Seite 2 von 4

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 17.11.2019, 11:24
von Ghost01
Ne die 7x30 gibt es nicht.
Dann sind das schon die S7 8x31mm (242814). Wollte nur auf Nummer sicher gehen, weil du "glaub ich" geschrieben hast.

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 17.11.2019, 11:29
von Skull
OK, meldest Du Dich dann wegen Bezahlung und Versand ?

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 20.11.2019, 15:45
von Michel1975
Moin Moin Jungs.

Hier mal die Preise für BAS9s Lampen im Pinballcenter.

Anbei mal ein link Lampen Pinballcenter.


Hier Kosten zb. 100 T10 Flipperlampe #555 6V, 2W 11.90.- + Versand natürlich,

LG. Micha.

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 26.11.2019, 21:49
von L.G.
Hallo !
Vielen Dank die Soffitten sind gut angekommen.
Bezahlt wurde soeben.
Gruß Leo

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 07:31
von whoperp
Die Ba9s - Lampen vom pinball - Center sind ungeeignet für die
GSG. Der Durchmesser des Glaskörpers ist zu groß!
Gruß
Werner

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 09:22
von Ghost01
L.G. hat geschrieben:Hallo !
Vielen Dank die Soffitten sind gut angekommen.
Bezahlt wurde soeben.
Gruß Leo


Hi Leo,
Gern geschehen.
Gruß
Wolfgang

Kurze Anmerkung: Auch wenn Spahn vielleicht etwas teurer ist wie bspw. Reichelt, Conrad oder andere die hier genannt wurden, so hat man bei Spahn den Vorteil dass fast alle gängigen Lampen abgedeckt werden und man nicht bei verschiedenen Händlern eventuell Versandkosten muss.

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 11:01
von Skull
Bei mir ist auch alles heile angekommen, vielen Dank :)

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 11:58
von Ghost01
Skull hat geschrieben:Bei mir ist auch alles heile angekommen, vielen Dank :)


Auch hier immer wieder gerne :D
Geld ist auch da ::134::

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 12:03
von Sternvogel
whoperp hat geschrieben:Die Ba9s - Lampen vom pinball - Center sind ungeeignet für die
GSG. Der Durchmesser des Glaskörpers ist zu groß!
Gruß
Werner


Wie ich schon schrieb, das ist leider kein Einzelfall. Die Wahrscheinlichkeit ist sogar recht groß, dass man trotz oftmals anderslautender Angaben Lampen mit 10mm Durchmesser bekommt, die dann natürlich nicht in die Sockel hinein passen.

Ich sage auch noch mal schönen Dank für die Lampen, die gestern schon angekommen sind.

Spahn hat wirklich ein erstaunlich umfassendes Angebot. Vor allem bei den Soffitten hätte ich es wegen dem sehr ungewöhnlichen Typ nicht leicht gehabt, den überhaupt zu finden. :)

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 13:23
von Skull
Meine ba9s haben auch nicht gepasst. Konnte aber den Lötpunkt und den Grat am Sockel abfeilen, dann haben sie gepasst..

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 13:53
von Ghost01
Skull hat geschrieben:Meine ba9s haben auch nicht gepasst. Konnte aber den Lötpunkt und den Grat am Sockel abfeilen, dann haben sie gepasst..


:-o die, die 162367 du jetzt bei mir bestellt hast ? :shock:
Also der Durchmesser war ja mit 9x23mm so in der Liste angegeben. Aber ein Lötpunkt is doof :( :(

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 15:18
von Skull
Ghost01 hat geschrieben: :-o die, die 162367 du jetzt bei mir bestellt hast ? :shock:
Also der Durchmesser war ja mit 9x23mm so in der Liste angegeben. Aber ein Lötpunkt is doof :( :(

Ja ich hatte die mal als 12V von Reichelt, da war der Glaskolben sogar 10mm.
Hier gehts noch... der Kolben hat bisschen mehr als 9mm und geht mit leichtem Druck durch.. Die Fassung hat einen Grat der nach außen geht anstatt wie bei den originalen nach innen.. den muss man wegfeilen und eben den Lötpunkt. Naja bei den heutigen Fassungen ist das alles egal, da wird ja nicht von hinten durch geschoben..
Ist aber nicht tragisch... das wegfeilen dauert keine Minute dann passts.

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 27.11.2019, 16:35
von Ghost01
Skull hat geschrieben:Ist aber nicht tragisch... das wegfeilen dauert keine Minute dann passts.


Ne ne ne .... ::113:: das is nich gut ... ne ne ::113::
Da gibt es noch welche die haben die gleichen Werte aber mit dem Zusatz "Rolled-In". Ich hab mal angefragt was das genau bedeutet und auch ob der Lötpunkt normal ist.
Kann ja nicht sein dass man da noch nacharbeiten muss. :shock:

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 28.11.2019, 09:19
von Ghost01
Skull hat geschrieben:
Ghost01 hat geschrieben: :-o die, die 162367 du jetzt bei mir bestellt hast ? :shock:
Also der Durchmesser war ja mit 9x23mm so in der Liste angegeben. Aber ein Lötpunkt is doof :( :(

Ja ich hatte die mal als 12V von Reichelt, da war der Glaskolben sogar 10mm.
Hier gehts noch... der Kolben hat bisschen mehr als 9mm und geht mit leichtem Druck durch.. Die Fassung hat einen Grat der nach außen geht anstatt wie bei den originalen nach innen.. den muss man wegfeilen und eben den Lötpunkt. Naja bei den heutigen Fassungen ist das alles egal, da wird ja nicht von hinten durch geschoben..
Ist aber nicht tragisch... das wegfeilen dauert keine Minute dann passts.


Hi Chris,
So hier haben wir des Rätsels Lösung.
Da hätte man tatsächlich die 162367R bestellen müssen.
Antwort Spahn: "Bei der Standardlampe ohne Rolled in ist der Lötpunkt immer aussen.
Bei der rolled in ist der Sockel am Übergang zum Glas nach innen eingerollt.

Dieses hat den Sinn, dass bei manchen sehr engen Fassungen die Lampe nicht montierbar ist,
da der Lötpunkt beim Einschieben anstößt. Da muß dann die Rolled in verwendet werden, hier ist der Durchmesser gleichmäßig."
rolled in.jpg

Sind dann aber etwas teurer, dafür hat man keine Nacharbeit. Die lägen bei 0,52 Euro/st. gegenüber den 0,45 Euro/st. bei den Standart.

Gruß
Wolfgang

Re: Lampen Bestellung

BeitragVerfasst: 28.11.2019, 10:01
von whoperp
Super Info! Danke!
Gruß
Werner