Text Size

Kurioses aus den Geräten

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon Theseus » 25.04.2021, 18:43

Mathes75 hat geschrieben:@Doppel-Jackpot - ich werde das morgen checken. Aber das ist 41 Jahre her, ich denke sie haben schon eine Abschrift besorgt wenn es dringend war...


Nach 41 Jahren wird sich wohl kein Mensch mehr dafür interessieren. Es sei denn, da war noch ne Urne mit im Automat. Hast du mal richtig geschaut? ::134::
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hinweis! Vor Öffnen des Geräts stets Netzstecker ziehen!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2213
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon Mathes75 » 26.04.2021, 00:28

Urne war keine darin - und auch keine Asche in der Kasse. Nur ein Töpfchen voll mit Groschen :)
Den alten, elektromechanischen Automaten verfallen...
Benutzeravatar
Mathes75
 
Beiträge: 41
Registriert: 30.12.2020, 11:00
Wohnort: Rhein-Main

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon sam rothstein » 26.04.2021, 00:35

Moin.
Ich sollte mir evt zu Lebzeiten noch nen Sarg aus ein paar Geräten zimmern lassen!
Von wegen man kann nichts mitnehmen,lol.
Wäre sowas überhaupt zulässig und möglich?
Gruß
Nova Kristall/Step/Super Jackpot,Crown Action,Ur-Disc Elox/Weiß,James Bond,Super Dice,Ballys Würfel,Disc Rubin,Disco Disc,Tripple Poker,Mister Truck,Pro und Super Pro Vorserie,Superstern Gold,Löwen Waschmaschine und ADP Trockner,Ballys Jackpot,Venus Multi Elox,Racer,Jacky Plus,Jacky Super alle Classic,Piratengold,Bally Rasant,Shooting Star,Merkur Universum,Smaragd,Roulette,Super Cup,Supercard!
Benutzeravatar
sam rothstein
 
Beiträge: 1364
Registriert: 01.02.2010, 07:06
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 26.04.2021, 09:47

sam rothstein hat geschrieben:Moin.
Ich sollte mir evt zu Lebzeiten noch nen Sarg aus ein paar Geräten zimmern lassen!
Von wegen man kann nichts mitnehmen,lol.
Wäre sowas überhaupt zulässig und möglich?
Gruß



Hier ein Link zum Selberbauen von Särgen:

https://www.leverenz-bestattungen.de/sp ... ber-bauen/

Da fällt mir dann immer die Bandenwerbung vom Aachener Tivoli aus längst vergangenen 2.Liga-Zeiten von einem Beerdigungsinstitut ein:


Stirbst Du nah -- Stribst Du fern
Bakonyi holt Dich immer gern
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 3118
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon Odol » 23.05.2021, 16:30

Servus an ALLE,
da ich anscheinend im Moment zu viel Zeit habe,
hab ich ein bißchen hier im Forum rumgestöbert und dieses Thema gefunden.

In einem meiner defekten Automaten hab ich in der Münzannahme (total verstopft)
Papiergeld aus Kinder-Tante-Emmaladen, Ö-Schillinge, Pfennige, Cent's und
eine Münze 10 Kreuzer, Bank von Entenhausen gefunden.

Die ist wahrscheinlich 3€ wet.

Grüße
Dieter
Odol
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.05.2021, 13:39
Wohnort: Forchheim

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon Theseus » 23.05.2021, 21:33

Odol hat geschrieben:Servus an ALLE,
da ich anscheinend im Moment zu viel Zeit habe,
hab ich ein bißchen hier im Forum rumgestöbert und dieses Thema gefunden.

In einem meiner defekten Automaten hab ich in der Münzannahme (total verstopft)
Papiergeld aus Kinder-Tante-Emmaladen, Ö-Schillinge, Pfennige, Cent's und
eine Münze 10 Kreuzer, Bank von Entenhausen gefunden.

Die ist wahrscheinlich 3€ wet.

Grüße
Dieter


Mit der Herausnahme der antiken Fundstücke hast du den Wert des Geräts natürlich nochmals herabgesetzt :lol:
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hinweis! Vor Öffnen des Geräts stets Netzstecker ziehen!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2213
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon sam rothstein » 24.05.2021, 10:47

Wer hat schon echtes Entenhausener Geld?
Es lohnt sich immer wieder zu stöbern.
Mir kullerten aus einem Turm grad erst wieder über 20 Euro in
Münzen entgegen als der nen Fehler zeigte und ich den ausgebaut und umgedreht/geschüttelt habe.
Saß alles hinter der Platine und wer weiß noch wo.
Gruß
Nova Kristall/Step/Super Jackpot,Crown Action,Ur-Disc Elox/Weiß,James Bond,Super Dice,Ballys Würfel,Disc Rubin,Disco Disc,Tripple Poker,Mister Truck,Pro und Super Pro Vorserie,Superstern Gold,Löwen Waschmaschine und ADP Trockner,Ballys Jackpot,Venus Multi Elox,Racer,Jacky Plus,Jacky Super alle Classic,Piratengold,Bally Rasant,Shooting Star,Merkur Universum,Smaragd,Roulette,Super Cup,Supercard!
Benutzeravatar
sam rothstein
 
Beiträge: 1364
Registriert: 01.02.2010, 07:06
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon L.G. » 24.05.2021, 11:39

Wie sieht denn Entenhausener Geld eigentlich aus ?
Als Münze noch nicht gesehen.
Nur als Dagobert Duck darin als gebadet hatte.
Aber einzelne Münzen waren da auch nicht zu erkennen.
Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1843
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon Theseus » 24.05.2021, 11:58

L.G. hat geschrieben:Wie sieht denn Entenhausener Geld eigentlich aus ?
Als Münze noch nicht gesehen.
Nur als Dagobert Duck darin als gebadet hatte.
Aber einzelne Münzen waren da auch nicht zu erkennen.
Leo


Wohl so ähnlich wie diese :D https://www.ebay.de/itm/363323798831?ha ... SwSQpgT9HC

Aber als Spielgeld sehen die bestimmt detailreicher aus, als die gezeichneten im Heft. Ich hatte mal hin und wieder eine gezeichnete Münze gesehen. Dagobert hatte doch auch immer seinen Glückstaler.
Das war sein erster selbstverdienter Taler.
Und Kreuzer gabs da noch. Das war wahrscheinlich das Kleingeld. :lol:
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hinweis! Vor Öffnen des Geräts stets Netzstecker ziehen!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2213
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon klingelbeutel » 26.05.2021, 21:38

Dagobert hatte doch auch immer seinen Glückstaler.


Nich ganz richtig. Das ist ein 10 Kreuzerstück. Wird aber oft als "Glückstaler" bezeichnet.
Musse mal Gundel fragen :lol:
Bielefeld - die autofeindliche Stadt am Teutoburger Walde
Benutzeravatar
klingelbeutel
 
Beiträge: 238
Registriert: 29.09.2011, 20:14
Wohnort: Bielefeld

Re: Kurioses aus den Geräten

Beitragvon Theseus » 26.05.2021, 22:11

Stimmt hast Recht ::134::
Alle Geräte sollten nur von autorisiertem Fachpersonal instand gesetzt werden. Daher sind die Tips nicht Gegenstand zur Aufforderung zur Selbstreparatur, sondern dienen lediglich als Hinweis! Vor Öffnen des Geräts stets Netzstecker ziehen!

:netzsp:

Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 2213
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Vorherige

Zurück zu Fun / Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form