Text Size

Skully's Hellothek

So sieht's bei Euch zu Hause aus

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Sternvogel » 01.12.2019, 21:08

muenzspielfreund hat geschrieben:Fakt ist, dass der Rondo NACH dem Utopia zur Beantragung der Bauartzulassung eingereicht wurde, was unschwer an den Nummern zu erkennen ist.


Sven, wenn es so ist, dann ist der Text zu dem Utopia in der Galerie falsch. Dort steht nämlich, dass der Utopia der letzte Hellomat gewesen ist. Ich hatte die Information aus der Galerie.

Viele Grüße
Ralf
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1165
Registriert: 17.11.2018, 12:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon muenzspielfreund » 01.12.2019, 21:10

Ja, der Text in der Galerie ist alt und muss überarbeitet werden.
„Du siehs‘ irg‘ndwie auch alle sechs Monate anders aus...“ (Ali S., Köln, 30.11.2019)
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 35292
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Skull » 01.12.2019, 21:46

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:
Nein, ich will den Chris nicht ärgern.
Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie einen schöneren und innovativeren Automaten gesehen als dieses Meisterwerk deutscher Automatenbaukunst. Formschön, von bestechender Optik, Jahrzehnte seiner Zeit voraus und mit allen Spielezählern auf 000.

Na endlich hast Du es :mrgreen:
Mit Spielezähler meine ich den KM Zähler im Innern.. nicht die Sonderspielzähler.. :xmas: für sowas hat Wulff keinen Platz in seinen vollgestopften Kisten :razz:
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp)
Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83 Utopia'89
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 812
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 01.12.2019, 22:26

Skull hat geschrieben:
Na endlich hast Du es :mrgreen:
Mit Spielezähler meine ich den KM Zähler im Innern.. nicht die Sonderspielzähler.. :xmas: für sowas hat Wulff keinen Platz in seinen vollgestopften Kisten :razz:

Obwohl die Wulff-Mühlen mit hochwertiger, langlebiger und wartungsfreundlicher Technik (Ausnahme: das Wechseln des einen oder anderen defekten Lämpchens) bestückt waren, konnte trotzdem auch noch ein Spielezähler mit oder ohne Rückstellmöglichkeit eingebaut werden.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2442
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Sternvogel » 02.12.2019, 12:29

Ja, diese Zähler gab es. Nur hat die Zähler anscheinend bedauerlicherweise noch niemand zu Gesicht bekommen. Bei den alten ADP wurden die Zähler fest verbaut, die haben oft welche. Bei den Wulff findet man die aber leider nie. Vermutlich wurden die nur zu Testzwecken ab und zu mal temporär von den Servicetechnikern genutzt, wenn es mal nötig war.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1165
Registriert: 17.11.2018, 12:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Skull » 02.12.2019, 19:46

Wenn man die im Wulff sehen will muss man erst das Chassis ausbauen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp)
Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83 Utopia'89
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 812
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 02.12.2019, 21:19

Skull hat geschrieben:Wenn man die im Wulff sehen will muss man erst das Chassis ausbauen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Absoluter Blödsinn.
Sind denn bei Deinen Pleite-Hellomaten die Dinger aussen angebracht??
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2442
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Skull » 03.12.2019, 10:02

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:
Skull hat geschrieben:Wenn man die im Wulff sehen will muss man erst das Chassis ausbauen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Absoluter Blödsinn.
Sind denn bei Deinen Pleite-Hellomaten die Dinger aussen angebracht??

Ja klar :) mit 7 schönen Nixies :razz:
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp)
Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83 Utopia'89
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 812
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 03.12.2019, 18:54

Skull hat geschrieben:
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:
Skull hat geschrieben:Wenn man die im Wulff sehen will muss man erst das Chassis ausbauen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Absoluter Blödsinn.
Sind denn bei Deinen Pleite-Hellomaten die Dinger aussen angebracht??

Ja klar :) mit 7 schönen Nixies :razz:


Witzischkeit kennt keine Grenzen
https://www.youtube.com/watch?v=vK4mGFnLqys

Wieso heissen die Dinger eigentlich Nixies? Vermutlich weil die nix anzeigen können.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2442
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon seku-games » 03.12.2019, 19:03

Warum beleidigst du Hellomaten? ::113::
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Münzprüferprogrammierungen, auch seltene Modelle (Cashflow, Mars, Coin/Money Control). Akzeptor/Dispenser Programierung und Wartung/Reparatur.
seku-games
 
Beiträge: 1733
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Skull » 03.12.2019, 19:42

seku-games hat geschrieben:Warum beleidigst du Hellomaten? ::113::

Er ist nur von Neid zerfressen weil er keine hat :razz:
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp)
Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83 Utopia'89
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 812
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 03.12.2019, 21:27

seku-games hat geschrieben:Warum beleidigst du Hellomaten? ::113::


Hallo Kurt,

kurz mal eine Klarstellung, was unter einer Beleidigung zu verstehen ist:
Nach § 185 des Strafgesetzbuches stellt die Beleidigung den Grundtatbestand der Ehrdelikte dar. Opfer einer Beleidigung kann nur ein sogenannter Ehrträger sein. Dies trifft aber nur auf lebende Personen zu.
Ein Spielautomat kann also niemals Ziel einer Beleidigung sein.
Auch bei dem angeführten Begriff "Hellomaten" handelt es sich um keine natürlichen Personen. Somit fehlt es eindeutig am entscheidenden Merkmal, der Rechtsfähigkeit. Rechtsfähig sind nur Menschen. Die Rechtsfähigkeit beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tode. Dies bedeutet im Umkehrschluß, dass "Hellomaten" Sachen sind. Gegen Sachen kann zwar durchaus Gewalt ausgeübt werden, was ich aber auch nicht gemacht habe.

Fazit: In Ermangelung tatsächlicher Gründe liegt keine Beleidigung vor. Da in diesem Falle kein Gericht die Klageschrift annehmen würde, brauche ich mich noch nicht mal selber frei zu sprechen. :D :D


LG
Manfred
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2442
Registriert: 05.04.2010, 10:05
Wohnort: Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Sternvogel » 04.12.2019, 12:24

Was man aber auf jeden Fall erkennen kann, ist, dass du ein kollossales Feindbild aus der Marke Hellomat für dich gemacht hast, Manfred. ;-) Das geht schon über ein "nicht mögen" weit hinaus. Warum also? Was hat dich so angefixt? Die Nixies allein bestimmt nicht, denn die gibt es sogar immer noch. Weil es durchaus Leute gibt, die diese alte Röhrentechnik immer noch sehr schön finden.

Eigentlich kann es keine nachvollziehbaren Gründe geben. Gefallen und Nichtgefallen wird es immer bei jedem Hersteller geben, weil alle sowohl Stärken als auch Schwächen haben. Gefallen ist ohnehin immer höchst subjektiv. Dass es heute weit weniger Firmen gibt als in früheren Zeiten, weil es eine Marktbereinigung in einem zunehmend härter gewordenen Konkurrenzkampf in allen Bereichen gegeben hat, bei dem nur die Stärksten und vor allem die Einflussreichsten überleben konnten, das betrifft längst nicht nur die Spielautomatenbranche.

Es muss nicht jeder den Schwund bei der Anbieter- und Artenvielfalt gut finden. Von daher finde ich es gerade wichtig, dass die Geräte der inzwischen verschwundenen Hersteller für die Zukunft erhalten bleiben. Zumal diese Geräte zum Glück auch ihre Liebhaber finden.

Wenn man die Firmengeschichten der relativ kleinen mittelständischen Betriebe heute mal nachvollzieht, dann fällt sofort auf, dass die damaligen Traditionshersteller noch ganz andere Bedingungen vorgefunden haben. Bedingungen, die heute völlig undenkbar wären, weswegen es solche Betriebe auch gar nicht mehr geben kann:

https://www.goldserie.de/index.php/wiss ... ?showall=1
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1165
Registriert: 17.11.2018, 12:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Skull » 04.12.2019, 12:32

Nimm das nicht so ernst Ralf... der Manfred meint das doch gar nicht so... der will nur sticheln.. wenn ich irgendwann mal die Hellothek eröffnen sollte ist er bestimmt der erste der anklopft.. wenn er dann rumnörgelt setze ich ihn vor meinen Super Joker und gut ist :lol: :mrgreen:
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp)
Wulff Super Joker'70
Hellomat Quarta '65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern '73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 MisterX'83 Utopia'89
Warteschlange Restauration: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74
Abzugeben Disc 'Black Molly' '84 Die goldene 7 '67 Mint Super '78
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 812
Registriert: 02.03.2019, 13:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Skully's Hellothek

Beitragvon Sternvogel » 04.12.2019, 13:24

Hast sicherlich recht damit. Carpe diem, mein Leitspruch, denn damit hat man mehr vom Tag. ::134::

Skull hat geschrieben:wenn ich irgendwann mal die Hellothek eröffnen sollte ist er bestimmt der erste der anklopft.. wenn er dann rumnörgelt setze ich ihn vor meinen Super Joker und gut ist :lol: :mrgreen:


Das wäre schon schön. Denn du hast mit sehr viel Liebe zum Detail etwas geschaffen, was sich sehen lassen kann. Was man durchaus genießen sollte, schon weil so eine Sammlung echt selten ist.

Aber mit dem Super Joker könntest du ihn vermutlich nicht locken, das müsste schon ein etwas modernerer Rotomat oder Multimat sein. :mrgreen:
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1165
Registriert: 17.11.2018, 12:47
Wohnort: Wuppertal

VorherigeNächste

Zurück zu Heimspielos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form