Text Size

Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 24.05.2011, 11:41

Wie schon im "Gold-Silber-Bronze"-Thread angesprochen werde ich versuchen ein altes Lord Schlachtgerät mit einem Computer auszustatten und das Spiel auf TFTs laufen zu lassen. Das ganze mit dem Langzeitziel einen Multigamer mit allen (vielen) Geräten dieser klassischen Wulff-Generation zu bauen.

Eines vorweg, dies soll keine Konkurrenz zu den Software-Automaten sein, die man am PC spielen kann, da sind Groschengrab und Co. sicher viel besser.

Ich möchte einfach versuchen mit so geringsten finanziellen Aufwand wie möglich aus Automaten- und Computer "Schrott" wieder was nettes zu basteln.

Dies wird sicher eine lange Zeit benötigen.

Ich werde hier gerne mit Bildern und Berichten schreiben wie es so voran geht.

Da ich die "Lord-Leiche" erst Ende dieser Woche von seinem Lagerplatz abholen kann, habe ich erstmal ein bisschen mit Software gespielt um zu testen was überhaupt geht.

Als erstes habe ich mal an etwas leichtes gemacht und das Zählwerk gebaut und ein Zählwerk-Testprogramm gebastelt, was später der Software Kern der Zählwerksteuerung werden wird.

Das Testprogramm sieht so aus:

lordtest.jpg


Wer Lust hat kann sich das auch gerne mal unter

http://www.brillenversandhaus.de/goldserie/test.rar

runterladen.

Eines vorab, diese Datei ist nicht zur universalen Nutzung optimiert und nur für mein System gedacht auf dem ich programmiere.

Die Daten müssen im Verzeichnis C:\test stehen und nirgendwo anders.

Ausführen muss man die Datei automat.exe .

Folgende Fehler sind bekannt.

- Bei Überschreiten von 99.90 DM fehlerhaftes Zurücksetzen auf 90.00 DM
- Teilschrittanimationen zur Zeit nur auf Groschenzähler

Grüße Kobayashi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon pitbread » 24.05.2011, 12:40

Klingt gut, sieht vielversprechend aus - wünsche dir viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen! :hoch
Zuletzt geändert von pitbread am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7159
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 24.05.2011, 12:58

pitbread hat geschrieben:Klingt gut, sieht vielversprechend aus - wünsche dir viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen! :hoch


Danke Dietmar,

ich denke die Software wird das kleinste Problem, die rein mechanische Realisierung, speziell der TFTs wird denke ich der entscheidene Knackpunkt.

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 26.05.2011, 09:43

Da ich am Wochenende die Hauptmaschine aus dem Lord entfernen werde, steht diese zum Schlachten bereit, wenn jemand also Teile daraus braucht dann mich einfach ansprechen ! Außer den Walzenstreifen stehen alle Teile aus dem Hauptchassis/Maschine zur Verfügung.

Würde ich alles gegen eine "freiwillige Spende für das Projekt" + Versandporto abgeben.

Die Münzanlage werde ich erstmal drin lassen, da ich noch nicht weiss ob diese ins Projekt integrierbar sein wird. Das Münzzählwerk ist auch nicht mehr vorhanden.

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 01.06.2011, 12:11

So mal wieder ein Update.

- Bekannte Fehler in Zählwerkssoftware behoben
- Zählwerkssoftware auf richtige Größe für einen 15" Monitor angepasst.
- Lord aus dem Lager geholt ( oh man ist der dreckig :roll: )
- Walzenstreifen abgepuhlt und gescannt.

So nun beginnt die Nachbearbeitung. Die Streifen sind leider ziemlich verhunzt und schwer zu reinigen. Daher lieber Handarbeit mit einem Bildbearbeitungsprogramm.

Vorher :

150alt.jpg


Nachher :

LordWM150.jpg



Weitere Berichte folgen ......
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon pitbread » 01.06.2011, 13:11

Das sieht doch schon ganz ordentlich aus. Welches Programm hast du benutzt?
Zuletzt geändert von pitbread am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7159
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 01.06.2011, 13:39

Kombination aus ACDSEE und Corel PhotoPaint.

Photoshop geht sicher auch , habe ich nur nicht da.

Ist schon eine ziemliche Puzzelarbeit, so rund 30-45 Minuten pro Symbol.
Kann man aber gut bei mir auf der Arbeit machen, wo ich kundenbedingt öfters mal Leerlauf habe.

Grüße Kobayashi.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon pitbread » 01.06.2011, 15:47

Ist doch auch digital ganz schön viel Arbeit. Mit entsprechenden Mittelchen (spez. Kunststoffreiniger, z.B. von Mellerud mit Nikotin-Entferner) bekommst du die Walzenstreifen übrigens auch wieder ganz gut sauber.
Zuletzt geändert von pitbread am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7159
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 01.06.2011, 16:06

Stimmt, aber durchs Scannen und/oder Fotografieren kommen auch wieder Bildfehler rein, die sowieso nachgearbeitet werden müssen.

Schwer zu sagen was im Endeffekt einfacher ist.

Das Rumfummeln der letzten Stunden hat allerdings gezeigt, dass sich digital schmutzige Vorlagen besser bearbeiten lassen als welche, die nur ein wenig Bearbeitung benötigen. Je höher die Kontraste von alt zu neu um so einfacher fürs Auge das zu bearbeiten. Geht mir zumindest so.

Sitze gerade an den karierten Feldern für die Mittelwalze, wenn man es perfekt haben will ist das schon eine eklig aufwendinge Sache.

Aber es geht voran....

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 03.06.2011, 14:08

Nächstes Update : Heute mal etwas Hardware ....

So das ist das gute Stück :

Lord_A.jpg


So nun raus mit dem elektromechanischen Herz :

Lord_B.jpg


Lord_C.jpg



Und das neue elektronische Herz rein ....

Lord_D.jpg


So nun wirds bald spannend, bei Ebay billige 17" TFTs geschossen, sobald die da sind kommt die heiße Phase, wie man die am besten befestigt.

Weiteres folgt .....

Kobayashi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon pitbread » 03.06.2011, 18:01

Interessant, aber... der arme kleine Lord. :cry: ;-)
Zuletzt geändert von pitbread am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7159
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon Dominostein » 03.06.2011, 20:13

pitbread hat geschrieben:Interessant, aber... der arme kleine Lord. :cry: ;-)

kannst die alte Technik ja in ein Dixie-Klo einbauen, sowas hat auch noch keiner :lol: :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Dominostein am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Musikboxen: Rockola Capri II, 445, Wurlitzer 1600 AF
NSM Fire-Country
Geldspieler: Rotomat Astor
Flipper: Gottlieb Super Soccer
Heimorgel Galanti X 365 L

Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war
Tacitus, römischer Geschichtsschreiber (55-120 n.Chr.)
Benutzeravatar
Dominostein
 
Beiträge: 584
Registriert: 05.12.2010, 13:01

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon Fischer B. » 04.06.2011, 07:56

LCD befestigst du am Besten wenn du dir im Baumarkt 2x U-Profil kaufst, (LCD solltest du vorher haben damit du die breite des U weisst) so dass der LCD oben/unten da fixiert wird und li/re am Gehaeuse verschraubt, dauert nicht lange,- geht schnell und ist billig. In der Mitte des U-Profiles wo du es an den Rahmen schraubst Kupferrohr oder Alurohr, auf das Mass Innen-U einfuegen als Abstand, sonst drueckst du das U-Profil ja zusammen beim anschrauben.
Ansonsten gehen auch runde Plastik Abstandshalter die kann man auch passend machen mit dem Cutter.
Gruessle
Zuletzt geändert von Fischer B. am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
The Watch at the Clock is lost time!
Benutzeravatar
Fischer B.
 
Beiträge: 939
Registriert: 10.12.2009, 03:44
Wohnort: Thailand / Chonburi

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 06.06.2011, 13:13

pitbread hat geschrieben:Interessant, aber... der arme kleine Lord. :cry: ;-)


Hast ja Recht Dietmar, aber der Lord ist wirklich schon recht verhunzt. Das Zählwerk fehlt komplett, die Nockenkontakte sind total verbogen. Diverse Kabelbäume sind einfach durchgeschnitten oder rausgerissen usw. usw. usw. Da hat der Vorbesitzer wohl nach einem gescheiterten Reparaturversuch seine Wut dran ausgelassen :twisted:

Da fehlt mir immo einfach die Zeit und Geduld den wieder in der Ur-Zustand zu versetzen. Da bräuchte ich bestimmt 1-2 weitere Schlachtgeräte für, da wird der Keller nur noch voller .....

Genug weitere Bauchstellen hab ich ja eh noch rumzustehen.

Und jemanden so eine Gurke bei Ebay aufs Auge zu drücken liegt mir auch nicht. Da versuche ich mich doch lieber mal an was Anderem.

Grüße Kobayashi. ::134::
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 11-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Projekt : Rotomat Lord mit digitalen Innenleben.

Beitragvon kobayashi » 06.06.2011, 13:14

Fischer B. hat geschrieben:LCD befestigst du am Besten wenn du dir im Baumarkt 2x U-Profil kaufst, (LCD solltest du vorher haben damit du die breite des U weisst) so dass der LCD oben/unten da fixiert wird und li/re am Gehaeuse verschraubt, dauert nicht lange,- geht schnell und ist billig. In der Mitte des U-Profiles wo du es an den Rahmen schraubst Kupferrohr oder Alurohr, auf das Mass Innen-U einfuegen als Abstand, sonst drueckst du das U-Profil ja zusammen beim anschrauben.
Ansonsten gehen auch runde Plastik Abstandshalter die kann man auch passend machen mit dem Cutter.
Gruessle



Danke guter Tip, werde mal sehen was so geht wenn die Monitore da sind.

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:02, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4649
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form