Text Size

Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon MauriceSG » 18.07.2019, 07:43

Guten Morgen,
kennt zufällig jemand diese Platine?
Habe Ich aus einem ausgemusterten Token Automaten und hoffe damit evtl. einen meiner EMP´s auf Token oder Euro um zu stellen.

Das habe Ich im Netz dazu gefunden:
Eurokreditplatine

Auf Nachfrage aus der Praxis hat Höns Electronic eine neue Euro-Kreditplatine für Fungames entwickelt. Sie verfügt über Mikroprozessor und separates Treiber-IC. Das gewährleistet nach Angaben des Unternehmens größtmögliche Zuverlässigkeit bei der Impulsgebung vom Münzprüfer an den Automaten (Umstellung vom Fünf-Mark- auf den Zwei-Euro-Kredit) sowie Schutz vor Manipulation. Die Platine sei für alle Geräte am Markt geeignet. Sollte sie aus mechanischen Gründen nicht direkt auf den Münzprüfer gesteckt werden können, ist ein Adapterkabel erhältlich. Die Euro-Kreditplatine könne bereits vor der Währungsumstellung eingebaut werden. Am „Eurotag“ müsse dann nur noch ein kleiner Jumper gezogen werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Wulf - Caipi / Rototron Krone ISG SpielTeam -VIP
NSM - Royal-Super / Jackpot / Express / Rotamint Spezial / Jackpot Plus
ADP - Dublin / Winner Superquick / Multi Multi / Trendy Theke
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 182
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon moppel » 18.07.2019, 11:19

Mit der Platine wird nur dafür gesorgt, dass eine korrekte 1:2 Umrechnung erfolgt, also die aufgebuchten Punkte zu den Eurowerten passen.

Der Münzprüfer musste natürlich trotzdem programmiert werden, damit dieser überhaupt Euro-Münzen akzeptiert.
moppel
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.02.2019, 22:15
Wohnort: Garbsen

Re: Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon MauriceSG » 18.07.2019, 11:55

Vielen Dank für die Antwort, da war ich wohl etwas naiv.
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Wulf - Caipi / Rototron Krone ISG SpielTeam -VIP
NSM - Royal-Super / Jackpot / Express / Rotamint Spezial / Jackpot Plus
ADP - Dublin / Winner Superquick / Multi Multi / Trendy Theke
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 182
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon MauriceSG » 19.07.2019, 07:02

moppel hat geschrieben:Mit der Platine wird nur dafür gesorgt, dass eine korrekte 1:2 Umrechnung erfolgt, also die aufgebuchten Punkte zu den Eurowerten passen.

Der Münzprüfer musste natürlich trotzdem programmiert werden, damit dieser überhaupt Euro-Münzen akzeptiert.

Da meine Naivität keine Grenzen kennt noch eine Frage dazu:
Da ich ja immer noch Mangel an DM habe könnte Ich wenn in einem Automaten mit zur Platine passendem Prüfer habe den so einstellen das er bei 5DM Einwurf 10DM aufbucht?
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Wulf - Caipi / Rototron Krone ISG SpielTeam -VIP
NSM - Royal-Super / Jackpot / Express / Rotamint Spezial / Jackpot Plus
ADP - Dublin / Winner Superquick / Multi Multi / Trendy Theke
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 182
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon moppel » 19.07.2019, 10:21

Vermutlich werden die Umrechungswerte auf den einzelnen Kanälen fest hinterlegt sein, also 2€ = 4DM, 1€ = 2DM usw., daher bin ich recht sicher, dass deine Idee so nicht funktioniert.
moppel
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.02.2019, 22:15
Wohnort: Garbsen

Re: Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon seku-games » 19.07.2019, 10:21

Nein, das geht mit der Platine nicht.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1706
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon KreuzAs » 19.07.2019, 10:34

WOW!
Bin nicht vom Thema involviert - aber zu so einer speziellen Angelegenheit innerhalb eines Tages die zu den Fragen passenden Antworten zu erhalten: finde ich ganz große Klasse!... :hoch
Und er sprach: Das größte Rätsel, süßes Kind, das ist die Liebe - doch wir wollen es nicht lösen. (Heinrich Heine)
Benutzeravatar
KreuzAs
 
Beiträge: 1915
Registriert: 30.01.2010, 21:47

Re: Eurokreditplatine Höns Electronic 10-2001

Beitragvon seku-games » 19.07.2019, 23:30

KreuzAs hat geschrieben:WOW!
Bin nicht vom Thema involviert - aber zu so einer speziellen Angelegenheit innerhalb eines Tages die zu den Fragen passenden Antworten zu erhalten: finde ich ganz große Klasse!... :hoch


Du bist halt von Spezialisten umgeben. ;-)

An einigem Zubehör war ich an der Entwicklung maßgeblich beteiligt. Ich habe nicht die erforderliche Hardware entwickelt, sondern die Informationen erarbeitet, was wie funktionieren soll/muss.

Leider habe versäumt, mir die Produktrechte zu sichern. Ich war mir nicht bewusst, dass es „nicht selbstverständlich“ ist zu wissen, wie sinnvolles Zubehör in der Praxis funktionieren muss.

Meine erste Idee war der Druckersimulator.... ich hatte den ersten Prototypen den es je gab. Getestet in meinem damaligen Automatenvertrieb. Das Produkt war lange bevor es für „privat“ benötigt wurde, fertig.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1706
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer


Zurück zu Geldverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form