Seite 8 von 9

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 26.10.2020, 23:04
von Theseus
Nur leider nicht befüllt. Funktion?

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 27.10.2020, 00:13
von hab_noch_dm
Gegeben.
Kommt noch detaillierter.

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 02:58
von hab_noch_dm
Mittwoch.

Was es ist wurde ja schon erraten!
::318::

Hier nun ein paar Bilder vom Gerät und dessen Funktion.

Der Gerät:

1.JPG


Und von der Seite:

2.JPG


Der Schlüssel:

Schlüssel.JPG


Detail vom Warenschacht.
Dieser lässt sich auf verschiedene Formate und Papierstärken einstellen.

I2.JPG


Nochmal das Innere; Mit Ansichtskarten!

I3.JPG


Und hier mit dem Gewicht auf den Karten.
Dies soll u. A. die Vereinzelung ermöglichen, und auch Verkäufe mit leerem Warenschacht verhindern.

I m Kasse und I4.JPG


Das Gewicht hat alleine schon 1,2 KG.

I6 Gew.JPG


Eine Münze in der Freigabevorrichtung.

I5.JPG

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 03:16
von hab_noch_dm
Der Verkaufsvorgang:

1 DM einwerfen,

K2.JPG


diese läuft durch den Prüfer,

MüPrü.JPG
4.JPG


und gibt den Schlitten frei,

I5.JPG


K3.JPG


den man (m/w/d) durch ziehen am Hebel...
(Das ginge auch mit sauberen Fingernägeln, aber wenn man an so einem Automaten innen rumtatscht... :mrgreen: )

K4.JPG


- währenddessen fällt die Mark in die Kasse -

3.JPG


nach vorne zieht, und der eine Karte mitnimmt und ausgibt.

K5.JPG

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 03:18
von hab_noch_dm
Der Ansichtskartenautomat hat die Maße
25x25x25cm und wiegt (komplett) etwas über 8 KG! :shock:

Lustig sind die aufgeklebten einzelnen Buchstaben und Ziffern - konnte man (kann man noch?) früher in jedem besserem Zeitungsladen erwerben.

Die Papierdicke, auf die der Automat eingestellt ist, konnte ich jetzt nicht genau ermitteln (so 7 / 10mm dick ?), aber das Papier von früher hat mit dem schlapprigem Zeug von Heute nix Gemein...

Kartenstärke.JPG




Was mich wundert:

Beim genauen Hinsehen entdeckt man eine Unregelmässigkeit auf der Oberfläche.

Detail Gehäuse 1.JPG


Wurde hier ein Gehäuse - das für einen anderen Zweck gedacht war - etwa umgearbeitet?

Detail Gehäuse 2.JPG


Und noch etwas:
kennt jemand diesen Gasthof?
Das KFZ- Kennzeichen Alleine ist schon merkwürdig...


Gasthof.JPG


ENDE dieser Vorstellung

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 03:55
von hab_noch_dm
Noch Vergrösserung:

Gasthof - Groß.JPG

KFZ Knz.JPG


Ein altes Deutsches (vermutlich) oder ein etwas neueres Östereichisches.
Die haben ja noch nicht sooo lange weiße Nummerntafeln.

Jedenfalls beginnt es 444 - und dann? ::105::

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 07:39
von Rotomator
Ist das nicht eher ein französisches Kennzeichen?

Der Automat ist klasse. Erstaunlich, was es so alles gab.

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 10:54
von news
Diese Postkarten / Ansichtskarten Kisten gab es von einigen Herstellern

z.B.
Th.Braun Wien, T&N, Seitz, u.s.w.

Der hier sieht dem von Hess Magstadt (Hess Cash Systems/Gauselmann) sehr ähnlich, nur daß Deiner abgerundete Ecken hat.

hier mal ein Bild von der Hess Kiste im WEB:

Hess Postkartenautomat

grüsse
news

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 21:28
von hab_noch_dm
Rotomator hat geschrieben:Ist das nicht eher ein französisches Kennzeichen?


Da könntest du recht haben, diese Möglichkeit habe ich noch gar nicht in Betracht gezogen!

Rotomator hat geschrieben:Der Automat ist klasse. Erstaunlich, was es so alles gab.


Ich wundere mich über nix mehr! :mrgreen:

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 28.10.2020, 21:31
von hab_noch_dm
news hat geschrieben:Diese Postkarten / Ansichtskarten Kisten gab es von einigen Herstellern

z.B.
Th.Braun Wien, T&N, Seitz, u.s.w.

Der hier sieht dem von Hess Magstadt (Hess Cash Systems/Gauselmann) sehr ähnlich, nur daß Deiner abgerundete Ecken hat.

hier mal ein Bild von der Hess Kiste im WEB:

Hess Postkartenautomat

grüsse
news


Danke für die Infos!

Stimmt - den Hess Automaten habe ich in meiner Jugend öfter mal gesehen...

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 03.11.2020, 17:57
von hab_noch_dm
Dienstag ist das neue Mittwoch.

Wegen Umbauarbeiten

DSCN2144.JPG

deshalb heute schon:

Der Mini - Arcade - Automat.

Betrieben mit 3 Batterien, hat Sound und eine eigentlich gute Grafik, 240 x 16-Bit Retro-Spiele sind mit an Bord.

Der kleine Kasten ist 15cm hoch, 8,5cm breit und 9cm tief.

1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG
7.JPG
8.JPG
9.JPG

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 03.11.2020, 17:58
von hab_noch_dm
Teil 2
10.JPG
11.JPG
DSCN2187.JPG


Hier noch der Link zur Vertriebsseite:
https://www.thumbsupuk.com/de/Produkte/ ... de_Machine

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 03.11.2020, 18:14
von L.G.
Haben die auch Preise irgendwo ?
Gruß Leo

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 03.11.2020, 18:20
von Theseus
Jau so einen ähnlichen habe ich auch. Von Ebay. Ist ganz lustig.
Aber wenn man alle Spiele mehrmals gespielt hat, wirds gähnend langweilig.

200.gif

Re: Ulis kuriose Geräte und Automaten

BeitragVerfasst: 03.11.2020, 20:41
von hab_noch_dm
L.G. hat geschrieben:Haben die auch Preise irgendwo ?
Gruß Leo


Die Geräte kosten so um die 30€.
https://www.ebay.de/b/Mini-Arcade-Machi ... 7004864029

https://www.amazon.de/Brigamo-Spielauto ... B079M8C7B6