Seite 1 von 1

Eurotronic Silverstar

BeitragVerfasst: 16.01.2014, 20:01
von Esteka
Ein paar Bilder vom Silverstar, wie der Silverstar II mit unauffälligem und teilweise länger bekannten Spielen im klassischen Casinogehäuse.

01.jpg

02.jpg

03.jpg

Re: Eurotronic Silverstar

BeitragVerfasst: 18.01.2014, 06:26
von Günter
Alle in Deutschland kleinen Hersteller werden ein finanzielles Problem haben. Alleine die Kosten für eine solide Grafik eines Spiels werden im 5stelligen Bereich liegen. Für ein komplettes Spielepaket und 2 oder 3 Gehäusevarianten muss man ein paar Millionen aufbringen, ehe man das erste Gerät verkaufen kann.

Die Kleinen haben vielleicht 1000 Geräte in der Aufstellung, entsprechend langsam verläuft die Entwicklung. Eine Überarbeitung der vorhandenen und etwa 10 neue Spiele habe ich bei ihnen jeweils in 2 Jahren gesehen.

Günter

Re: Eurotronic Silverstar

BeitragVerfasst: 19.01.2014, 12:17
von wow
Günter hat geschrieben:Alle in Deutschland kleinen Hersteller werden ein finanzielles Problem haben. Alleine die Kosten für eine solide Grafik eines Spiels werden im 5stelligen Bereich liegen. Für ein komplettes Spielepaket und 2 oder 3 Gehäusevarianten muss man ein paar Millionen aufbringen, ehe man das erste Gerät verkaufen kann.

Die Kleinen haben vielleicht 1000 Geräte in der Aufstellung, entsprechend langsam verläuft die Entwicklung. Eine Überarbeitung der vorhandenen und etwa 10 neue Spiele habe ich bei ihnen jeweils in 2 Jahren gesehen.

Günter



Manche kleinen werden auch gerne gekauft,übernommen,geschluckt etc,damit erst keine Entwicklung enstehen kann.