Seite 1 von 1

Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update ?

BeitragVerfasst: 14.05.2019, 18:51
von Jackpot238
Hallo ;-)

Meine Blaue Service Tastatur von Merkur für Profi Tech 3000 Geräte,

hat Wackelkontakt und sagt mir bei neueren/aktuellen Geräten Alte Tastatur?

Kann jemand Reparieren bzw. Update gleich mit drauf spielen?

LG

Re: Bitte um Repartur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 14.05.2019, 18:59
von DerKito
Hi!

Was genau passiert denn beim Auftreten des Wackelkontaktes?

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 14.05.2019, 19:18
von Jackpot238
Das Display geht Aus, nix zu lesen und manchmal danach,
sagt die Tastatur Alte Version mit Fehlercode X?#.....Code ist keiner, nur X+#* usw
Ein Einstellen der Geräte ist so fast unmöglich.
Denke Kabel oder Stecker ist Defekt, evt. Speicherbatterie in Tastatur selbst?

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 16.05.2019, 14:30
von DerKito
Hi!

Die Tastatur an sich hat keine Speicherbatterie - lediglich einen Prozessor mit externem EPROM. Aktualisieren der Firmware ist also nicht sonderlich schwierig, wenn du die aktuellste Version noch nicht bei deiner installiert hast.

Wenn du die Kabel nicht durchmessen und neu anlöten kannst, dann kannst du mir per PN gerne eine Nachricht des Adressaustausches wegen.

Liebe Grüße
René

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 16.05.2019, 18:53
von seku-games
DerKito hat geschrieben:Hi!

Die Tastatur an sich hat keine Speicherbatterie - lediglich einen Prozessor mit externem EPROM. Aktualisieren der Firmware ist also nicht sonderlich schwierig, wenn du die aktuellste Version noch nicht bei deiner installiert hast.

Wenn du die Kabel nicht durchmessen und neu anlöten kannst, dann kannst du mir per PN gerne eine Nachricht des Adressaustausches wegen.

Liebe Grüße
René


Aktualisierung der Firmware ist nicht vorgesehen.

Begründung des Herstellers: Hardware wurde modifiziert.

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 16.05.2019, 22:16
von DerKito
Wenn eine ältere Version auf den EPROM-Speicher gebrannt ist, dann tauscht man diesen entweder aus oder löscht und brennt diesen neu mit der aktuellsten Version. Oder nicht?

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 17.05.2019, 01:22
von seku-games
DerKito hat geschrieben:Wenn eine ältere Version auf den EPROM-Speicher gebrannt ist, dann tauscht man diesen entweder aus oder löscht und brennt diesen neu mit der aktuellsten Version. Oder nicht?


Es gibt verschiedene Hardwarestände. Laut Hersteller muss für die neue Software, die Hardware modifiziert werden. Was, wurde nicht mitgeteilt.

Jedenfalls nach Tausch der Tester waren folgende Probleme weg:
1. Reset bei einstecken des Tastatursteckers.
2. Verschobene Anzeige
3. Fehlfunktion des Testers

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 17.05.2019, 07:31
von DerKito
So wird ein Schuh draus.

Der Reset wird bei neueren Profitech 3000-Geräten durch einen zu starken Spannungsabfall auf der 5V-Schiene hervorgerufen, wenn die Tastatur eingesteckt wird. Dem kann man zum Beispiel mit einem Widerstand zur Strombegrenzung entgegenwirken.

Andere Fehlfunktionen sind bisher auf Kontaktschwierigkeiten zurückzuführen gewesen. Aber ein guter Hinweis über die verschiedenen Hardwarestände - man kann eine der Modifikationen recht gut am Treiber für die Hintergrundbeleuchtung erkennen. Ob da allerdings sonst noch Änderungen vorgenommen wurden habe ich nicht weiter beobachtet.

Bisher war die Version in den Testgeräten, die ich zur Reparatur bei mir hatte (so auch mein eigenes Gerät) immer V3.3 - hattest du schon andere, aktuellere gesehen?

Liebe Grüße
René

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 17.05.2019, 09:03
von seku-games
Da ich nach Austausch zweier Tester keine Probleme mehr hatte, habe ich mich nicht mehr darum gekümmert. Hinzu kommt, dass der Tester im gewerblichen Betrieb „Schnee von gestern“ ist.

Das größte Problem ist und bleibt das Anschlusskabel. Das Moment des „guten Kontakts“ beim Einstecken ist entscheidend. Im Fehlerfall ist das Geldspielgerät neu zu Starten..... 30 Sekunden Netz aus.

Bei problematischen Geräten Servicetester bei „Netz aus“ stecken.

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 18.05.2019, 14:29
von Esteka
Warum ist dieser Beitrag bei „adp / Neue Spielverordnung“ ?


Kommentar DerKito:
Thema in den korrekten Bereich verschoben.

Re: Bitte um Reparatur: Blaue Service Tastatur Defekt/Update

BeitragVerfasst: 09.06.2019, 19:21
von Jackpot238
Hey Leute,

Danke Euch, Tastatur wieder Top!
Kann geschlossen werden.

LG Kai