Text Size

Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlichkei

Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlichkei

Beitragvon clubbing_man » 16.06.2011, 18:20

Hallo zusammen,
wie viele wissen, mache ich derzeit ja meine Livestreamspielo regelmäßig, ich kam heute mal mit meinem Anwalt ins gespräch bezüglich, wie sieht es aus wenn ich Musik im Hintergrund laufen lasse und wie schauts aus, wenn Automaten bei Topgewinne Mp3 Lieder abspielen.

Klares No go
Wenn ich Musik im Hintergrund abspiele im Livestream kann das böse folgen haben seitens Gema etc.
Das werde ich dann schonmal unterlassen.

Zu den Automaten selber wusste er es auch nicht genau.
Er ist der Meinung wenn die Geräte Lieder abspielen, seien diese genauso Gebührenpflichtig weiss aber nicht wie die Gema bzw Lizensen da gehandhabt werden.

Jetzt muss ich mich erstmal schlau machen, wie das überhaupt ausschaut bei Hot5 oder Triple Power. Ich werde erstmal bis ich das genauer weiss den Lautsprecher abziehen. Ich denke mal das Beim Babajaga man nix sagen kann, da die Sounds bestimmt bei Bally selbst gemacht wurden und nicht der Gema unterliegen. Ich denke auch mal nicht, das Bally etwas dagegen haben wird falls die das mal sehen. Goodluck hat nur "I don't feel like dancing " in der kleinen Ausspielung, die Topsound sind ja mehr Rhytmenloops die bestimmt auch bei Adp gemacht wurden, wo ich mal von ausgehe das das auch kein Problem da stellen dürfte.
Tja bleibt die Frage wegen Hot5 und Triple Power. Im Übrigen gilt das nicht nur für Livestreams mit den Licensen sondern auch bei Youtube videos etc. mit viel Pech kann einem wohl ein Sounbild mit Mp3'S viel ärger einhandeln

Wer mir hierzu vielleicht mal nen Rat geben kann wie das mit der Rechtslage aussieht oder gehandhabt wird, dem wäre ich sehr verbunden. Aber bitte auch nur mal Infos, wo man es konkret weiss und nicht wo man sich nicht sicher ist oder spekuliert.

Ansonsten läuft die Sache ja rund mit dem Lifestream.

Gruß Clubbingman
Zuletzt geändert von clubbing_man am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
clubbing_man
 
Beiträge: 834
Registriert: 10.12.2009, 21:39
Wohnort: Troisdorf

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon zahlwerk » 16.06.2011, 20:01

Also wenn das so Wäre, dann Müsste ja JEDE Spielhalle auch Gema Gebühren Zahlen für ihre Geräte... Aer das macht auch keiner, Gehe ich von aus.

Zur Hintergrundmusik: Musst du halt Rechtefreie Stücke Nehmen, oder Creative Commons Musik (Lizenzfrei)

Finde es aber gut, dass du dir Gedanken drüber machst, bevor dir wer an die Karre Fährt!

Gruss.
Zuletzt geändert von zahlwerk am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
zahlwerk
 
Beiträge: 283
Registriert: 08.02.2010, 19:12
Wohnort: Bei Lübeck...

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon katzel » 16.06.2011, 20:58

Wir haben uns schon x-mal mit der Rechtslage beschäftigt, leider hast du keine Chance wenn es wirklich jemand drauf anlegt.
Videos mit Musik im Hintergrund geht garnicht, kennen die meisten sicher schon aus Youtube und deren Hinweise.
Die Lizenz für seine Geräte und deren Aufstellung hat der Hersteller erworben, die Spielhalle ist also in der Lizenz enthalten.
Wenn du aber jetzt diesen Sound mit deinem Stream/Video wiedergibst, kommt der Ton von deinem Video, also nicht zulässig. Du stellst das damit der Öffentlichkeit zur Verfügung, eben wie eine normale Musikaufnahme.
Naja, immer im schlimmsten Fall...
Zuletzt geändert von katzel am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10927
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon clubbing_man » 16.06.2011, 21:35

Okay dann weiss ich ja schonmal wie das mit den Mp3 Liedern aussieht, und sowas wie babajaga beispielsweise, wenn nicht gerade bally es drauf anlegen würde? sowas müsste ja gemafrei sein wenn ich mich nicht täusche
Zuletzt geändert von clubbing_man am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
clubbing_man
 
Beiträge: 834
Registriert: 10.12.2009, 21:39
Wohnort: Troisdorf

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon zahlwerk » 16.06.2011, 21:57

Das sollte kein problem sein - Sonst Meldest du dich bei Bally Einfach mal und holst dir da ne Schriftliche Genehmigung...
Zuletzt geändert von zahlwerk am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
zahlwerk
 
Beiträge: 283
Registriert: 08.02.2010, 19:12
Wohnort: Bei Lübeck...

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon Aztek06 » 17.06.2011, 08:05

zahlwerk hat geschrieben:Das sollte kein problem sein - Sonst Meldest du dich bei Bally Einfach mal und holst dir da ne Schriftliche Genehmigung...


Meinst du nicht das die besseres zu tun haben?
Zuletzt geändert von Aztek06 am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Aztek06
 
Beiträge: 2194
Registriert: 10.12.2009, 15:34
Wohnort: Dahlwitz Hoppegarten

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon zahlwerk » 17.06.2011, 10:53

Aztek06 hat geschrieben:
zahlwerk hat geschrieben:Das sollte kein problem sein - Sonst Meldest du dich bei Bally Einfach mal und holst dir da ne Schriftliche Genehmigung...


Meinst du nicht das die besseres zu tun haben?

Klar haben die das, aber Sicher ist Sicher. Du Lässt dir ja auch bei einem Kauf von einem Gross-Elektrogerät (Fernseher oder Sonstiges) Den Kassenbon Mitgeben - Weils Deiner Sicherheit Dient, Falls mal was Schief Läuft.

(OK, Schlechter Vergleich, aber du Weisst jetzt Hoffentlich, worauf ich Hinaus will.)
Zuletzt geändert von zahlwerk am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
zahlwerk
 
Beiträge: 283
Registriert: 08.02.2010, 19:12
Wohnort: Bei Lübeck...

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon clubbing_man » 17.06.2011, 16:59

Ich denke mal das man mit Bally oder Adp am wenigsten ärger haben wird. Ich denke wenn eher mal mit Gema oder so. Ich finde zu den Livestreams auch nix passendes bei Google zu dem Thema. habe mich mal an den Support gewandt und bin mal gespannt ob ich eine Antwort erhalte, jeder auf der Seite sendet mit Musik im Hintergrund oder zeigt seine DJ-Künste. Blöd das man dazu nix findet. Ich habe sogar schon mal mir den Gematarifrechner angeschaut aber zu dem Thema I-net ist nicht mal ne Auswahlmöglichkeit drin. Naja denke das ich nächste Woche mehr erfahren werde. Am we ist eh viel Programm werde ohnehin kaum Zeit haben zu senden. Erstmal ein schönes Wochenende wünsche ich euch zusammen, wenn jemand noch was dazu weiss wäre es mal gut wenn er mich mal auf dem laufenden halten könnte.

Gruß Clubbingman
Zuletzt geändert von clubbing_man am 17.05.2018, 23:03, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
clubbing_man
 
Beiträge: 834
Registriert: 10.12.2009, 21:39
Wohnort: Troisdorf

Re: Sound bei Geldspielautomaten und zeigen in der Öffentlic

Beitragvon zahlwerk » 17.06.2011, 19:07

Also Sendest du Heute, Morgen und Sonntag Garnicht? Schade. :(
Benutzeravatar
zahlwerk
 
Beiträge: 283
Registriert: 08.02.2010, 19:12
Wohnort: Bei Lübeck...


Zurück zu Licht und Sound

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form