Text Size

Iso CD Brennen

Alles, was nichts mit Automaten zu tun hat. PC-Probleme, Störungen beim Internetanschluss oder fachmännische Gartenschlauchverlängerungen können hier diskutiert werden.

Iso CD Brennen

Beitragvon MauriceSG » 11.08.2019, 12:19

Moin zusammen, Ich muss einen Rechner neu aufsetzen
jetzt wurde mir gesagt ich solle diese Dateien zu Installation als ISO CD brennen.
Das ist bei mir alles so viele Jahre her.....
Stehe wie der Ochs vorm Berg um eine Iso zu brennen brauche Ich doch ein Image oder ne ISO Datei oder nicht?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Bally - Colosseum / Baba Jaga / Magic Chance
NSM - McWin
ADP - Disc 100 / Queen / Quattro / Golden Noble House / Olymp / Turbo Sunny / Shark / Ghost / Chili / Dublin / Mosquito / TaiFun / Next Generation / Merkur 5000 / 4xTrendy Theke / Asterix & Kleopatra / Sekt oder Selters / Monopoly Tisch
Hellomat - Rondo / Mister'X
MauriceSG
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Iso CD Brennen

Beitragvon MauriceSG » 11.08.2019, 12:33

Wobei wenn Ich mich recht erinnere nutzen mir die Daten auf der CD doch so oder so nur etwas wenn Ich dazu noch eine Boot CD habe oder?
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Bally - Colosseum / Baba Jaga / Magic Chance
NSM - McWin
ADP - Disc 100 / Queen / Quattro / Golden Noble House / Olymp / Turbo Sunny / Shark / Ghost / Chili / Dublin / Mosquito / TaiFun / Next Generation / Merkur 5000 / 4xTrendy Theke / Asterix & Kleopatra / Sekt oder Selters / Monopoly Tisch
Hellomat - Rondo / Mister'X
MauriceSG
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Iso CD Brennen

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 11.08.2019, 13:04

Tut mir leid, da kann ich nicht weiterhelfen. Ich hoffe immer, dass mein stationärer PC und mein Klapprechner mich nicht im Stich lassen.
Wenn doch gehe dann immer auf Nummer sicher und kaufe mir einen neuen.

LG
Manfred
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 3074
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Iso CD Brennen

Beitragvon Sternvogel » 11.08.2019, 13:11

MauriceSG hat geschrieben:Stehe wie der Ochs vorm Berg um eine Iso zu brennen brauche Ich doch ein Image oder ne ISO Datei oder nicht?


Hallo Maurice,

nein, für das Brennen dieser Dateien brauchst du nicht unbedingt eine fertige ISO-Datei. Mit "eine Iso brennen" ist in diesem Fall das Dateisystem gemeint, das von dem zu installierenden Betriebssystem gelesen werden kann. Das ISO-Format 9660 kann man in einem Brennprogramm in der Regel vorab einstellen. Dieses Formatwirrwarr kann schon etwas verwirrend sein.

Wichtig zu wissen ist allerdings, welche der unterschiedlichen ISO-Normen mit dem zu installierenden Betriebssystem kompatibel ist, denn die ISO Norm 9660 wurde im Laufe der Zeit mehrfach ergänzt und verändert:

https://referate.mezdata.de/sj2003/cd_t ... steme.html

Ältere Betriebssysteme brauchen einen niedrigeren Level, während neuere schon mit den höheren Leveln zurecht kommen.

Es ist auch möglich, den Datenträger über die Einstellungen im Brennprogramm bootfähig zu machen. Was bei einer ISO-Datei eines Betriebssystems schon innerhalb der ISO-Datei so vorgegeben ist. Brennt man die Dateien einzeln auf einen Datenträger, dann muss man den Datenträger über die Einstellungen in dem Brennprogramm bootfähig machen. Um was für ein Betriebssystem handelt es sich?

Viele Grüße
Ralf
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1403
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Iso CD Brennen

Beitragvon MauriceSG » 11.08.2019, 13:28

Du wirst lachen aber ist noch Win 98!
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Bally - Colosseum / Baba Jaga / Magic Chance
NSM - McWin
ADP - Disc 100 / Queen / Quattro / Golden Noble House / Olymp / Turbo Sunny / Shark / Ghost / Chili / Dublin / Mosquito / TaiFun / Next Generation / Merkur 5000 / 4xTrendy Theke / Asterix & Kleopatra / Sekt oder Selters / Monopoly Tisch
Hellomat - Rondo / Mister'X
MauriceSG
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Iso CD Brennen

Beitragvon Sternvogel » 11.08.2019, 14:02

Warum denn nicht? Das besitze ich auch noch. :) Für viele ältere Programme ist das gute alte Windows 98 sogar Pflicht.

In diesem Fall musst du auf jeden Fall ISO 9660 Level 1 als Dateisystem im Brennprogramm einstellen. Windows 98 war noch weitgehend DOS-basiert, das kommt mit den höheren Leveln nicht klar. Damit müsste es aber funktionieren.

Ich weiß das schon gar nicht mehr so genau. Aber ich meine mich zu erinnern, dass ein Windows 98 noch eine Startdiskette vor dem eigentlichen Bootprozess brauchte. Weil das BIOS der damaligen Rechner noch keinen automatischen Bootprozess von einer CD gekannt hat. Wenn dem so ist, dann braucht die CD mit dem Betriebssystem nicht bootfähig zu sein. Dann brauchst du allerdings eine Startdiskette zum Booten.

Startdisketten für alte Betriebssysteme bekommt man beispielsweise hier:

http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1403
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal

Re: Iso CD Brennen

Beitragvon MauriceSG » 11.08.2019, 14:10

Habe auch für gewisse Fälle immer noch einen WinXP Laptop hier liegen, der immer mal wieder gebraucht wird weil man für einige Geräte an keine neueren Treiber kommt.
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Bally - Colosseum / Baba Jaga / Magic Chance
NSM - McWin
ADP - Disc 100 / Queen / Quattro / Golden Noble House / Olymp / Turbo Sunny / Shark / Ghost / Chili / Dublin / Mosquito / TaiFun / Next Generation / Merkur 5000 / 4xTrendy Theke / Asterix & Kleopatra / Sekt oder Selters / Monopoly Tisch
Hellomat - Rondo / Mister'X
MauriceSG
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Iso CD Brennen

Beitragvon Sternvogel » 11.08.2019, 15:19

Ja, mit der Einstellung des Treibersupports wird man leider immer schnell zum Aufrüsten gezwungen und darf dann die alte Hardware wegschmeißen. Das muss nicht sein. XP war das erste stabile Betriebssystem. Das bekommt man sogar bei relativ modernen Rechnern noch zum Laufen.

Ich habe einen schnellen Rechner aus der 3. Core-I Generation (ca. 2013), der unterstützt XP noch vollständig. Das einzige, was leider nicht mehr von XP unterstützt wird, ist USB 3.0.

Dafür läuft das Windows XP auf diesem Rechner so dermaßen flott, dass alle neueren Betriebssysteme eigentlich vor Neid erblassen müssten. :)

Für Windows 98 wäre bei modernen Rechnern der Betrieb in einer virtuellen Maschine möglich. Bei MS-DOS reicht schon die DOS-Box aus.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1403
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Technik allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form