Text Size

Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon pitbread » 15.10.2019, 22:51

Beeindruckende Leistung! Danke für all die Mühe und die wunderbar geschriebenen Gerätevorstellungen! ::318::
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6994
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon muenzspielfreund » 15.10.2019, 22:57

disa hat geschrieben:
...womit die Reihe dann nach fast zehn Jahren auch beendet sein wird (zumindest, was die Erstellung der Gerätevorstellungen durch meine Wenigkeit angeht).

Das finde ich schade...
Nun ja, zehn Jahre und einhundert Artikel sind ja auch eine ziemlich Menge. Ich habe mir das überlegt, die Hundert voll zu machen. Nicht nur, weil mir so langsam die Gerät in der eigenen Sammlung ausgehen, die noch nicht vorgestellt wurden. Ich möchte mich mittelfristig von einige Dingen hier und da von ein paar Dingen lösen. Wenngleich meine Artikel für den AutomatenMarkt niemals irgendeine Verpflichtung waren oder sind. Es hat bislang ja durchaus auch Spaß und Freude bereitet und es wird ja auch noch über ein Jahr dauern.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35254
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon heuvi » 16.10.2019, 06:47

Ein Jahr ist aber schnell rum und das du dein Fachwissen mit uns allein teilst finde ich absolut klasse und immer wieder lesenswert. Wäre schade wenn es die Artikel nicht weiter geben wird.
Nova Gold,Kristall,Doppelpot, Happy 5,Jackpot,Alpha5,2x Bingo-Bingo
MerkurB,Crossfire,Serien Power,Tiger, Roulette, Big Queen Casino,Merkur Super Pro/Jackpot,Disc Olympia/Elite/Blackmolly,Mega Game, Maxpot Deluxe,Maximore Deluxe, Glückauf,Super Bonus, Sonnenfürst Trailer
Monopoly,James Bond,Rasant
Daxx,Piratengold
Mega 21Point
Chicago Knobelrunde
Triumph der Geschicklichkeit
Crown M5, Magic Risk
Benutzeravatar
heuvi
 
Beiträge: 639
Registriert: 10.07.2010, 10:06
Wohnort: Neuenkirchen

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon muenzspielfreund » 16.10.2019, 07:36

Sicherlich sind ein Jahr bzw. mindestens vierzehn Monate schnell vorüber. Aber irgendwann möchte man für sich persönlich halt auch einmal etwas verändern oder etwas beenden. Da kam mir Anfang dieses Jahres der Gedanke mit der runden Zahl gerade recht.

Vierzehn weitere Ausgaben bedeuten ja immerhin vierzehn weitere Gerätevorstellungen. Nicht mehr, nicht weniger.

Vielleicht findet sich ja auch jemand, der die Reihe dann mit Gerätevorstellung Nr. 101 fortsetzen möchte. Ich kann da gerne zwischen potentiellen, qualifizierten Interessenten und dem AutomatenMarkt vermitteln.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35254
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon Crown777 » 16.10.2019, 07:48

muenzspielfreund hat geschrieben:Es ist vollbracht. Drei Tage Fleißarbeit liegen hinter mir. Von den bislang 86 Gerätevorstellungen, die ich für den AutomatenMarkt geschrieben habe, sind mit Ausnahme von fünf Ausgaben nun alle in die Galerie eingepflegt worden. Diese sind nun auch bequem mit Links über die Liste im ersten Beitrag dieses Themas aufzurufen. Bei der Gelegenheit habe ich hier und da auch noch Baujahre geprüft und ggf. aktualisiert und BAZN nachgetragen. Die fehlenden fünf Ausgaben liegen mir aktuell leider nicht vor, ich habe sie beim Verlag bereits per E-Mail angefragt. Sobald ich diese - hoffentlich - zur Verfügung habe, werde ich die letzten fehlenden Ausgaben in der Galerie in die entsprechenden Datensätze nachpflegen. Die Links dazu kommen dann ebenfalls mit in die Liste im ersten Beitrag des Themas, sodass wir ab dann über eine lückenlose Auflistung verfügen.


Könnte man den Link für die Liste noch in der Rubrik „Galerie“ angeben, so dass man ihn dort findet und aufrufen kann?
Neben den fünf noch fehlenden Ausgaben dürft Ihr Euch bis 2020 noch über vierzehn weitere Ausgaben freuen. Dann habe ich mein persönliches Ziel von einhundert Gerätevorstellungen im AutomatenMarkt erreicht, womit die Reihe dann nach fast zehn Jahren auch beendet sein wird (zumindest, was die Erstellung der Gerätevorstellungen durch meine Wenigkeit angeht).

Die Neuerungen/Comebacks sind unten aufgeführt.

Neu hinzugekommene Einträge (fehlten noch in der Galerie oder wurde überhaupt noch nicht vorgestellt):


(07) 04/2012 Multitron Sun Star (1983)
(08) 05/2012 Crown Royal No. 1 (1983)
(09) 06/2012 Triomint Tutti Frutti
(11) 09/2012 Rotomat Trianon (1985) und Rotomat Turnier Trianon (1986)
(19) 08/2013 Orion Top Pot (1988)
(58) 11/2016 Multimat Top Star (1979)

Reparierte Einträge:


(53) 06/2016 Triomint Record (1981)
(66) 09/2017 Rotomat Dilpomat CD (1990)
(70) 02/2018 Rotomat Gold Silber Bronze (1978)

Wer noch mehr über alte Geräte lesen und stöbern möchte, dem kann ich wie oben bereits erwähnt noch die vollständige Link-Liste im ersten Beitrag dieses Thema empfehlen.
Crown777
 
Beiträge: 162
Registriert: 09.05.2017, 20:29

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon Crown777 » 16.10.2019, 07:52

muenzspielfreund hat geschrieben:Es ist vollbracht. Drei Tage Fleißarbeit liegen hinter mir. Von den bislang 86 Gerätevorstellungen, die ich für den AutomatenMarkt geschrieben habe, sind mit Ausnahme von fünf Ausgaben nun alle in die Galerie eingepflegt worden. Diese sind nun auch bequem mit Links über die Liste im ersten Beitrag dieses Themas aufzurufen. Bei der Gelegenheit habe ich hier und da auch noch Baujahre geprüft und ggf. aktualisiert und BAZN nachgetragen. Die fehlenden fünf Ausgaben liegen mir aktuell leider nicht vor, ich habe sie beim Verlag bereits per E-Mail angefragt. Sobald ich diese - hoffentlich - zur Verfügung habe, werde ich die letzten fehlenden Ausgaben in der Galerie in die entsprechenden Datensätze nachpflegen. Die Links dazu kommen dann ebenfalls mit in die Liste im ersten Beitrag des Themas, sodass wir ab dann über eine lückenlose Auflistung verfügen.
Könnte man den Link für die Liste noch in der Rubrik „Galerie“ angeben, so dass man ihn dort findet und aufrufen kann?
Neben den fünf noch fehlenden Ausgaben dürft Ihr Euch bis 2020 noch über vierzehn weitere Ausgaben freuen. Dann habe ich mein persönliches Ziel von einhundert Gerätevorstellungen im AutomatenMarkt erreicht, womit die Reihe dann nach fast zehn Jahren auch beendet sein wird (zumindest, was die Erstellung der Gerätevorstellungen durch meine Wenigkeit angeht).

Die Neuerungen/Comebacks sind unten aufgeführt.

Neu hinzugekommene Einträge (fehlten noch in der Galerie oder wurde überhaupt noch nicht vorgestellt):


(07) 04/2012 Multitron Sun Star (1983)
(08) 05/2012 Crown Royal No. 1 (1983)
(09) 06/2012 Triomint Tutti Frutti
(11) 09/2012 Rotomat Trianon (1985) und Rotomat Turnier Trianon (1986)
(19) 08/2013 Orion Top Pot (1988)
(58) 11/2016 Multimat Top Star (1979)

Reparierte Einträge:


(53) 06/2016 Triomint Record (1981)
(66) 09/2017 Rotomat Dilpomat CD (1990)
(70) 02/2018 Rotomat Gold Silber Bronze (1978)

Wer noch mehr über alte Geräte lesen und stöbern möchte, dem kann ich wie oben bereits erwähnt noch die vollständige Link-Liste im ersten Beitrag dieses Thema empfehlen.
Crown777
 
Beiträge: 162
Registriert: 09.05.2017, 20:29

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon Crown777 » 16.10.2019, 07:53

Da ist eben wohl was falsch gelaufen mit dem Zitat.

Ich wollte vorschlagen:

Könnte man den Link für die Liste noch in der Rubrik „Galerie“ angeben, so dass man ihn dort findet und aufrufen kann?
Crown777
 
Beiträge: 162
Registriert: 09.05.2017, 20:29

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon disa » 16.10.2019, 07:54

muenzspielfreund hat geschrieben:Nicht nur, weil mir so langsam die Gerät in der eigenen Sammlung ausgehen, die noch nicht vorgestellt wurden.

Ich hab noch mindestens 50 Geräte, für die du die Beschreibungen machen kannst. Also Stoff für mindestens 4 Jahre! ;-)
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5171
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon muenzspielfreund » 16.10.2019, 08:35

Ich kann Dich gerne als Autor für die Fortsetzung der Reihe vorschlagen ;-) .
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35254
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon disa » 16.10.2019, 09:05

muenzspielfreund hat geschrieben:Ich kann Dich gerne als Autor für die Fortsetzung der Reihe vorschlagen ;-) .

Danke für dein Vertrauen, aber das würde wahrscheinlich nur in Satire enden...
man könnte das aber Verein-/ Forumweit "ausschreiben". Nicht jeder hat Zeit und Lust, das 10 Jahre lang jeden Monat zu machen, aber vielleicht hat der eine oder andere die Muße, einen Bericht einmalig, z.B. über sein Lieblingsgerät, zu schreiben. Entweder mit Nennung seines Namens oder anonym mit dem Verein als "Übermittler". Dann natürlich nach vorheriger Sichtung.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5171
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon muenzspielfreund » 16.10.2019, 09:21

Das wäre auch eine Möglichkeit.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35254
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon Skull » 16.10.2019, 09:32

disa hat geschrieben:
muenzspielfreund hat geschrieben:Ich kann Dich gerne als Autor für die Fortsetzung der Reihe vorschlagen ;-) .

Danke für dein Vertrauen, aber das würde wahrscheinlich nur in Satire enden...
man könnte das aber Verein-/ Forumweit "ausschreiben". Nicht jeder hat Zeit und Lust, das 10 Jahre lang jeden Monat zu machen, aber vielleicht hat der eine oder andere die Muße, einen Bericht einmalig, z.B. über sein Lieblingsgerät, zu schreiben. Entweder mit Nennung seines Namens oder anonym mit dem Verein als "Übermittler". Dann natürlich nach vorheriger Sichtung.


::318::

Ich finde auch das man hier Automatenvorstellungen einstellen sollte, wer ein Lieblingsgerät hat oder sich besonders lange mit einem beschäftigt hat und quasi alles über das Gerät weiß sollte das gerne tun. So eine Vorstellung könnte dann ja auch leicht, von wem auch immer, für so einen Artikel als Vorlage dienen.
Greetz
Chris
NSM Goldene 7'78 (Jack Daniels Pimp) Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Super Bingo '73
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 768
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon muenzspielfreund » 16.10.2019, 12:10

Du hast ja mittlerweile so einiges, um diverse Steilvorlagen zu liefern. Zudem mit einem komfortablen Zeitvorsprung von mindestens vierzehn Monaten. Hellomaten wurden ja noch nicht so viele vorgestellt. Gerätevorstellungen von solchen Schönheiten wie Stern, Stern-Super und Poker 21 beispielsweise wären doch sicher eine Bereicherung für den AutomatenMarkt und unsere Galerie.

Mein Angebot, bei Gelegenheit einmal schöne Fotos von Deinen Geräten für unsere Galerie zu machen, steht nach wie vor.
Mein jüngster Neuzugang: Nova Tai Pan Money (in Aufarbeitung, Gerätevorstellung und Fotos folgen).
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35254
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon Skull » 16.10.2019, 13:36

muenzspielfreund hat geschrieben:Mein Angebot, bei Gelegenheit einmal schöne Fotos von Deinen Geräten für unsere Galerie zu machen, steht nach wie vor.

Ja das wird auch sicher passieren... sobald die Hellothek vorzeigbar ist... denke dieses Jahr noch :)
Greetz
Chris
NSM Goldene 7'78 (Jack Daniels Pimp) Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Super Bingo '73
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 768
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Klassiker und Raritäten im AutomatenMarkt

Beitragvon GS33 » 20.10.2019, 10:38

Das hast Du wirklich schön gemacht, Sven. Eine tolle Leistung und eine Bereicherung für Goldserie.de.
Wo findet man sonst noch so viele Informationen über Spielautomaten?
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 13752
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

VorherigeNächste

Zurück zu Film- u. Medientipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form