Text Size

Automat in Bares für Rares

Re: Automat in Bares für Rares

Beitragvon schievi » 14.04.2019, 11:27

1. die Händler wissen im Vorfeld nicht welche Ware sie erwartet.
In unserem Falle wurde die Raucherkiste von unserer "Begleitung" bis zum Händlertisch in einer Decke versteckt gehalten.
Wir hatten sie immer bei uns, mit Ausnahme der Zeit in der nach der Expertise noch Nahaufnahmen gemacht wurden.
Expertise und Händler sind in verschiedenen Räumen und haben keine Berührung miteinander.
2. Wer sich etwas näher mit der Sendung beschäftigt weiß, dass es mehrmals im Jahr möglich ist Artikel im Pulheimer Walzwerk "bewerten und schätzen" zu lassen.
Die sogenannten "langen Schlangen" sind real, sind in den Ablauf der Sendung hineingeschnitten und haben mit der "Verkaufsschau" bzw. Horst Lichter nichts zu tun.
3. Wir bekommen ca. 1 - 2 Wochen vor Ausstrahlung unseren Sendetermin mitgeteilt.
Benutzeravatar
schievi
 
Beiträge: 644
Registriert: 18.03.2010, 13:59
Wohnort: Braunschweig

Vorherige

Zurück zu Film- u. Medientipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form