Text Size

WSM Quelle?

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Whiteice » 23.08.2019, 10:20

Ja , kannst du . Sind mit einer kleinen Madenschraube fixiert. Zur Not kannst du unten den Annahmebereich auch Einstellen
Barcrest-Crown Jewels 2000 / Monty Python flying Circus
MERKUR-Cinema 3x7 DiscI NovaGold KaroAs Bingo33 Roulett
ROTAMINT -Super
HELLOMAT -2000 2030SL MonteCarlo Hold Pharao Freischütz Derby Schachtunier Baggi BigSeven
NEOMAT - Duola
WEST AUTOMATEN - Astoria Rubin

Viele alte Geräte...

ADP “Die Blaue“ + “Die Weiße+ Spinne “ E60Plus Ausleseadapter
Initialisierungsstecker
Benutzeravatar
Whiteice
 
Beiträge: 635
Registriert: 01.02.2016, 23:33
Wohnort: Wolfsburg

Re: WSM Quelle?

Beitragvon GS33 » 23.08.2019, 14:05

Der Durchmesser ist in Ordnung. Aber Dicke und Gewicht weichen doch sehr vom Fünfmarkstück ab. Da wird man tatsächlich Probleme mit dem Auszahlschieber bekommen.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 14279
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Whiteice » 23.08.2019, 14:20

Denke ich nicht . Die Ronden haben eine Dicke von 1.4mm der Fünfer hatte 2.07mm. Das heisst 2 Ronden zu 2.8mm dürften nicht durch passen und daher nur eine ausgezahlt werden.
Barcrest-Crown Jewels 2000 / Monty Python flying Circus
MERKUR-Cinema 3x7 DiscI NovaGold KaroAs Bingo33 Roulett
ROTAMINT -Super
HELLOMAT -2000 2030SL MonteCarlo Hold Pharao Freischütz Derby Schachtunier Baggi BigSeven
NEOMAT - Duola
WEST AUTOMATEN - Astoria Rubin

Viele alte Geräte...

ADP “Die Blaue“ + “Die Weiße+ Spinne “ E60Plus Ausleseadapter
Initialisierungsstecker
Benutzeravatar
Whiteice
 
Beiträge: 635
Registriert: 01.02.2016, 23:33
Wohnort: Wolfsburg

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Skull » 23.08.2019, 20:28

Hab jetzt nochmal genau gemessen. 28,8 x 1,5mm
4 Stück sind nahezu so hoch wie 3 Heiermänner.
Die Auszahlung (Hellomat einzel) geht problemlos.
Durch den Münzprüfer hab ich sie aber noch nicht. Denke das Gewicht wird das größte Problem. Oben an der Waage gehts schon nicht flüssig, da muss wohl das Gegengewicht verkleiner werden. Beim Magneten muss auch lange probiert werden, das sind nur 1/100 mm zwischen vorbei rauschen und hängen bleiben. Bis zum Appraller bin ich noch nicht gekommen :razz: morgen gehts weiter.
Man kann den Magneten und Appraller natürlich raus nehmen... dann sollte es gehen wenn man die Waage hin bekommt. So bekomme ich auch 50 Cent in den Heiermann Schacht.
IMG_20190823_193655.jpg

IMG_20190823_193731.jpg

IMG_20190823_193824.jpg

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1034
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Realkojack » 23.08.2019, 22:31

Das Gesamtgewicht ist ebenso nicht zu vernachlässigen.
Einen Turm voller Münzen muss der Auszahlschieber auch bewältigen können!
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 22:57

Re: WSM Quelle?

Beitragvon GS33 » 23.08.2019, 23:04

Sie sind ja leichter, deshalb dürfte es kein Problem geben.
Je nach Auszahlschieber könnte sich dieser aber verklemmen. Wenn dämlich der Auszahlschieber angenommen 1,8mm hoch ist, drückt er gegen zwei Münzen, statt gegen eine, die aber nicht rausgeschoben werden können.
Bei Rotomat-Geräten, die immer zwei Fünfmarkstücke auswerfen, könnten statt zwei Münzen auch drei ausgeworfen werden. Ich kenne da jetzt die Toleranzen nicht.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 14279
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Skull » 28.08.2019, 15:23

Also die Token sind leider zu leicht. Entweder sie bleiben in der Waage oben hängen oder gehen so langsam durch das sie nach unten in den Auswurf fallen anstatt gegenüber in den Schacht.
Ich hab die Magnete raus genommen und wenn der Token in der Waage liegt und ich die Waage anschupse ist er schnell genug und wird angenommen. Ich habe versucht den Hebel zu vergrößern indem der Token weiter vorne in der Waage hängt, das geht aber auch nicht da der Eingang dann zu schmal ist. Man kann die Sache meiner Meinung nach nur hin bekommen indem man das Gegengewicht verkleinert (abfeilt) aber naja damit ist eine Rückrüstung in den Originalzustand nicht mehr möglich, man müsste das Gegengewicht wieder vergrößern.
Also für mechanische Prüfer nur bedingt geeignet. Es sei denn jemand hat noch eine andere Idee.
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1034
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Realkojack » 28.08.2019, 17:43

Skull hat geschrieben:Es sei denn jemand hat noch eine andere Idee.

Jo, andere Token nehmen. :)
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 22:57

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Frankiboy0815 » 28.08.2019, 18:13

hab ich doch gesagt das diese Token ungeeignet sind;-)

zu leicht, zu dünn ....
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1114
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: WSM Quelle?

Beitragvon MauriceSG » 28.08.2019, 19:07

Vielen Dank für den Test!
Ich denke dadurch hast du einige hier vor dem Kauf von edel Schrott bewahrt.
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Bally - Colosseum / Caipi / Rototron Krone / Multi Krone
NSM - Jackpot / Express / Rotamint Spezial
ADP - Dublin / Olymp / Multi Multi 9 / 4xTrendy Theke / Asterix & Kleopatra / Sekt oder Selters / Monopoly Tisch
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot ISG SpielTeam -VIP
MauriceSG
 
Beiträge: 350
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Skull » 28.08.2019, 19:55

Realkojack hat geschrieben:Jo, andere Token nehmen. :)


WELCHE ??? :twisted:
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1034
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 28.08.2019, 21:31

Skull hat geschrieben:
Realkojack hat geschrieben:Jo, andere Token nehmen. :)


WELCHE ??? :twisted:


Ich nehme diese Munition und hatte damit noch keine Probleme:
Munition.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2647
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Skull » 29.08.2019, 08:09

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:
Ich nehme diese Munition und hatte damit noch keine Probleme:


Tja, würde ich auch gerne, leider ist diese Munition nicht grade billig :-p
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1034
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Skull » 30.08.2019, 10:01

Hier gibt es 6000 Token für 150,--
Hab leider die Masse nicht aber Verkäufer sagt wie € 2,--
Die könnte man sicher auch für 2 oder 5 DM leicht umrüsten...
Allerdings nur Abholung in Berlin..
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-168-3394
Kennt die jemand ?
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1034
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: WSM Quelle?

Beitragvon Realkojack » 30.08.2019, 19:40

Diese Bi-Metall-Dinger gibt es auch zu Hauf bei alpha-electronic.
Dort konnte ich glücklicherweise mal meinen Bestand an Admiral-Token (5DM-Ersatz) etwas vergrößern. Die sind auch sehr entgegenkommend und hatten mir, -weil ich alle angebotenen Münzen genommen hatte- die Versandkosten erlassen. :hoch
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 22:57

VorherigeNächste

Zurück zu Geldverarbeitung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form