Text Size

Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Moderator: Haegar

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon Haegar » 02.11.2010, 14:35

Was das Kappen Internetverbindung angeht: Es ist mir ein Rätsel. Lediglich beim "Beenden und auf Update prüfen" geht Groschengrab ins Internet. Davor passiert mit der Verbindung gar nix...

Ulrich
Zuletzt geändert von Haegar am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
[[[User with Nick:@"Haegar"] numberOfPosts] increaseByOne];

Mein Portfolio:
Bally's Würfel, Crown Action, Crown Action Spezial, ADP Chili, Crown Royal No. 1, Crown M5, NSM Mint Super, Monarch, Exquisit Gold
Benutzeravatar
Haegar
 
Beiträge: 322
Registriert: 31.01.2010, 11:53
Wohnort: Hannover

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon Digidaddler » 02.11.2010, 21:57

Ich will es auch nur ausschließen. Ich halte es auch für sehr unwahrscheinlich, weil die SW ja schon länger besteht.

Ein wenig zickig scheint mein Netzwerkadapter bzw. Treiber.
Zuletzt geändert von Digidaddler am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
Digidaddler
 
Beiträge: 1357
Registriert: 11.11.2010, 01:27
Wohnort: Lübeck Teilgewinnannehmer

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon sauron10973 » 10.01.2011, 16:36

Moin
Ich hab mal ne Frage bezüglich des M5
Mir ist in letzter Zeit öfters aufgefallen das der M5 diverse Kronenausspielungen nicht gibt.
Die Scheiben zeigen zB. Krone-Krone-Doppelkrone,(müsste die Auspielung von 3,20-40€ sein)
Er bestätigt durch Musik den Gewinn der Auspielung.....
und das wars dann auch schon. Kein Bonusrisiko, keine Aufzählung von 3,20€.
Und so wars auch mal mit nen Vollbild.
Doppelkrone- Krone- Doppelkrone.... Musik,dann nüscht.
Hat dann ganz normal weiter gespielt.
Hat das schon mal einer gehabt, oder ist das so gewollt???
In freier Wildbahn habe ich das Gerät noch nie bespielen dürfen.
Zuletzt geändert von sauron10973 am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
Bally Wulff Sunday sl
--------------------------------------------
Es gibt drei Möglichkeiten, sich zu ruinieren: mit Frauen, daß ist das Angenehmste; mit Spielen, daß ist das Schnellste; mit Computern, daß ist das Sicherste.
Benutzeravatar
sauron10973
 
Beiträge: 159
Registriert: 31.01.2010, 11:54
Wohnort: Burbach; Siegerland

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon Haegar » 12.01.2011, 14:06

Krone-Krone-Doppelkrone ergibt "nur" 3,20 und einen Bonusrisikoschritt, aber keine Ausspielung.

Ich habe es gerade mal getestet und es scheint korrekt zu funktionieren...

Als die gewinne bei Dir nicht gegeben wurden, hattest Du da gerade eine Serie (wenn ja, welche)? Kann es auch sein, dass Du Dich da getäuscht hast? Bisher haben wir nämlich keine negative Rückmeldung zur Gewinnermittlung erhalten.

Ulrich
Zuletzt geändert von Haegar am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
[[[User with Nick:@"Haegar"] numberOfPosts] increaseByOne];

Mein Portfolio:
Bally's Würfel, Crown Action, Crown Action Spezial, ADP Chili, Crown Royal No. 1, Crown M5, NSM Mint Super, Monarch, Exquisit Gold
Benutzeravatar
Haegar
 
Beiträge: 322
Registriert: 31.01.2010, 11:53
Wohnort: Hannover

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon Freddy » 14.01.2011, 23:19

Hallo,

ich hab den M5 noch nicht allzu lange gespielt, kann das aber bestätigen.

Soweit ich mich noch erinnere war es Doppelkrone links, rechts Einzelkrone (anderen Wert weiss ich nicht mehr), Mitte Krone.

Ich hab gebannt geschaut, weil ich dachte es kommt eine Ausspielung oder Sonderspiele, aber es kam absolut nichts, hat einfach weiter gedreht, auch kein Risiko.

Gruß
Freddy
Zuletzt geändert von Freddy am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
Freddy
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2010, 13:07

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon foxi112 » 15.01.2011, 12:54

Hallo,im Turniermodus funktioniert es,bei Kronen wird Superrisiko angeboten und danach eine Stufe höher geschaltet oder wenn man nicht riskiert, nimmt man 3,20 oder 5Euro mit und er schaltet 1 Stufe höher
Gruß Foxi
Zuletzt geändert von foxi112 am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
Benutzeravatar
foxi112
 
Beiträge: 46
Registriert: 01.02.2010, 22:12

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon sauron10973 » 15.01.2011, 17:39

Haegar hat geschrieben:Krone-Krone-Doppelkrone ergibt "nur" 3,20 und einen Bonusrisikoschritt, aber keine Ausspielung.

Ich habe es gerade mal getestet und es scheint korrekt zu funktionieren...

Als die gewinne bei Dir nicht gegeben wurden, hattest Du da gerade eine Serie (wenn ja, welche)? Kann es auch sein, dass Du Dich da getäuscht hast? Bisher haben wir nämlich keine negative Rückmeldung zur Gewinnermittlung erhalten.

Ulrich


Wie gesagt Doppelkrone-Krone-Krone. Risikostufe stand glaub ich bei 10€.Er hat mich weder Riskieren lassen noch hat er 3,20€ angenommen noch hat er die Bonusstufe erhöht, er hat einfach weiter gespielt.
Und bei dem Vollbild hatte ich vorher bis 33M riskiert und mitgenommen.Dann kam das Vollbild ,die Musik dazu und dann als wäre nichts passiert weiter gespielt.
Zuletzt geändert von sauron10973 am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
Bally Wulff Sunday sl
--------------------------------------------
Es gibt drei Möglichkeiten, sich zu ruinieren: mit Frauen, daß ist das Angenehmste; mit Spielen, daß ist das Schnellste; mit Computern, daß ist das Sicherste.
Benutzeravatar
sauron10973
 
Beiträge: 159
Registriert: 31.01.2010, 11:54
Wohnort: Burbach; Siegerland

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon koyote1000 » 10.05.2011, 16:36

Hallo Haegar,
gzwo wird von den Geräten immer besser und Komplexer.
Von der Vielfalt ganz zu schweigen.
Wäre es graphisch machbar das man mit bis zu 4 oder 6 Automaten gleichzeitig spielen könnte? Is sicherlich ne menge Arbeit, aber würde auch mehr Fun bringen.
Gruß Koyote
Zuletzt geändert von koyote1000 am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
koyote1000
 
Beiträge: 93
Registriert: 30.03.2010, 02:17

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon Schmiddy04 » 14.07.2011, 08:09

koyote1000 hat geschrieben:Hallo Haegar,
gzwo wird von den Geräten immer besser und Komplexer.
Von der Vielfalt ganz zu schweigen.
Wäre es graphisch machbar das man mit bis zu 4 oder 6 Automaten gleichzeitig spielen könnte? Is sicherlich ne menge Arbeit, aber würde auch mehr Fun bringen.
Gruß Koyote


Das geht doch jetzt schon, einfach ne 2. Instanz von Groschengrab aufmachen. Ist natürlich stark von der Display-Auflösung abhängig, bei 800x600 würde es schwierig. :D
Zuletzt geändert von Schmiddy04 am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
Schmiddy04
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.12.2010, 21:08

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon koyote1000 » 14.07.2011, 15:50

Ja schon Schmiddy 04 bringt nur nich all zu viel zwecks der Tastenbelegung ;)
Zuletzt geändert von koyote1000 am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
koyote1000
 
Beiträge: 93
Registriert: 30.03.2010, 02:17

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon Loladin » 30.12.2011, 02:08

Moin!
Hätte da mal einen Verbesserungsvorschlag für den Galahad!!!
Die Bilanz lässt doch sehr zu Wünschen übrig.
Gut 26000 Spiele und 33% Auszahlquote ist schon sehr mager!!!

http://s1.directupload.net/file/d/2754/9k5py87z_png.htm
Zuletzt geändert von Loladin am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
Loladin
 
Beiträge: 35
Registriert: 31.01.2010, 14:05

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon koyote1000 » 30.12.2011, 20:37

Kann ich nicht bestätigen. Die Auzahlquote liegt bei mir bei 175% bestimmt Zufall.

Ansonsten wünsche ich allen einen Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr ::134::
Zuletzt geändert von koyote1000 am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
koyote1000
 
Beiträge: 93
Registriert: 30.03.2010, 02:17

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon oberkante » 22.01.2012, 18:38

Hallo Community,

erstmal ein Lob für die tolle Umsetzung der Automaten, hab fast alle gekauft und spiel des öfteren. Zur Motivationssteigerung hab ich folgenden Vorschlag:

Starte Turnier
Starte Spiel
(NEU) Starte Sitzung
-> mit xxx €/DM (Limit)
-> freiem Geldeinwurf

Statistik Gewinn/Verlust:
-> diese Sitzung: (+,-) xxx €/DM
-> Alltime : (+,-) xxx €/DM

Highscore Sitzungsgewinne:
1. xxx €/DM
2. xxx €/DM
3. xxx €/DM

- Im Sitzungsmodus ist unter den Automaten der aktuelle Sitzungssaldo eingeblendet, und wenn man mit "Limit" gestartet ist das (noch) zur Verfügung stehende Geld.

- man kann Automaten beliebig wechseln (vorher Auszahlungsknopf, logisch)

- hat man sein Geld vermehrt, kann man die Sitzung jederzeit beenden.

- wenn man das Hauptprogramm schließt, bleibt die Sitzung trotzdem erhalten. (falls man einen Lauf hat aber keine Zeit mehr ;)

so das wars eigentlich, bin dankbar für Kritik :)
Zuletzt geändert von oberkante am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
oberkante
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.12.2011, 19:13

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon oberkante » 23.01.2012, 19:58

Sorry für den Doppelpost, hab kein Edit gefunden.
Der Sinn soll sein, wollt ich noch zufügen, das man jederzeit sehen kann wieviel man reingebuttert hat, wieviel man noch zur Verfügung hat, wann man das eingesetzte Geld wieder raus hat, und wie hoch der Gewinn ist, alles ab einem bestimmten Zeitpunkt mit Automatenwechsel.
Zuletzt geändert von oberkante am 17.05.2018, 23:37, insgesamt 10-mal geändert.
oberkante
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.12.2011, 19:13

Re: Bugs und Verbesserungsvorschläge für Groschengrab Deluxe

Beitragvon oberkante » 23.01.2012, 20:27

Loladin hat geschrieben:Moin!
Hätte da mal einen Verbesserungsvorschlag für den Galahad!!!
Die Bilanz lässt doch sehr zu Wünschen übrig.
Gut 26000 Spiele und 33% Auszahlquote ist schon sehr mager!!!

http://s1.directupload.net/file/d/2754/9k5py87z_png.htm


Eine Möglichkeit ist wenn man den gleichen Linken Oder Rechten Automaten in weiteren Instanzen spielt.
Z.b. Galahad-Galahad + Galahad-Galahad
Die Ursprungsautomaten werden ja quasi geklont, und damit auch eine mögliche Fress-Phase. Also schlechte Chancen auf hohe Gewinne, und das gleich 2 Mal. Sehe ich das so richtig?

In deinem Bild trifft das aber nicht zu, ist halt nur theoretisch möglich damit die Quoten zu verfälschen
oberkante
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.12.2011, 19:13

Vorherige

Zurück zu Groschengrab

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form