Text Size

Schlösser Hellomat

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon L.G. » 18.08.2019, 15:59

Hallo !
Wie ist das eigentlich zu Verstehen ?
Erst bekommt er den Automat nicht auf.
Dann wird von einer Axt etwas geschrieben.
Zum Schluss sind die Schlösser ausgebaut.
Oder sind das mehrere Automaten ?
Gruß Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 1162
Registriert: 01.02.2010, 21:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon GS33 » 18.08.2019, 16:26

Das ist ganz einfach zu verstehen. Maurice war so frustriert, dass er schon eine Axt ins Gerät schlagen wollte.
Gestern hat er das Gerät mitgebracht. Ich habe die Schlösser geöffnet und heute Schlüssel dafür angefertigt.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 13752
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon MauriceSG » 18.08.2019, 17:59

GS33 hat geschrieben:
MauriceSG hat geschrieben:So nach ich weis nicht wie lange ich es versucht habe, ohne den gringsten Erfolg mein Résumé!
Egal ob ein Schloss 50Euro kostet wer sich mit so einem mist wie dem Picking seine Zeit verbrennt hat zu 99,99% weder Freunde noch Spielbereite Automaten ganz zu schweigen von einer intakten Familie! Und wenn so ein mist Schloss 50 Euro kostet das ist es mir wert, die Zeit für den mist kann mir keiner ersetzen, eins Schloss findet man irgendwann!
(Nur meine Meinung)

Maurice, Du kannst die Axt getrost wieder einpacken.

MSG_01.jpg


MSG_02.jpg



Lockpicking geht doch.
Die Zahl meiner Freunde ist natürlich tatsächlich sehr begrenzt, und auch an meinen Automaten gibt es immer mal wieder was zu meckern. Die sind sehr schlecht gewartet.


Wie Cool ist das denn!
Super Klasse, Danke nochmal Gregor!
Und die Anlage ist Heute auch schon aufgebaut worden und Läuft!
Danke nochmal GS33 und flippertraeger ohne euch hätte Ich das nicht hin bekommen!
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Wulf - Caipi / Rototron Krone ISG SpielTeam -VIP
NSM - Royal-Super / Jackpot / Express / Rotamint Spezial / Jackpot Plus
ADP - Dublin / Winner Superquick / Multi Multi / Trendy Theke
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 215
Registriert: 08.06.2019, 05:03
Wohnort: Solingen

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon GS33 » 18.08.2019, 18:29

Dafür sind wir ja da!
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 13752
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon MauriceSG » 19.08.2019, 15:16

GS33 hat geschrieben:Dafür sind wir ja da!

Da habe Ich direkt noch ein Attentat Gregor hast du zufällig auch Erfahrung mit solchen Schlössern?

Oder hat jemand eine Quelle nach der eingeschlagenen Schlüsselnummer einen zu bekommen?

Leider ist daran herum gefeilt worden und er passt dadurch nicht mehr! (Bitte keine Nachfragen möchte nicht über meine Jugendsünden reden!)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Wulf - Caipi / Rototron Krone ISG SpielTeam -VIP
NSM - Royal-Super / Jackpot / Express / Rotamint Spezial / Jackpot Plus
ADP - Dublin / Winner Superquick / Multi Multi / Trendy Theke
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 215
Registriert: 08.06.2019, 05:03
Wohnort: Solingen

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon GS33 » 19.08.2019, 16:02

Da muss ich leider auch passen.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 13752
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon Whiteice » 19.08.2019, 16:11

Sieht alt und Englisch aus . Wenn du mir mehr Daten zum Automaten gibst Frage ich gerne mal im Autonateum nach.

MfG Thomas
Barcrest-Crown Jewels 2000 / Monty Python flying Circus
MERKUR-Cinema 3x7 DiscI NovaGold KaroAs Bingo33 Roulett
ROTAMINT -Super
HELLOMAT -2000 2030SL MonteCarlo Hold Pharao Freischütz Derby Schachtunier Baggi BigSeven
NEOMAT - Duola
WEST AUTOMATEN - Astoria Rubin

Viele alte Geräte...

ADP “Die Blaue“ + “Die Weiße+ Spinne “ E60Plus Ausleseadapter
Initialisierungsstecker
Benutzeravatar
Whiteice
 
Beiträge: 585
Registriert: 01.02.2016, 22:33
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon MauriceSG » 19.08.2019, 16:35

Whiteice hat geschrieben:Sieht alt und Englisch aus . Wenn du mir mehr Daten zum Automaten gibst Frage ich gerne mal im Autonateum nach.

MfG Thomas

Richtig erkannt der Schlüssel gehört zu meinem Bryans ELEVENSES
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Wulf - Caipi / Rototron Krone ISG SpielTeam -VIP
NSM - Royal-Super / Jackpot / Express / Rotamint Spezial / Jackpot Plus
ADP - Dublin / Winner Superquick / Multi Multi / Trendy Theke
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 215
Registriert: 08.06.2019, 05:03
Wohnort: Solingen

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon Muellmann » 20.08.2019, 13:16

Kennst du den Hersteller ? Dann einfach mal da nachfragen . Ansonsten , wenn die Kiste offen ist kann man evt. das Schloss zerlegen und einen anfertigen . Mach ich mit den Wiegand Nussa auch , Nervig aber geht .

Andere Möglichkeit ist vielleicht die hier :
https://www.euro-locks.de/66_71_166/sch ... schlossers
Muellmann
 
Beiträge: 60
Registriert: 23.06.2010, 00:33

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon Skull » 19.09.2019, 11:21

Also meine Hellomat Schlösser...
ich glaube das DOM 369-047A-1 is das richtige.
Die billigen haben alle nur 19mm und keine 22mm.
Dieses kostet allerdings 47,39 :shock:
Ab 11 Stück 33,65
Jetzt die Frage: Braucht noch jemand diese Schlösser und hat Interesse an einer Sammelbestellung ?
Oder hat jemand eine billigere Lösung ?

https://www.wagner-sicherheit.de/schlue ... 47a-1.html
Greetz
Chris
NSM Goldene 7'78 (Jack Daniels Pimp) Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Super Bingo '73
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 768
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Schlösser Hellomat

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 19.09.2019, 18:22

Skull hat geschrieben:Also meine Hellomat Schlösser...
ich glaube das DOM 369-047A-1 is das richtige.
Die billigen haben alle nur 19mm und keine 22mm.
Dieses kostet allerdings 47,39 :shock:
Ab 11 Stück 33,65
Jetzt die Frage: Braucht noch jemand diese Schlösser und hat Interesse an einer Sammelbestellung ?
Oder hat jemand eine billigere Lösung ?

https://www.wagner-sicherheit.de/schlue ... 47a-1.html



Nein, brauche ich nicht.
LG
Manfred
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2412
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Vorherige

Zurück zu Suche Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form