Text Size

Anfangserfolg von Secret Star

Moderator: GameSimu

Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Günter » 01.02.2012, 22:42

Inzwischen zeichnet sich ab, dass Secret Star wieder aus den Top Ten verschwinden wird. Was Dich, GameSimu, frustrieren wird, ist für mich beruhigend. Ich hatte das Spiel nach vielleicht 2-3 Stunden Spielzeit abgetan, und wurde vollkommen davon überascht, dass das Spiel die ersten Plätze erobern konnte.

Ich teile das Leben eines Spiels einmal in drei Phasen ein. Anfangserfolg (etwa 3 Monate), mittelfristiger Erfolg (etwa 1 Jahr), und langfristiger Erfolg (überlebt 2 Jahre und ist weiterhin beliebt).

Gute Spielideen mit einer gelungenen Realisierung (Thema, Grafik, Sound) schaffen den langfristigen Erfolg. Dazu gehören Spiele, die mir persönlich liegen, wie Book of Ra, Jokers Cap, oder El Torero, aber auch Spiele, die nicht meinem Geschmack entsprechen, wie Triple Chance, oder Fruitinator.

Der erste Erfolg, wie es Secret Star geschafft hat, ist bei AdP sehr wichtig. Ein gutes Spiel, das in den ersten Monaten nicht beachtet wird, kann bei der Masse der neuen Spiele nicht erfolgreich werden.

Wie hat es Secret Star geschafft, sich in den ersten Monaten bis auf die ersten Plätze zu bewegen? Was meint Ihr?

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Gast » 02.02.2012, 02:09

Günter hat geschrieben:Inzwischen zeichnet sich ab, dass Secret Star wieder aus den Top Ten verschwinden wird.


Das musst Du uns aber mal ausführlich erklären, wieso und warum sich das abzeichnet.
Zuletzt geändert von Gast am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Gast
 

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon kobayashi » 02.02.2012, 10:41

Ich glaube auch das ist ein sehr subjektives Empfinden. Ich persönlich sehe den SS in letzter Zeit zwar fast nie von jemanden bespielt, er befindet sich aber sehr oft in den TOP 3, wenn er auf den Geräten vorhanden ist.

Da in "meiner" Spielo aber immer noch keine Magie 2012xxx Geräte stehen wird der Eindruck halt auch verfälscht, weil der SS einfach nicht auf so vielen Geräten drauf ist. Ich selber spiele gerne am MNG-V und da ist der SS ja auch nicht drauf.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4683
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Esteka » 02.02.2012, 11:41

Das Spiel ist seit dem 2011/III erstmals flächendeckend im Markt, und auf allen ersten Paketen 2012 ist es auch drauf.
Jetzt ist genügend Masse da, um auch den Max-Win möglich zu machen. Falls es sich unter Spielern rumspricht, kann Interesse geweckt werden und das Spiel wieder aufsteigen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27491
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Günter » 02.02.2012, 12:36

Bernie hat geschrieben:Das musst Du uns aber mal ausführlich erklären, wieso und warum sich das abzeichnet.

In Hallen, wo Secret Star schon seit Monaten installiert ist, ist es nicht mehr unter den ersten 5 Plätzen, teilweise auch nicht unter den ersten 10. Zu Beginn war es immer unter den ersten 5 Plätzen, meist auf Platz 1.

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Gast » 02.02.2012, 12:59

Deutschland ist gross. Ich glaube nicht, das Dein kleiner Radius, eine aussagekräftige Einschätzung zulässt.
Zuletzt geändert von Gast am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Gast
 

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Günter » 02.02.2012, 13:01

Na gut, dann nicht.

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon GameSimu » 04.02.2012, 23:23

Hallo Günter.

Schade, dass Deine Frage keinen Anklang gefunden hat. Es gibt nicht so sehr viele gute Gelegenheiten in Sachen Spielanalyse und Spielentwicklung etwas dazu zu lernen. Deine Frage zum Secret Star ist so eine gute Gelegenheit, da sich der außergewöhnliche große Anfangserfolg nicht so ohne weiteres und schon gar nicht spontan erklären lässt.

Leider haben die anderen zu sehr auf den Aspekt geguckt, dass Du den Secret Star schon aus den Top Ten gesehen hast. Den Anfangserfolg des Secret Star kann man aber losgetrennt von dem nachfolgenden Erfolg betrachten und so habe ich Deine Frage: „Wie hat es Secret Star geschafft, sich in den ersten Monaten bis auf die ersten Plätze zu bewegen? Was meint Ihr?“, verstanden.

Mir hat es leider ordentlich den Stecker gezogen, so dass ich nicht weiß, wann ich wieder schreiben werde. Aber gib nicht auf, Günter. Vielleicht verspüren die anderen ja nun auch etwas mehr Lust nach Erklärungen zu suchen. Ich bin jedenfalls irgendwann sicher dabei. Auf bald.

Liebe Grüße an alle
Mike
Zuletzt geändert von GameSimu am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
GameSimu
 
Beiträge: 127
Registriert: 11.12.2009, 01:05

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Günter » 05.02.2012, 19:09

Hallo GameSimu

Zuerst einmal wünsche ich Dir alles Gute.

Vielleicht war ich mit meiner Einschätzung noch zu früh dran.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns irgendwann Gedanken über den Anfangserfolg von Secret Star machen könnten. Der mag einfach gestrickt sein, vielleicht ist er es aber auch nicht.

Man muss sicher nicht über alles nachdenken, wenn ich mich etwas ernster mit dem Thema beschäftige, komme ich nicht um den Anfangserfolg von Secret Star herum. Alle Spiele blieben dahinter zurück.

Aber - muss auch nicht sein. Mich interessiert es, weil da etwas passiert ist, was ich nicht wirklich verstanden habe.

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Gast » 05.02.2012, 20:39

Günter, der deutsche Spieler ist ein einfach denkender Mensch, oder warum meinst Du das Blazing Star (du darfst hier auch gerne DISC 100 etc. einsetzen) zum Erfolgs-Spiel wurde?
Zuletzt geändert von Gast am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Gast
 

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Günter » 05.02.2012, 22:01

Bernie hat geschrieben:Günter, der deutsche Spieler ist ein einfach denkender Mensch, oder warum meinst Du das Blazing Star (du darfst hier auch gerne DISC 100 etc. einsetzen) zum Erfolgs-Spiel wurde?

Ein Zusammenhang zwischen "denkend" und "spielend" wäre beruhigend. ;-)

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon kobayashi » 06.02.2012, 12:46

Ja das ist sicher richtig, zu komplizierte Spielsysteme scheinen in Deutschland noch nicht anzukommen, bzw sich teilweise durch die Gesetzeslage doch nicht so einfach portieren zu lassen. Schon kleine Änderungen können ein Spiel kaputt machen.

Siehe hierzu die aktuellen MNG Pakete von ADP wo fast alle "Vegas"-Spiele im Markt geflopt sind.

Ich selber habe die Spiele schon gerne etwas aufwändiger, komplizierter und unterhaltsamer, der breite Markt aber scheinbar nicht. Dies scheint Mike beim SS durchaus erkannt zu haben und da kommt der Erfolg her.

Das Spiel ist halt schnell zu verstehen baut auf bekannten Elementen auf und wirkt schnell vertraut. Das es eigentlich gar nicht so simple ist, wird sich den meisten Spielern gar nicht erschließen.

Die Gefahr sehe ich darin, das so ein Spiel auch schnell langweilig werden kann und daher der Anfangserfolg etwas zurück gehen könnte.

Ich denke das weitere Schicksal des SS liegt in der schon besprochenen Eigenwerbung. Werden aufgrund der steigeneden Verbreitung öfters mal TOPWINs sichtbar, kann die Bespielungszahl auch wieder ansteigen.

Auch wichtig ist, denke ich dass das Spiel grafisch einfach sehr gelungen ist. Sehr viele Spiele mit gutem Spielsystem sehen einfach nicht "hübsch" aus und ich spiele Sie deshalb nicht.

In diesem Zusammenhang hatte uns auf der IMA auch mal ein Entwickler von Amatic ein identsisches Spiel in zwei Grafikvariationen gezeigt. Es war sogar ein identisches Grafikthema mit nur kleineren Effektänderungen bei der neuen Version. Und in der Tat fand ich die neue Version um Längen ansprechender als die alte.

Bei diesem rein grafischen Spielgefühl liegt der SS sicher auch ganz weit vorne.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4683
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon Esteka » 06.02.2012, 13:35

Siehe hierzu die aktuellen MNG Pakete von ADP wo fast alle "Vegas"-Spiele im Markt geflopt sind.


was meinst Du mit "fast" ?

Ice Cap Cash ist nicht das Spiel das wir empfohlen haben. Das Spielsystem wurde komplett ersetzt.

Zeus II krankt nur am 40p Einsatz. Selbst BoR wäre damit gescheitert.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27491
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon kobayashi » 06.02.2012, 14:25

Mit "Vegas" Spiele meine ich nicht nur die speziellen "Spielecout-Spiele".

Generell die Art Spiele die entweder eine hohe Unterhaltungskomponente, oder ein Viellinienspiel haben.

Beispiele : Black Knight, ZeussII, Straigt ´n´ Arrow.

Ich sehe leider auch für die Spiele die die 2011er empfohlen haben eine noch geringere Chance in Deutschland Fuß zu fassen.

Alice (WMS) ist für Deutschland wahrscheinlich zu kompliziert und entertainmentlastig und ZeusIII müsste durch die 178 Gewinnlinien wahrscheinlich zu stark kastriert werden um in die TR4 (5?) zu passen.

Silver Sword würde durch seine massiven Gewinnspitzen auch brutal unter 1000 Euro gedrückt werden, das der Spielspaß wohl auch leiden würde. Den bis zu 12x Multiplyer müsste mann wohl ganz rausnehmen, womit natürlich das Spiel die Würze verliert.

Und das IceCap von Konami umgebaut wurde kann ich sowieso nicht nachvollziehen. Ich denke da steckt auch bestimmt mehr dahinter als Konami uns sagen wollte. Ich fände die Originalversion für den Deutschen Markt deutlich besser als der blöde Samurai-Umbau.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4683
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Anfangserfolg von Secret Star

Beitragvon disa » 06.02.2012, 20:37

Ihr vergesst das es ich bei ADP jetzt AGs gibt.....
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 21:13, insgesamt 9-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5372
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Nächste

Zurück zu Secret Star Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form