Text Size

The Fox Hunt

Moderator: Aztek06

The Fox Hunt

Beitragvon Aztek06 » 05.11.2012, 07:36

Hallo Zusammen,

ich wollte mal fragen ob die Featureerklärung im Paytable bei "The Fox Hunt" verständlich ist, es ist oft nicht leicht das Feature in wenigen Worten zu beschreiben. Oder hätte man es komplett anders beschreiben können?

Es geht mir nur darum das das Feature auch von der letzten Nase verstanden wird.
Zuletzt geändert von Aztek06 am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Aztek06
 
Beiträge: 2194
Registriert: 10.12.2009, 15:34
Wohnort: Dahlwitz Hoppegarten

Re: The Fox Hunt

Beitragvon Esteka » 05.11.2012, 08:22

ganz kurz, muss zur Arbeit.

Im Augenblick muss man es einmal gespielt haben um es zu verstehen. Knackpunkte:

Was sind 5 zusätzliche Wilds wert, wenn man nicht weiss, wie lang der Walzenstreifen ist ?

Warum gibt es für 2 Füchse auch nur einmal die 5 zusätzlichen Wilds? etwas unlogisch.

Ist das Einwerfen der Wilds auf die Walzen verständlich? Es gab mal Casinospiele, da ist das grafisch deutlicher gelöst worden. Die Wilds fielen auf den Walzenstreifen, dann rutsche die Walze eins nach unten, so dass man die Kette der Wilds auf den Walzen "sehen" konnte.

Bei anderen Casinospielen läuft die Walze immer da an, wo die zusätzlichen Wilds "sind". Also sieht man beim Walzenstart sofort die 5 oder 10 Wilds durchs Bild laufen, was den Effekt sehr deutlich macht.

Spielbescheibung im Gewinnplan schaue ich mir heute abend genauer an.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27107
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: The Fox Hunt

Beitragvon Esteka » 19.11.2012, 07:51

Die Darstellung der Freispiele im Gewinnplan ist nicht vollständig. Man erkennt die Regeln erst wenn man ein oder zwei Freispiele gespielt hat.
Es fehlt z.B. die Information, wie viele Spiele Verlängerung es für Füchse gibt, und wie "mehr Wilds" gesetzt werden. Der Satz "Jeder Fuchs verlängert die Jagd" ist zunächst unverständlich.

1.jpg

Ich halte das aber nicht für negativ. Der Spieler soll die Details des Spielsystems selbst herausfinden. Das macht neue Spiele so spannend.

Die Erklärung kommt mit neun Worten und zwei Bildern aus. Eine umfassende Erklärung würde unübersichtlicher sein. Der Gewinnplan sollte aber so einfach wie möglich sein, was mit dem jetzigen erreicht wird.

Ich habe einiges durchprobiert, aber keine bessere Lösung gefunden. Mein "bester" Versuch ist dies:

Jeder [Fuchsbild] gibt zusätzliche Wilds

plus

[1 Fuchsbild] + 1 Freispiel
[2 Fuchsbilder] + 3 Freispiel
[3 Fuchsbilder] + ? Freispiel

(mehr als 2 Füchse hatte ich noch nicht, wieviel Freispiele gibt es dann?)

Besonders wichtig bei meinem Vorschlag ist mir, dass die Information zusätzlicher Wilds zu oberst steht. Denn das bringt im Spiel die hohen Gewinne, das ist der wesentliche Wert der Füchse. Die zusätzlichen Freispiele sind zunächst sekundär. Ich schlage vor, den jetzigen Gewinnplan derart umzustellen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27107
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: The Fox Hunt

Beitragvon Gast » 19.11.2012, 11:44

Hier ein Sreenshot unseres Users "White Shark".
Wer erkennt den Fehler?

Fox Hunt Fehler.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Gast am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Re: The Fox Hunt

Beitragvon Esteka » 19.11.2012, 11:54

Die Zahlen bei den Hunden oberhalb der Walzen fehlen?
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 27107
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: The Fox Hunt

Beitragvon white shark » 19.11.2012, 11:58

Mit den Zahlen stimmt etwas nicht.
Da bist Du schon nah dran,Stefan !
Zuletzt geändert von white shark am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie :D Spielescout Las Vegas 2010
Benutzeravatar
white shark
 
Beiträge: 2538
Registriert: 29.08.2010, 19:05
Wohnort: Las Vegas

Re: The Fox Hunt

Beitragvon Gast » 19.11.2012, 16:37

Die Zahlen bei 2 fehlen und dann hat das Spiel bei 4 weitergezählt. (auf 4 stehen normalerweise 10 Wilds)
Zuletzt geändert von Gast am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Re: The Fox Hunt

Beitragvon Gelöschter Benutzer » 20.11.2012, 00:23

Bernie hat geschrieben:Die Zahlen bei 2 fehlen und dann hat das Spiel bei 4 weitergezählt. (auf 4 stehen normalerweise 10 Wilds)


Ich habe einen ähnlichen Fehler bereits mehrfach festgestellt, er betrifft aber nicht nur die Anzeige. Als Beispiel:

Ich habe das Feature bekommen. Die ersten 5 Spiele erschien kein Fuchs, kann passieren, soweit normal. Beim nächsten Spiel (Einzelstart!) froren die Walzen für den Bruchteil einer Sekunde ein. Unten in der Anzeige stand plötzlich "Freispiel 6 von 19", es hätte aber 6 von 10 sein müssen. Außerdem liefen die Wilds in den langen Ketten durch, es wurde also intern wohl ein paar Spiele "vorgespult", unsichtbar die Füchse gegeben und die Wilds auf den Walzen verteilt. Die Anzeige der Wild über den Walzen blieb aber unverändert.

Der Verdacht bestätigte sich dann insofern, als im nächsten Spiel endlich ein Fuchs erschien. Zu meiner Verwunderung wurden die ganz rechten, letzten 5 Wild gegeben.

Ich habe diese Macke bereits drei oder vier Mal gehabt, mal früher, mal später im Feature, mit unterschiedlicher Anzahl zusätzlicher Wilds und Freispiele. Die einzige festgestellte Gemeinsamkeit war das kurze Hängen der Walzen und dass es bisher immer nur aufgetreten ist, wenn ich die 10 Linien gespielt habe, was aber natürlich auch Zufall gewesen sein kann.


Falls es zur Fehlerfindung hilft: Bei Roman Legion gibt (oder gab, lange nicht mehr gespielt) ein ähnliches Verhalten. Dort habe ich es für ein verstecktes Feature gehalten, mittlerweile bin ich da aber anderer Meinung.

Hier gab es nämlich auch gelegentlich diesen kurzen Walzenhänger. Wenn das Gerät dann wieder aus seiner Totenstarre erwachte, waren wie von Geisterhand plötzlich viel mehr Sticky-Wilds auf dem Schirm. Also ebenfalls ein Verhalten, als wurden intern ein paar unsichtbare Walzenläufe gemacht.

Evtl. ist es ein Performance-Problem im Zusammenspiel von Soft- und Hardware ::105::

Ich habe lange probiert, ob man das Verhalten irgendwie provozieren kann, bisher aber ohne Erfolg. Ich werde informieren, sobald ich neue Erkenntnisse habe. Für Fragen stehe ich natürlich ebenfalls bereit.

Gruß
Lucky
Zuletzt geändert von Gelöschter Benutzer am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gelöschter Benutzer
 
Beiträge: 1141
Registriert: 20.04.2010, 23:36

Re: The Fox Hunt

Beitragvon kobayashi » 20.11.2012, 09:47

Ist mir bei Roman Legion noch nie aufgefallen, entweder Zufall oder schon repariert.

Fox Hunt hatte ich leider noch keine Gelegenheit zu spielen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4626
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: The Fox Hunt

Beitragvon Gast » 20.11.2012, 09:52

Ich hatte auch das Erlebnis, das bei 1.Fuchs in den Freispielen, von rechts nach links abgebaut wurde.
Gast
 


Zurück zu Gamomat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form