Seite 6 von 9

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 16.09.2019, 17:16
von Skull
Realkojack hat geschrieben:Ich habs nicht weiter verfolgt aber er müsste vergleichsweise günstig gewesen sein, oder?
Ich hatte mich schon gewundert, wieso da kaum einer drauf geboten hat.

31,50 war das höchste Gebot.. hat mich auch gewundert weil der noch so gut aus sieht... soll zwar nicht laufen aber das kann nicht viel sein..

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 16.09.2019, 19:58
von Dr. Hannibal Lecter
Skull hat geschrieben: hat mich auch gewundert weil der noch so gut aus sieht... soll zwar nicht laufen aber das kann nicht viel sein..


Mich nicht. Ist halt ein Hellomat.
Ähnlich wie mit Pepsi, was man auch nur trinkt, wenn keine Cola da ist :D :D

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 17.09.2019, 07:10
von Skull
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Mich nicht. Ist halt ein Hellomat.
Ähnlich wie mit Pepsi, was man auch nur trinkt, wenn keine Cola da ist :D :D

Ach Hannibal... Deine Cola-Automaten mag ich ja auch.. aber meine Pepsi-Automaten haben eindeutig das bessere Design :razz:

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 17.09.2019, 16:04
von Dr. Hannibal Lecter
Skull hat geschrieben:
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Mich nicht. Ist halt ein Hellomat.
Ähnlich wie mit Pepsi, was man auch nur trinkt, wenn keine Cola da ist :D :D

Ach Hannibal... Deine Cola-Automaten mag ich ja auch.. aber meine Pepsi-Automaten haben eindeutig das bessere Design :razz:


Ich habe nix gegen die Hellomaten. Habe aber auch noch nie einen besessen. Das lag wohl auch daran, dass ich die in einer Kneipe, oder wo gerade eine Mühle aus der Eifel hing, nie etwas gewonnen hatte. Auch konnte ich mich mit den Walzensymbolen nie richtig anfreunden. Allein schon die Nexie-Röhren- Anzeige war mir zu unsympatisch und ich habe die Mühlen immer gemieden.
Ist doch schön, wenn das Dein Ding ist.

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 17.09.2019, 16:24
von Esteka
Heute mag ich sie als Retro Zeitzeugen und spiele sie bei Sven gerne. Wenn mir auch die Risikoleitetsysteme von Hellomat noch besser gefallen.

Damals in echt mochte ich die Generation ohne Risiko gar nicht. Der Spielablauf wirkt langsamer als andere Hersteller (was natürlich Blödsinn ist). Die 4-Achsensysteme wirkten irgendwie unfair, als wenn man schwer was dran gewinnen konnte (auch Blödsinn, aber so habe ich es leider in Erinnerung). Der Gewinnplan überladen. Die Verlängerungsmöglichkeiten in Serien stiefmütterlich im Vergleich zu meinen geliebten 20er Displays. Die vielen 3er Serien brachten nichts. Die Töne langweilig. Die Tasten unergonomisch usw.

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 17:43
von Skull
Dezente Wand-Deko eingetroffen :mrgreen:
Wird noch schön platziert.
Edelstahl gebürstet :cool: :cool: :cool:

IMG_20191008_182931_HDR.jpg

IMG_20191008_182918_HDR.jpg

IMG_20191008_182845_HDR.jpg

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 18:14
von adrian
Klasse
::134:: ::271::

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 18:58
von muenzspielfreund
Sieht toll aus!

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 19:13
von Doppel Jackpot
Klasse! :hoch

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 08.10.2019, 20:19
von pitbread
Wow! Wo hast du die denn her?

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 09.10.2019, 09:27
von Skull
pitbread hat geschrieben:Wow! Wo hast du die denn her?

Hab ich anfertigen lassen (Laserzuschnitt) dafür musste ich den Schriftzug als Vektorgrafik anliefern. Das war ein bisschen Arbeit am PC. Jetzt hab ich den aber und damit lassen sich auch z.B. Aufkleber in allen Größen anfertigen, wenn also jemand Interesse an der Datei hat... kein Problem.
Obwohl es für den Privatgebrauch unerheblich ist habe ich mal nachgesehen ob "Hellomat" überhaupt noch eine geschützte Marke ist... dem ist nicht so. So wie ich das sehen hatte Hellomat selber die Marke nie geschützt... 1989 hat sich dann Gauselmann die Marke eintragen lassen, die ist aber seit 2001 wohl gelöscht und nicht mehr geschützt.

marke1.PNG

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 10.10.2019, 08:14
von djtoby
Der Schriftzug in Edelstahl sieht sehr gut aus!

Darf man fragen, was soetwas kostet? (hab im Hinterkopf das Gleiche mit einem Löwenemblem machen zu lassen ;-) )

Gruß Toby

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 10.10.2019, 08:54
von Skull
djtoby hat geschrieben:Der Schriftzug in Edelstahl sieht sehr gut aus!

Darf man fragen, was soetwas kostet? (hab im Hinterkopf das Gleiche mit einem Löwenemblem machen zu lassen ;-) )

Gruß Toby


Das ist schwer zu sagen, die machen erst ein Angebot wenn die die Datei haben, das wird wohl nach Schnittlänge und Materialmenge genau berechnet. Dann gibt es ja auch noch verschiedenen Materialien, in verschiedenen Dicken, mit verschiedenen Oberflächen.
Also dieser Schriftzug hier hat jetzt 239,-- gekostet inkl. MwSt und Versand. Wobei der Versand eher geschenkt war mit 5,95... da war die Verpackung schon teurer :-p Hängt also auch vom Shop ab... andere Shops wollten hier weitaus mehr Versandkosten haben.
Aber wie gesagt... Du musst die Datei einschicken und Dir ein Angebot machen lassen, das kostet nichts.

Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 13.10.2019, 11:26
von Skull
Kleines Update... nach unendlichem Möbelschieben und Erweiterung meiner Tischwand habe ich die Schätzchen jetzt unter :D Am Ende sieht man die Wand wo dann noch meine 6 Oldtimer aufgehangen werden... da bin ich leider gezwungen jeweils 2 übereinander zu hängen, aber die sind ja nicht ganz so hoch... wird verfolgt.


Re: Skully's Hellothek

BeitragVerfasst: 13.10.2019, 12:00
von muenzspielfreund
Wunderbar! Hast Du den Pharao wieder hinbekommen?