Seite 2 von 2

Re: Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 04.04.2010, 00:21
von disa
katzel hat geschrieben:So, noch mal zur laufenden Sache.
Ich habe eine neue CF-Karte fürs System und eine für die Spiele erhalten.
Dadurch wurde ein Fehler beseitigt und die restlichen Spiele laufen wieder normal, aber, und nun haltet euch fest, Billys Gang wird auch von den beiden neuen Karten nicht gestartet.
Das kann doch nicht an der Hardware liegen, aber alles weist trotzdem drauf hin!?
Hat jemand noch ne Idee?

Scheisse.... willst du noch zwei andere Karten zum Testen haben?

Re: Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 04.04.2010, 01:41
von katzel
Danke, aber der Fehler muß woanders liegen.
Auf allen Karten ist das Spiel vorhanden, wird aber auch vom neuen System nicht geladen.
Ich könnte mir das nur so erklären das evtl. die Grafikkarte ne Macke hat.
Wie am Spiele PC, wo man einige Spiele problemlos spielen kann, andere, mit besonderen Eigenschaften, aber nicht. Zum Beispiel mit 3dfx oder ohne, sse2 tauglich oder auch nicht usw...
Karte kann ja kaputt sein, aber ist Billys Gang so anders aufgebaut als die anderen Spiele??

Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 05.02.2018, 21:36
von dj-chi
Ich bin mal so frei und krame gaaaanz unten diesen Thread wieder heraus, aber ich wollte jetzt nicht extra einen neuen mit genau dem selben Namen aufmachen. :mrgreen:


Nachdem ich Anfang 2016 vier MGCXL quasi geschenkt bekommen habe, habe ich in den letzten Monaten immer wieder mal so nebenbei versucht einen zum Laufen zu bewegen. Gestern war es dann endlich soweit und ich konnte - dank einer noch laufenden AMAPCI-Karte - einen wieder in Betrieb nehmen.
Soweit läuft das Gerät auch (Hopper werden erkannt und korrekt angesteuert; EMP wird erkannt und nimmt Münzen an (müsste nur mal gereinigt werden); EBA22 wird erkannt und hat schonmal einen alten Zehner akzeptiert; Touch i.O.), allerdings meldet er beim Start direkt

KEINE ZULASSUNG
(60 Spielstunden geduldet)


Welche Möglichkeiten habe ich den jetzt? :?:

Hier ein paar Infos aus dem Servicemenü:
- Bauart: BW1500
- Typname: Multi-Game-PUB
- Version: W MG Deu-18 S 07 03.03.01.01
- Zulassungsnummer: 2381.00330
- Ablaufdatum: 30.09.2015


Ich habe noch 4 Sätze CF-Karten hier liegen, die ich allerdings noch nicht probiert habe. Alle 4 Sätze sehen identisch aus.
Der jetzt gesteckte Satz ist allerdings anders. Hier ist auf beiden Karten direkt der Name "AMATIC" aufgelabelt. Bei den 4 anderen Sätzen nicht, da ist der Standart-Hersteller-Aufkleber drauf.
Wo der Unterschied ist, werde ich bei Gelegenheit noch testen.

Re: Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 05.02.2018, 21:47
von katzel
KEINE ZULASSUNG (60 Spielstunden geduldet)

Diese Meldung hatte ich auch von Anfang bis Verkauf auf meinem PUB.
Ich bin nicht sicher ob das Gerät abschaltet, mehr wie 60 Stunden hat meiner auf jeden Fall gelaufen.

Re: Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 05.02.2018, 22:12
von merkurdisc
katzel hat geschrieben:Bei meinem MGCXL ist das Spiel "Billy´s Gang" plötzlich verschwunden. Komplett weg aus dem Menü, aus der Statistik und sogar aus dem Spieleverlauf.
Hat das schon jemand gehabt?


Billy's Gang ist einfach zu geil. Nur dafür hatte ich mir ein altes iPhone 4 zugelegt,für 20 Euro

Re: Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 06.02.2018, 14:27
von merkurdisc
Bei Ebay wird im Übrigen einer angeboten für 100€
Siehe Hier

Hätte ich wohl gerne,aber nur Voll Funktionsfähig

Re: Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 06.02.2018, 20:24
von Gelöschter Benutzer
dj-chi hat geschrieben:KEINE ZULASSUNG
(60 Spielstunden geduldet)


Welche Möglichkeiten habe ich den jetzt? :?:


Deine AMAPCI-Karte muss mit dem System verheiratet werden. Aus der Maschinennummer und AMAPCI-Nummer kann man dir bei Amatic einen Speichercode generieren. Diesen gibst du in dem Menü im untersten Feld ein und drückst "System Fusion", schon ist die Meldung weg :)

amatic.jpg

Re: Multi Game Classic XL

BeitragVerfasst: 06.02.2018, 22:45
von dj-chi
merkurdisc hat geschrieben:Bei Ebay wird im Übrigen einer angeboten für 100€
Siehe Hier

Hätte ich wohl gerne,aber nur Voll Funktionsfähig

Das ist das Wandgerät, ich habe das Pultgerät. ;-) Wobei da technisch, kein Unterschied sein ist (außer TFT statt Röhre und NV-Akzeptor statt EBA-22).




Lucky hat geschrieben:Deine AMAPCI-Karte muss mit dem System verheiratet werden. Aus der Maschinennummer und AMAPCI-Nummer kann man dir bei Amatic einen Speichercode generieren. Diesen gibst du in dem Menü im untersten Feld ein und drückst "System Fusion", schon ist die Meldung weg :)

Aha. Danke für diese Info.

Bekomme ich als Privatperson denn überhaupt diesen Code bei Amatic, oder kann ich dies nur über einen Gewerbetreibenden machen? ::105::
Ich kann mich ja einfach mal bei Amatic melden. Mal sehen, was sie sagen.