.
Die zusätzlichen 500.000,--€ sind m.E. alleine schon dadurch gerechtfertigt, dass die Automaten immer gewonnen, ergo der Spieler immer verloren hat. Dies hat ihn dann jahrein - jahraus Tag für Tag immer ein bißchen stärker belastet und frustriert. Allein dieser Umstand schien dem Gericht eine angemessene zusätzliche Entschädigung für die erlittenen Qualen und seelischen Grausamkeiten ausgelöst durch herzlose, blinkende, eiskalt berechnende Maschinen, die nur eins wollen: mein Geld, egal wo es herkommt, wert gewesen zu sein. Der bemitleidenswerte Spieler war so permanent dem Automaten hilf- und willenlos ausgeliefert und wurde von der Mühle regelrecht kujoniert. Erst kommen so gut wie gar keine Gewinne, dann schmiert womöglich noch die Risikoleiter beim Schritt von 80,--€ auf 140,--€ wieder und wieder ab.
Da hört dann der Spaß endgültig auf und die Gerichte sind gefordert und müssen entscheiden.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2361
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon hab_noch_dm » 25.10.2018, 21:16

Du vergisst die Qual der Wahl zwischen Münzeinwurf und Scheinannahme. "Was mache ich bloss?" Allein diese sekündliche, minütliche, stündliche, tägliche, wöchentliche, monatliche... Entscheidungsfindung ist ja schon mehrere Hunderttausende € an Schmerzensgeld wert!
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5127
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Esteka » 25.10.2018, 22:22

Die modernen Automaten haben Gummiarme, die sich um jeden vorbeikommenden Spieler schlingen, und sondern Sexualduftstoffe ab, die sie unwiderstehlich machen. Ganz neu sollen sie auf Rollen sogar den Spielern hinterherfahren, so dass der sich gar nicht wehren kann.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 26816
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Realkojack » 25.10.2018, 22:24

Jetzt sprichst Du von Frauen, oder? :oops:
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9379
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Esteka » 25.10.2018, 22:45

Freundchen!
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 26816
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon hab_noch_dm » 25.10.2018, 23:37

WoisndaderUnterschied?
Beide haben Schlitze, geben was sie mal haben nimmer her, und kosten unsummen Geld.
Ausserdem ist nach dem "kurzen Glück" meistens für längere Zeit Schluss mit Lustig!
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5127
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Realkojack » 25.10.2018, 23:57

Grmpf! :???:
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9379
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Udo » 26.10.2018, 13:38

Du solltest mal darüber nachdenken,nichts in den Schlitz von Gewerblich Aufgestellten Frauen ........... ::113:: ::113:: ::113:: ::113:: ::113::
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2250
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Realkojack » 26.10.2018, 13:52

Die haben auch je nach Aufstellort unterschiedlich hohe Stundenverluste. :mrgreen:
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9379
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Udo » 26.10.2018, 14:23

Echt???
Erzähl mal genaues...
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2250
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: 100% Auszahlquote plus Zinsen für Novomatic-Spieler

Beitragvon Realkojack » 26.10.2018, 14:54

Da kann ich nicht mit dienen. Ich kaufe ja schon mal ab und zu Freizeit, aber keine Liebe.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Stella: Grand Hand (1994) - NSM-Löwen: Rotamint Cash Time (1990)
adp: Merkur Universum (1979) -
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9379
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Nächste

Zurück zu Löwen/Novomatic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form