Seite 2 von 3

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 22.10.2020, 23:35
von klingelbeutel
De Nada (lippsch: Da nich für)!
Sollten wir uns mal treffen, happ ich Einen gut: ::134::
Gruß, JAN

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 23.10.2020, 00:59
von hab_noch_dm
::271:: e Aktion!
::318::

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 23.10.2020, 12:20
von Frank70
klingelbeutel hat geschrieben:
Sollten wir uns mal treffen, happ ich Einen gut: ::134::
Gruß, JAN


Auf jeden Fall immer gerne! Ist ja nicht so weit...
Grüße,
Frank.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 23.10.2020, 20:44
von Frank70
Kurze Nachfrage: Auf dem Display stehen 0,05€. Wie kriege ich die weg, wo der Automat doch keine 5ct-Stücke annehmen kann. Und wie sind sie jemals dahin gekommen??
Gruß, Frank.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 23.10.2020, 23:17
von hab_noch_dm
Ich kann mich dunkel daran erinnern, daß da was mit den 5Ct in der Anzeige war, und wie man die wegbekam, aber wer, wie, wo, was, hab ich jetzt keine Ahnung.
Vielleicht weiss jemand dazu mehr.

Aber was du probieren kannst:
wirf ein 10Pf Stück ein (wenn du eins hast).
Die meisten Münzprüfer (oder zumindest viele) nehmen die 10erle noch an, auch wenn sie schon auf Euro laufen.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 24.10.2020, 22:12
von klingelbeutel
Nun...einen Groschen in ein EURO-Gerät zu werfen wird wohl nicht von Erfolg gekrönt sein :lol:

Im Service-Menü den Punkt 18 "Münzvorlage löschen" durchführen.

Gruß

JAN

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 24.10.2020, 22:27
von seku-games
Frank70 hat geschrieben:Kurze Nachfrage: Auf dem Display stehen 0,05€. Wie kriege ich die weg, wo der Automat doch keine 5ct-Stücke annehmen kann. Und wie sind sie jemals dahin gekommen??
Gruß, Frank.


Wieso soll der Automat keine 5CT Stücke akzeptieren?

Der NRI EMP kann 5. C Stücke.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 25.10.2020, 03:32
von hab_noch_dm
klingelbeutel hat geschrieben:Nun...einen Groschen in ein EURO-Gerät zu werfen wird wohl nicht von Erfolg gekrönt sein :lol:

Im Service-Menü den Punkt 18 "Münzvorlage löschen" durchführen.

Gruß

JAN


Kurz und knapp: Doch.
Fällt halt in die Kasse.
Probier's aus.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 25.10.2020, 11:12
von Dr. Hannibal Lecter
hab_noch_dm hat geschrieben:
klingelbeutel hat geschrieben:Nun...einen Groschen in ein EURO-Gerät zu werfen wird wohl nicht von Erfolg gekrönt sein :lol:

Im Service-Menü den Punkt 18 "Münzvorlage löschen" durchführen.

Gruß

JAN


Kurz und knapp: Doch.
Fällt halt in die Kasse.
Probier's aus.


Mein NSM- Alpha nimmt auch 5-Cent-Stücke an und lässt diese direkt in die Kasse plumpsen.
Somit würde sich foldende probate Lösung anbieten:
Mit einem 5-Cent-Stück auf 10 Cent aufmünzen, Rückgabeknopf drücken, es werden 10 Cent ausgezahlt (falls in der Röhre) und die Anzeige wird auf 0,00 gesetzt. :-o

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 25.10.2020, 21:49
von Frank70
hab_noch_dm hat geschrieben:Aber was du probieren kannst:
wirf ein 10Pf Stück ein (wenn du eins hast).
Die meisten Münzprüfer (oder zumindest viele) nehmen die 10erle noch an, auch wenn sie schon auf Euro laufen.


Nein, das hat nicht funktioniert. Aber das Gerät ist doch auch von 2006! Warum sollte er 10Pf annehmen? Es ist ja kein umgerüstetes Gerät.
Und 5ct fallen leider in die Auszahlschale durch.
Grüße,
Frank.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 25.10.2020, 21:58
von klingelbeutel
Frank: Ist bei mir genau so. Probier es mit Service 18.
Kurt: Ja, der dort verbaute G40 hat lt. Aufdruck einen 5ct Kanal. Allerdings werden Diese (s.o.) nicht angenommen. Mag sein, daß die Gerätesoftware sie sperrt.
Uli: Die DM-Annahme zur Kasse gab es meines Wissen nur in der Übergangsphase von DM zu Öhro. Später gebaute Geräte hatten so etwas nicht vorgesehen (siehe Frank´s Statement).

Gruß,
JAN

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 26.10.2020, 00:50
von hab_noch_dm
klingelbeutel hat geschrieben:Uli: Die DM-Annahme zur Kasse gab es meines Wissen nur in der Übergangsphase von DM zu Öhro. Später gebaute Geräte hatten so etwas nicht vorgesehen (siehe Frank´s Statement).


Ja, das ist natürlich ein Argument.
Wäre interessant zu erfahren, bis wie Lange dies möglich war.

Löwen Super Pasch und Sky machen das, bei 493 und Cinema (meine modernsten Geräte :mrgreen: ) bin ich mir nicht sicher (eingelagert), meine aber schon, und bei der Babsi kann ich es nicht testen, da gerade defekt.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 29.10.2020, 00:36
von hab_noch_dm
So, gerade getestet:
An der Baba Jaga kann ich 10Pf - Stücke einwerfen, diese werden als 5ct gewertet und fallen in die Kasse.

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 29.10.2020, 01:07
von klingelbeutel
Staun! :-o

Das iss Hexenwerk! :mrgreen:

Re: Bergmann Crown Big Ben (Roulette) läuft nicht

BeitragVerfasst: 29.10.2020, 18:55
von klingelbeutel
...und ich leg´ noch Einen nach:
Mein Piratengold macht´s wie Uli´s Hexe. :-o
Happ´s soeben ausprobiert.
Und das ist keine Geschichte von Käpt´n Blaubär!
Kennt Einer von Euch die Hintergründe?

Gruß
JAN